Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

FachAusdruck b. heraustretenden Ileostoma

Du hast ein Ileostoma und Fragen dazu? In diesem Forum findet ihr Antworten auf Fragen zum Dünndarm-Stoma (Stoma-Operation, Stomaversorgung beim Ileostoma, Alternativen wie dem ileoanalen Pouch oder Kock-Pouch usw).
Antwort erstellen
3 Beiträge • Seite 1 von 1

FachAusdruck b. heraustretenden Ileostoma

Beitrag von uwe13 » 13.07.2018, 22:11

Ahoji, kann mir jemand den FachBegriff fuer herausquellende DarmOeffnung bei einem vorlaeufigem Stoma nennen ?
Im liegen geht's oft gut - ansonsten zum sitzen/ stehen muß ich leider beide Teile stark per Hand durchgehend reindruecken & festhalten...
moechte im Netz nach INFO bzw. Hilfe suchen...
LiebGruß in die Runde, Uwe

kein Profilfoto
uwe13

Mitglied

FachAusdruck b. heraustretenden Ileostoma

Beitrag von doro » 13.07.2018, 22:16

Prolaps? Hernie ?Eher Prolaps wenn der Darm sich nach aussen stülpt.
Schaust Du hier:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Prolaps






.

kein Profilfoto
doro

Mitglied

FachAusdruck b. heraustretenden Ileostoma

Beitrag von Börgi » 14.07.2018, 11:27

Grüß Dich,
das nennt man einen Prolaps!!! :aah:
Doro war schon auf dem richtigem Dampfer!!!! :super:
Bei Colonstoma sehr häufig ( ich konnte ein Lied davon singen, da half nur noch eine OP, ich hatte mehrere), bei Ileostoma eher selten aber es passiert auch mal!!!
Laß Dir von Deiner Stomaschwester eine Prolapsbandage geben. Wird von der KK bezahlt! Sie muß ein Rezept bei Deinem Doc anfordern und dann klappt das !!!

Gute Besserung! :roseSchenken:

Liebe Grüße von Börgi!!!! :winke:

kein Profilfoto
Börgi

Mitglied

Antwort erstellen
3 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: