Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Stoma-Ausschreibung – Mit mir nicht! Petition und mehr... – Seite 5

Du hast ein Ileostoma und Fragen dazu? In diesem Forum findet ihr Antworten auf Fragen zum Dünndarm-Stoma (Stoma-Operation, Stomaversorgung beim Ileostoma, Alternativen wie dem ileoanalen Pouch oder Kock-Pouch usw).
Antwort erstellen
45 Beiträge • Seite 5 von 51, 2, 3, 4, 5

Stoma-Ausschreibung – Mit mir nicht! Petition und mehr...

Beitrag von Undine » 09.01.2018, 08:29

Erledigt!

Lieben Gruß
Undine

kein Profilfoto
Undine

Mitglied

Stoma-Ausschreibung – Mit mir nicht! Petition und mehr...

Beitrag von doro » 09.01.2018, 13:27

Gerade im Netz gefundenhttps://www.aerzteblatt.de/nachrichten/87398/Aufsicht-ermittelt-gegen-Krankenkassen-wegen-Heil-und-Hilfsmittelausschreibungen
Quelle: Ärzteblatt.
Da bin ich ja sehr gespannt,wie das ausgeht.

kein Profilfoto
doro

Mitglied

Stoma-Ausschreibung – Mit mir nicht! Petition und mehr...

Beitrag von adison » 09.01.2018, 19:26

Hallo, auch bei mir im Weser-kurier ist eine kurze Meldung erschienen- Bek und Dak - weisen jeden
Vorwurf zurück, bei Heil- und Hilfsmitteln zu sparen. Die Info bezieht sich auf einen Bericht in der
Frankfurter Allgemeine-Zeitung. Übrigens habe ich letzte Woche einmal beim Sachbearbeiter meiner
KK (Dak) nachgefragt, was das denn für eine Ausschreibung sei: Angebl. sei ihm das völlig neu - ihm
läge nicht Derartiges vor!! Tja, so ist das mit der Aufrichtigkeit in unserer Welt! Schau,n wir mal, was
weiter passiert. In diesem Sinne allen einen erholsamen Feierabend adison

kein Profilfoto
adison

Mitglied

Stoma-Ausschreibung – Mit mir nicht! Petition und mehr...

Beitrag von Webkänguru » 10.01.2018, 10:17

Hallo adison,

die Sachbearbeiter erfahren erst von Ausschreibungen, wenn sie abgeschlossen sind und die neuen Verträge gelten. Diese Erfahrung haben wir schon mehrfach gemacht. Bei Fragen ob sich zukünftig etwas ändert muss man sich eigentlich direkt an die Hilfsmittelzentren wenden, aber wer weiß das als Kunde schon...

Viele Grüße,
Christian

kein Profilfoto
Webkänguru

Moderator

Stoma-Ausschreibung – Mit mir nicht! Petition und mehr...

Beitrag von Webkänguru » 10.01.2018, 10:28

Hallo doro, hallo zusammen,

die FAZ berichtete am Montag in der gedruckten Ausgabe in einem großen Beitrag über die Kritik an der Ausschreibung der DAK und darüber, dass das Bundesversicherungsamt (BVA) als Aufsichtsbehörde Ermittlungen aufgenommen hat. Mehrere Medien haben danach ebenfalls berichtet (aber meist von der FAZ abgeschrieben), das Ärzteblatt (doro danke für den Link) hat selbst nachrecherchiert, der Artikel ist sehr informativ.

Wir haben noch am Montag selbst mit dem BVA telefoniert und uns die Aussagen aus dem FAZ-Bericht bestätigen lassen. Es wird tatsächlich ermittelt und es werden mehrere Punkte in der Ausschreibung geprüft. Zum laufenden Verfahren konnte man uns natürlich keine Auskunft geben, aber wir haben im Gespräch über den hohen Dienstleistungsanteil, die starke Gewichtung des Preis als Zuschlagskriterium und das Patientenwahlrecht gesprochen.

Ergebnisse der Prüfung sind nicht vor Februar zu erwarten. Aber die DAK musste gestern zum dritten Mal die Ausschreibungsfrist verlängern, aufgrund der vielen Rückfragen und Eingaben zur Ausschreibung. Sie läuft jetzt bis zum 26.01.!

Die DAK kommt damit ganz schön unter Druck.

Viele Grüße,
Christian

kein Profilfoto
Webkänguru

Moderator

Antwort erstellen
45 Beiträge • Seite 5 von 51, 2, 3, 4, 5


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: