Seite 4 von 5

Info: Zuzahlungen zu Hilfsmitteln

BeitragVerfasst: 14.01.2018, 11:18
von Claudia
Möchte kurz mitteilen, dass ich am Beutel auswaschen bin. Mein Versorger hat mir KEINE Eillieferung zum Wochenende geschickt wie besprochen. Bin fix und fertig. Ich bin keine die die Materialien hortet. Aber dieses passiert mir nicht noch einmal. Morgen früh rufe ich direkt beim Versorger an und mache ordentlich Theater. Dies geht ja gar nicht. Bin nur am heulen. Obwohl mir das auch nicht hilft. Dadurch werden die Beutel auch nicht mehr. Frage mich, ob die einen los werden wollen.
Schönen Sonntag.
L G Claudia

Info: Zuzahlungen zu Hilfsmitteln

BeitragVerfasst: 14.01.2018, 11:26
von Trudi
Wo wohnst du denn?
Evtl könnte dir ja jemand in der Nähe helfen...

Info: Zuzahlungen zu Hilfsmitteln

BeitragVerfasst: 14.01.2018, 12:00
von Ambrosia
Hallo Claudia, mir ging es ähnlich und eine "Tante" am Telefon sagte mir dann, es wäre wohl doch besser, wenn ich mir einen anderen Versorger suchen würde - so viel zu deiner Frage "ob die mich loswerden wollen?". Klar, könnte ich mir vorstellen, dass die einige Leute die zu teuer werden o.ä. loswerden wollen, aber ich persönlich werde denen was husten. Glaube kaum, dass man woanders besser bedient wird. Aber zum Auswaschen der Beutel: Ich war mal auf einer Wochenendfahrt und habe mein gesamtes Täschchen mit den "Utensilien" zu Hause stehen lassen. Da bin ich im Ort in ein Krankenhaus gegangen und die haben mir für die paar Tage eine Versorgung mitgegeben, waren sehr hilfsbereit und es schien für die das normalste der Welt zu sein. Vielleicht versuchst Du es mal so. Ich weiß, wie dir zumute ist, es ist ein grausamer Zustand und eigentlich in unserer heutigen Zeit unmenschlich, unzumutbar und vieles mehr. Kopf hoch!

Info: Zuzahlungen zu Hilfsmitteln

BeitragVerfasst: 14.01.2018, 12:06
von Trineline
Ich kann mich nur Trudis Anfrage anschließen.

Kannst du mir per PN mitteilen wo du wohnst, vielleicht wohne ich in der Nähe.

Info: Zuzahlungen zu Hilfsmitteln

BeitragVerfasst: 14.01.2018, 12:09
von Trineline
Mensch Trudi,

das ist ja totaler Mist mit der PKV!!!

Hast du dir schon eine Taktik überlegt, wie du langsam in die GVK wechseln kannst?

Info: Zuzahlungen zu Hilfsmitteln

BeitragVerfasst: 14.01.2018, 13:47
von doro
Hallo Claudia,

die örtlichen Krankenhäuser sind u.U. auch bereit hier unproblematisch zu helfen.Das ist ja eine echte Notlage!
Manchmal liegt es an dem Zusteller, ( Post,UPS oder wer auch immer.) Lass Dir die Sendenummer geben,wenn sie Dir etwas vormachen wollen.
Hier im Forum fragen ist eine gute Option.

Info: Zuzahlungen zu Hilfsmitteln

BeitragVerfasst: 14.01.2018, 13:52
von Claudia
Ich wohne im Hochsauerlandkreis. Ich hab der Stomaberaterin geschrieben, dass sie mir bitte morgen so schnell wie möglich Beutel vorbei bringen soll.

Info: Zuzahlungen zu Hilfsmitteln

BeitragVerfasst: 14.01.2018, 14:18
von Trudi
Bin Beamtin, Trineline!
Da geht nix mit GKV,

Info: Zuzahlungen zu Hilfsmitteln

BeitragVerfasst: 14.01.2018, 14:20
von Trudi
Notapotheke?
ärztlicher Notdienst?
Kreiskrankenhaus?
Stomafee in der Nähe?

Info: Zuzahlungen zu Hilfsmitteln

BeitragVerfasst: 14.01.2018, 14:26
von Ambrosia
Hallo Claudia, gab dir ja schon wie Doro den Tip, das örtl. KH zu fragen,das geht wirklich gut nach meiner Erfahrung, aber ich bin gern bereit, dir aus meinem "Notbestand" am Montag früh gleich was zu schicken, gern auch per Eil. Schicke mir eine PN, kann aber nur mit einteiliger Versorgung dienen, aber das wäre ja im Notfall alles andere als egal.