Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

wohin mit Beutel und co ....?

Mit einem Stoma ist das Leben anders, aber nicht weniger lebenswert. Trotzdem stellt es uns vor so manche Herausforderung. Hier ist das Forum für eure Fragen und Erfahrungen zum Alltag mit einem Stoma.
Antwort erstellen
4 Beiträge • Seite 1 von 1

wohin mit Beutel und co ....?

Beitrag von zwergmutter » 03.01.2019, 14:03

Hallo, evtl passt es nicht hier her, doch ich machs mal trotzdem.
Evt. hilft es wenn man neu dabei ist.
Als mein Mann mit dem Stoma nach Hause kam, kamen danach gleich Pakete mit den Beuteln, Platten und und und.....

Und die Frage war wohin damit?
Kleine -Wohnung und alles verkramen wollte ich nicht.

Erst Fach im Bad ausgeräumt (sehr kleines Bad). Schlechte Wahl denn er mußte auf dem Toilettendeckel sitzen und ich drüber greifen.

Dann kam die Idee und für mich ist sie gut.
Habe im Billigmarkt einen kleinen Rollwagen gekauft.
Ob im Bad oder am Bett. Überall leicht zu handhaben.

Bild

:winke: Christa

kein Profilfoto
zwergmutter

Mitglied

wohin mit Beutel und co ....?

Beitrag von Peter51 » 03.01.2019, 14:32

Hallo Christa,
Ich habe meine Versorgungen,die ich täglich brauche, dafür ein Badschrank unterhalb des Waschbecken.
Meine übrigen Versorgungen im Keller, gut verpackt und relativ geschützt vor extremer Wärme.

Alles gute für dein Mann, der sicher auch froh ist darüber, solche fürsorgliche Frau an seiner Seite hat.


Richtig......???

kein Profilfoto
Peter51

Mitglied

wohin mit Beutel und co ....?

Beitrag von Börgi » 03.01.2019, 18:16

Hallo Christa,
Gesundes Neues Jahr!!!! :roseSchenken:

Gute Idee mit dem Wagen!!! :super:
Ich hab zu meiner Stomazeit im Bad auf der Waschmaschine (dient bei mir als Stellplatz-Minibad) eine große Kulturtasche ( gab es von der Stomaschwester als Gudi) stehen gehabt, da waren alle wichtigen Sachen, wie Beutel, Platten, Schere ,Wundspray usw. für den Tag drin. :super:
Mein drei Monatsvorrat, den ich immer bekam, und auch meine Stomagürtel, lagerten im "kleinen" Kleiderschrank im Gästezimmer. Da hab ich ein Fach eingeräumt! :super:
Ein Plätzchen findet sich immer!!!

Liebe Neujahrsgrüße von Börgi!!! :winke:

kein Profilfoto
Börgi

Mitglied

wohin mit Beutel und co ....?

Beitrag von zwergmutter » 03.01.2019, 19:13

Danke.

Ihr macht das sicherlich selbst.

Doch wenn man jemanden versorgen muß
ist es schwierig mit Platz im Schrank oder wo auch immer.
Denn er liegt auf dem Bett oder Couch.
Beim Colostoma war es einfacher. Das konnte ich mal nebenbei und überall wechseln.
Beim Ileo brauche ich noch immer 4 Hände. :D :D :oops:

Heute war die Stomafrau überraschend da ( war gerade in der Straße)
und er lag gerade am Tropf.
Plötzlich meint sie das sie gleich mal alles nachsehen wolle und dann nicht
noch mal extra kommen müsse.
Holte den Wagen und Schatzi blieb liegen. Super !

Tja und noch besser, alles schmeckt, er hat zugenommen, von Austrocknung keine Spur und ... ??????
er ist heute allein zu seinem Hausarzt gefahren und hat sich Rezepte geholt.
Habe nur den Rollator ins Auto gestellt und beim Arzt angerufen das ihm jemand den Rollator aus dem Auto nimmt.

Ich bin so happy :super: :D
Christa

kein Profilfoto
zwergmutter

Mitglied

Antwort erstellen
4 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: