Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Ferinject ja oder nein??

Viele Wege führen zu einem Stoma. Hier ist Platz für eure Fragen zu Erkrankungen, Behinderungen und Therapien, die ein Stoma notwendig werden lassen.
Antwort erstellen
4 Beiträge • Seite 1 von 1

Ferinject ja oder nein??

Beitrag von sammy » 06.08.2018, 18:07

Hallo zusammen,

ich hatte ja vor einiger Zeit von meinem starken Haarausfall berichtet.
Nach eingehenden Blutuntersuchungen, meint mein Gastro man könnte eine Eiseninfusion geben.
ich habe zwar keinen Mangel, ist aber eine Möglichkeit.
Mit meinen HA habe ich auch gesprochen, er wundert sich ein bisschen, sagt aber auch können wir mal machen. Die Infusion habe ich bisher immer sehr gut vertragen, nur mit dem Unterschied das ich da auch einen Eisenmangel hatte.
Jetzt bin ich verunsichert, würdet ihr euch ohne Mangel die Infusion geben lassen??
Oder lieber nicht??
den Termin habe ich morgen...Ferinject ja oder lieber nein????
Liebe grüße

Sammy

kein Profilfoto
sammy

Mitglied

Ferinject ja oder nein??

Beitrag von Börgi » 07.08.2018, 12:38

Hallo Sammy,
meine Doc meinte zu mir,wenn man Eisen auf Vorrat ohne Mangel zu führt, kann das zu Problemen mit der Leber führen!! Zuviel scheidet der Körper nicht aus, wie bei VitaminC, sondern lagert es in der Leber ab!!! :aah: Und das kann gefährlich werden!!!

Haarausfall ist meistens ein hormonelles Problem!! :cry:
Kann auch von bestimmten Medikamenten ( bei mir war es Humira)oder psychischem Stress herrühren! :krank:

Frag mal eindringlich nach den Nebenwirkung der Eiseninfusion!!!

Liebe Grüße von Börgi!!! :winke:

kein Profilfoto
Börgi

Mitglied

Ferinject ja oder nein??

Beitrag von sammy » 07.08.2018, 12:59

Hallo Börgi,

erstmal Danke für deine Antwort.

Ich habe mich heute gegen die Infusion entschieden, war mir doch zu heikel.
Laut meines Frauenarztes soll ich das Hormongel erhöhen.

Medis schließe ich aus, da ich diese schon über 5 Jahre einnehme, aber wer weiss...

Ich versuche jetzt mal Ruhe einkehren zu lassen, hoffentlich gelingt es mir.
Ict nur nicht so einfach, wenn das Waschenbecken voll ist mit Haaren und an den Schläfen nichts mehr ist...
Vielleicht liegt es auch an den extremen Temperaturen...
Liebe Grüße
Sammy

kein Profilfoto
sammy

Mitglied

Ferinject ja oder nein??

Beitrag von Börgi » 07.08.2018, 18:23

Hallo Sammy,

ich weiß was Du meinst! :troesten:
Ich hatte auch fast eine Stirnglatze, wie ich damals Humira gespritzt habe!!! :aah:
Da bekommt man Zustände, gerade als Frau!!! Aber meine Haare sind wieder nachgewachsen!!!
Ich wünsche Dir,das die Hormone anschlagen!!! Kannst ja unterstützend eine Kieselerdekur machen. Hab ich auch gemacht, hat nicht geschadet!!
Und grübel nicht soviel, ist halt so und wird wieder !!!!! :troesten:
Ich wünsch Dir Gute Besserung!!!! :roseSchenken:

Liebe Grüße von Börgi!!! :winke:

kein Profilfoto
Börgi

Mitglied

Antwort erstellen
4 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: