Seite 1 von 1

Beinbeutel.......Am Tag

BeitragVerfasst: 02.07.2017, 15:03
von doris1148
Wer von euch trägt auch am Tag einen Beinbeutel,zur Sicherung,daß die Uro....Versorgung besser hält?
Ein Gürtel geht nicht,da immer der Bruch so eingeklemmt wird.
Gruß Doris

Beinbeutel.......Am Tag

BeitragVerfasst: 04.07.2017, 15:05
von doris1148
:brief:

Beinbeutel.......Am Tag

BeitragVerfasst: 04.07.2017, 18:11
von Trudi
Sei doch nicht immer sooooo ungeduldig!
Su wirst schon Antworten kriegen!

Beinbeutel.......Am Tag

BeitragVerfasst: 05.07.2017, 07:24
von doro
doris1148 hat geschrieben::brief:


@Doris es ist Urlaubszeit, da ruht auch die fleissigste Schreiberhand. :frieden: :frieden: :absauf: :ichKannsNichtGlauben: :DD

Beinbeutel.......Am Tag

BeitragVerfasst: 05.07.2017, 10:56
von freddy_46
Hallo Doris,
ich trage Beinbeutel in Verbindung mit langen Hosen. Ist eine angenehme Lösung
und bis heute kein Problem gehabt. Wenn ich auf kurze Hosen umschalte klemme
ich den Beutel halt ab und muss dann öfter mal den normalen Stomabeutel (ich habe Hollister
29500 ) leeren. Der 29500 hat ein Volumen von ca. 400ml, der Beinbeutel 800 ml.
Wenn Du noch Fragen hast - ich weiß nicht wo Du ein Problem siehst - einfach Ton abgeben.
:gut: Bin aber jetzt 3 Tage mit den Känguruh-Rockern unterwegs! :super: :super: :D

Beinbeutel.......Am Tag

BeitragVerfasst: 05.07.2017, 17:32
von saoirse
Hallo Doris,

ich trage bisher nur im Urlaub gelegentlich einen Beinbeutel. Sicherer wird meine Versorgung dadurch aber nicht. Meiner Platte ist das egal; wenn sie klebt, dann klebt sie. :D

Du meinst sicherlich, dass du ein besseres Gefühl damit hast, dass das Gewicht nicht am Bauch "hängt". Mich stören beim Beinbeutel die Geräusche und die Art der Befestigung (zwei Gummibänder am Unterschenkel). Wenn ich ihn öfter tragen würde, dann müsste für mich eine bessere Befestigung her. :gut: