Seite 1 von 1

Stechen im Unterbauch, was kann das sein

BeitragVerfasst: 14.12.2017, 23:37
von hummel11
Hallo, ich bräuchte auch mal einen Rat.
Nach einer nicht erkannten entz. Divertikulose musste bei mir im August eine Not Op. durchgeführt werden. Ein Teil des Dickdarms wurde entfernt und es wurde ein endständiges Stoma nach Hartmann angelegt. Ich bin bisher ganz gut zurecht gekommen und war auch beschwerdefrei. Am 03.01.2018 soll jetzt die Rückverlegung des Stomas durchgeführt werden, letzte Woche hatte ich mein vorbereitendes Arztgespräch. Nun habe ich seit 3 Tagen ein immer wiederkehrendes Stechen im Umterbauch, welches kommt und geht. Es ist auch nicht an einer Stelle sondern ich ortne es einmal in Richtung meiner Blase ein, ein anders Mal ist es weiter oben. Wenn ich sitze ist es kaum vorhanden. Im liegen merke ich auch nichts.
Es macht mir einfach Angst. Hat jemand mit diesen Beschwerden Erfahrung ?
Lieben Dank für eine Antwort.

Stechen im Unterbauch, was kann das sein

BeitragVerfasst: 16.12.2017, 02:05
von Martha
Liebe Hummel

bitte geh sofort zum Arzt.
Am besten gleich morgen in die Klinik, in der Du operiert wurdest, oder in ein anderes Krankenhaus in Deiner Nähe.
Schmerzen können psychosomatisch sein und z. B. von Deiner Angst vor der nächsten OP kommen. Oder von anderen Problemen, die Du vielleicht gerade hast, wo Deine Psyche dem Körper sagt, das leite ich mal hierhin, da merkt sie das am schnellsten, das was nicht stimmt.
Klingt esoterisch, sorry aber der menschliche Körper macht solche Sachen.
Aber vielleicht ist es auch nur eine Blasenentzündung.
Oder vielleicht sind es die Bandscheiben / die Wirbelsäule und es strahlt dahin aus.
Es kann alles mögliche sein, was Dir diese Schmerzen verursacht.
Aber ! - Schmerzen sind nicht normal und müssen abgeklärt werden.
Also bitte lass Dich sofort untersuchen. Es wir Dich auch keiner schief angucken, wenn Du mit Deiner Vorgeschichte wegen Schmerzen im Krankenhaus vorstellig wirst.

Alle Gute für Dich und liebe Grüße

Martha
(die 3 Wochen nach einer Unterleibs-OP einen CRP-Wert von 4,5 hatte und 2 Wochen später nach Unterleibsschmerzen mit einem CRP-Wert von 390 als Not-OP zum Stoma gekommen ist)

Stechen im Unterbauch, was kann das sein

BeitragVerfasst: 17.12.2017, 18:40
von hummel11
Danke Marta für Deine Antwort, ich war jetzt am Freitag zumindest bei meinem Hausarzt und der meinte das Stechen kommt am ehesten von den Muskeln her. Es ist wohl untypisch für Darmbeschwerden und die durchtrennten Muskeln können für die Beschwerden verantwortlich sein. Es ist auch schon etwas besser geworden. Und psychosomatisch kann ja durchaus auch sein. Ich habe scon einige Baustellen OP mäßig abarbeiten müssen in den letzten Jahren. Hirnaneurysmen, Teilresektion der Lungenspitze waren alles schwere OP´s. Man wird halt auch sehr dünnhäutig im Laufe der Zeit.