Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Scheideninfektionen

Mit einem Stoma ist das Leben anders, aber nicht weniger lebenswert. Trotzdem stellt es uns vor so manche Herausforderung. Hier ist das Forum für eure Fragen und Erfahrungen zum Alltag mit einem Stoma.
Antwort erstellen
17 Beiträge • Seite 2 von 21, 2

Scheideninfektionen

Beitrag von Nicki86 » 14.04.2019, 16:08

Hallo Hanna!

Also wenn du nur ein Stoma haben möchtest wegen Stuhlschmieren weiß ich nicht ob das der richtige Weg ist. Ein Stoma ist schon ein erheblicher Einschnitt im Leben. Ich hatte zwar nur einige Wochen eins aber es hat mich schon sehr belastet. Du solltest dich von einem Proktologen beraten lassen welche Möglichkeiten es für dich gibt. Es gibt auch Selbsthilfegruppe die auch beraten können. Ist nur der Schließmuskel das Problem oder welche Erkrankung steckt dahinter?
Das es dich sehr beschäftigt kann ich nur zu gut nachvollziehen.Ich bin seit 10 Monaten krank geschrieben, bin in dieser Zeit 4 mal operiert worden inclusive Not OP, zweimaligen Aufenthalt auf der Intensivstation und mit allem was dazu gehört. Aber ich bin wieder aufgestanden,hab mein Krönchen gerichtet und versuche mich wieder in den Alltag zurück zukämpfen. Der Weg ist holprig und kostet mich oft Tränen aber da muss ich durch. Ich brauch auch immer ein WC in meiner Nähe und ich beschäftige mich gerade damit es irgendwie in mein Alltag zu integrieren. Schließlich muss ich ja wieder arbeiten gehen, meine „ Brötchen“ verdienen. Wie das alles funktionieren soll weiß ich auch noch nicht so ganz aber irgendwie muss es gehen. Du darfst den Kopf nicht hängen lassen!!!!! Ich habe in den vergangenen Monaten oft den Kopf hängen lassen aber das ist vorbei! Wenn ich ihn jetzt hängen lassen dann nur um meine Schuhe zu bewundern :D !
Ich habe nicht nur meine psychischen und körperlichen Belastungsgrenzen kennengelernt, sondern auch gelernt das wir Bauchmädels echt starke Mädels sind und das bist du auch! Informiere dich bei den Ärzten und Selbsthilfegruppen und auch gut sortierte Sanitätshäuser können dir weiter helfen!!!

Gruß Nicki

kein Profilfoto
Nicki86

Mitglied

Scheideninfektionen

Beitrag von HannaHeri » 14.04.2019, 16:11

Hallo Butterfly,
die sind nur bei Verlust von festem Stuhl geeignet, leider.
Es hilft wohl nur Beckenbodentraining und solange zuhause bleiben bis man mal eine Stunde Ruhe hat. Dann werden die Abstände auch größer. Morgens geht das ja alles noch (steh dann auch früher auf) aber wenn das mittags ist, ist die ganze Planung dahin. Nach ein paar Jahren ist man es einfach leid und sucht nach Lösungen.

kein Profilfoto
HannaHeri

Mitglied

Scheideninfektionen

Beitrag von Nicki86 » 14.04.2019, 21:03

Hallo Hanna!

Es gibt noch die Möglichkeit den Schließmuskel mit einem Schrittmacher zu trainieren der operativ angelegt wird für eine gewisse Zeit. Vielleicht wäre das eine Option für dich?
Erkundige dich doch einfach mal. Wäre doch super wenn es für dich in Frage käme weil so wie es jetzt ist kann es definitiv nicht bleiben!

Gruß Nicki!

kein Profilfoto
Nicki86

Mitglied

Scheideninfektionen

Beitrag von HannaHeri » 15.04.2019, 09:31

Hallo Nicki,
Vielen lieben Dank. Ich habe heute einen Termin beim Therapeuten, vielleicht weiß der ja weiter.
Dir wünsche ich auf jeden Fall weiterhin alles Gute!
Liebe Grüße
Hanna

kein Profilfoto
HannaHeri

Mitglied

Scheideninfektionen

Beitrag von Nicki86 » 15.04.2019, 17:05

Hallo Hanna!

Berichte doch mal was er gesagt hat wenn du magst!

Gruß Nicki!

kein Profilfoto
Nicki86

Mitglied

Scheideninfektionen

Beitrag von Löwenmäulchen » 16.04.2019, 00:45

Hallo Hanna,

wie schon erwähnt, wäre die Sakrale Neuromodulation, also ein Darmschrittmacher vielleicht eine Option bevor man sich ein Stoma legen lässt.
Gerade bei Stuhlinkontinenz ist das ein gängiges Verfahren und viele Menschen konnten schon davon profitieren.
Vielleicht wendest du dich an ein Darmzentrum, die Erfahrung mit dieser Methode haben.

LG Löwenmäulchen :winke:

kein Profilfoto
Löwenmäulchen

Mitglied

Scheideninfektionen

Beitrag von HannaHeri » 17.04.2019, 10:30

Hallo zusammen,

vielen Dank für die guten Tipps!
Ich bleibe dran.

Liebe Grüße
:winke:

kein Profilfoto
HannaHeri

Mitglied

Antwort erstellen
17 Beiträge • Seite 2 von 21, 2


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: