Seite 2 von 2

Massive Probleme nach Chemo und Vollnarkosen

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 22:28
von Carolcolo
Die Suche nach der Ursache ist eine Suche der Nadel im Heuhaufen.
Meine Antwort weicht zwar von der Fragestellung ab, verdeutlicht trotzdem besser was ich meine.
Eine Bekannte ging regelmäßig zur Spiegelung wegen Reflux der Speiseröhre. Trotz Vollnarkose wenige Minuten später erwachen und körperlicher Wiederstand.

Jahre später die Diagnose Narkolepsie. Herkömmliche Narkose so gut wie unwirksam.
Die Diagnose Narkolepsie war aufwendig, über die Mechanismen der Narkose bei der Erkrankung gibt es so gut wie gar keine Erfahrung.

Kann demnach bei Monsti auch eine seltene Reaktion sein, die, wenn überhaupt, nur durch Zufall entdeckt werden kann.

Grüße