Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Stoma-Welt vor Ort: Stoma-Tag am 10. März in Aachen – Seite 1

News und wichtige Mitteilungen des Moderations-Teams und der Selbsthilfe Stoma-Welt e.V.
Antwort erstellen
5 Beiträge • Seite 1 von 1

Stoma-Welt vor Ort: Stoma-Tag am 10. März in Aachen

Beitrag von Webkänguru » 04.03.2018, 12:18

Veranstaltungsort:
Zentrum für Gesundheitsförderung – ZGF
(gegenüber Marienhospital Aachen)
Zeise 15
52066 Aachen
www.marienhospital.de

Programm:

Unter dem Motto „Das MEHR der Möglichkeiten in der Stoma-Therapie“ stehen in diesem Jahr die Themen Krebsprävention, Stoma-Anlage sowie die neuesten Verfahren in der Versorgung des Stomas – zum Beispiel ohne Beutel – im Fokus. Zwischen den Vorträgen und während des Mittagsimbiss ́ stehen die Referenten Ihnen auch gern für persönliche Gespräche zur Verfügung. Dazu stellen sich die großen Selbsthilfe-Gruppen ILCO und Stomawelt mit eigenen Informationsständen vor. Nutzen Sie für eine individuelle Information und Beratung auch unsere sehr attraktive Industrie-Ausstellung.

Stoma-Tag 2018
„Das MEHR der Möglichkeiten“

  • ab 10:00 Uhr
    Besuch der Industrieausstellung
  • 11:00 Uhr – Eröffnung
    PD Dr. med. Carsten J. Krones
  • 11:10–11:30 Uhr – Colostoma vs. Ileostoma
    Dr. med. Mona El-Magd
  • 11:40–12:00 Uhr – Leichtigkeit durch Einfachheit –
    Das „MEHR” der Versorgungsmöglichkeiten
    Tanja Ristof
  • 12:00–13:00 Uhr – Mittagessen und Besuch der Industrieausstellung
  • 13:30–13:50 Uhr – „Beutellos“ – Möglichkeiten der Irrigation
    Yvonne Soulier
  • 14:00–14:20 Uhr – Möglichkeiten der Stoma-Rückverlegung
    PD Dr. med. Carsten J. Krones
  • 14:30 Uhr – Verabschiedung und Ende der Veranstaltung

Das komplette Programm des Stoma-Tags in Aachen gibt es auch hier: Programm-Flyer

Quelle: Marienhospital Aachen

kein Profilfoto
Webkänguru

Moderator

Stoma-Welt vor Ort: Stoma-Tag am 10. März in Aachen

Beitrag von doro » 04.03.2018, 12:46

Klingt sehr interessant.Besonders die Einfachheit der Versorgung hier: Ohne Beutel.
Magst Du,Christian, oder auch gerne,wer darüber Infos hat, dazu etwas berichten?

Aachen liegt leider nicht auf meinem Gebiet. ;)

kein Profilfoto
doro

Mitglied

Stoma-Welt vor Ort: Stoma-Tag am 10. März in Aachen

Beitrag von pia » 05.03.2018, 19:31

Hallo, freue mich Euch wieder zu sehen :winke:
Liebe Grüße
Pia

kein Profilfoto
pia

Mitglied

Stoma-Welt vor Ort: Stoma-Tag am 10. März in Aachen

Beitrag von Webkänguru » 06.03.2018, 07:25

Hallo doro,

bei dem Stichwort „ohne Beutel“ geht es um die Irrigation, durch die man über 24 Stunden und länger ohne Beutel auskommt. Wir haben die Irrigation hier im Forum schon oft angesprochen, aber viele Colostoma-Träger, die sich damit noch mehr Freiheit verschaffen könnten, haben tatsächlich noch nie davon gehört.

Mehr Infos zur Irrigation gibt es auch hier: Die Alternative beim Colostoma: Irrigation

Viele Grüße,
Christian

kein Profilfoto
Webkänguru

Moderator

Stoma-Welt vor Ort: Stoma-Tag am 10. März in Aachen

Beitrag von doro » 06.03.2018, 08:34

Hallo Christian,

Danke für Deine Rückmeldung und Link.Irrigation fiel mir dazu auch spontan an :)

kein Profilfoto
doro

Mitglied

Antwort erstellen
5 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: