Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Nach pouchanlage viel Flüssigkeit aus dem po

Oft ist das Stoma nur vorübergehend notwendig. Aber die Situationen nach der Rückverlegung sind so unterschiedlich wie die Ursachen, die zum Stoma geführt haben. Tauscht hier eure Fragen und Erfahrungen zur Stoma-Rückverlegung aus.
Antwort erstellen
5 Beiträge • Seite 1 von 1

Nach pouchanlage viel Flüssigkeit aus dem po

Beitrag von sabter » 05.07.2019, 14:34

Liebes Forum,
Nach vielen ruhigen Stomajahren haben wir uns jetzt zur pouchanlage bei unserem 10-jährigen Sohn entschieden. Er wurde Anfang mai operiert und hat derzeit ein doppelläufiges Stoma. Was mich irritiert ist der starke Ausfluss aus dem Po. Es kommen täglich 300-400ml wässrige Flüssigkeit (farblos) und etwas Schleim, manchmal auch Spuren von Stuhl. Er kann das nicht halten und trägt aufgrund der großen Menge Windeln. Ist das normal, bzw. hat jemand von euch auch diese Erfahrung gemacht?
Lg Sabine

kein Profilfoto
sabter

Mitglied

Nach pouchanlage viel Flüssigkeit aus dem po

Beitrag von doro » 05.07.2019, 20:45

Hallo Sabine,

es kommt beim Doppelläufigen Stoma oft schleimige Flüssigkeit aus dem Po.Aber nicht in diesen Mengen. :? Jedenfalls kenne ich es so nicht.Der Darm produziert Dort Schleim weil das Teil nicht kapiert, das es eigentlich nicht mehr gebraucht wird.Unter Umständen produziert der Darm bei jungen Menschen mehr davon.Was sagt der Arzt?

kein Profilfoto
doro

Mitglied

Nach pouchanlage viel Flüssigkeit aus dem po

Beitrag von sabter » 07.07.2019, 07:55

Hi,
Die Ärzte sind ratlos, wollen jetzt reinschauen ob was entzündet ist.
Lg sabine

kein Profilfoto
sabter

Mitglied

Nach pouchanlage viel Flüssigkeit aus dem po

Beitrag von Butterfly » 07.07.2019, 08:49

Hi Sabine

Bei mir kam nach der Pouchanlage viel aus dem abführenden Schenkel sozusagen „nach oben“ raus, aber auch immer etwas durch den Pouch durch.

Wenn ich den Beutel beim Stoma gewechselt habe, habe ich aufgrund der Unmengen an klarer Flüssigkeit 45x gebraucht - und es war so viel, dass der Beutel zweimal am Tag gewechselt werden musste. Die Stomatherapeutin im KH war erstaunt, jedoch nicht beunruhigt.

Es schien soweit alles normal und dann wurde das Stoma zurück verlegt.

Viele Grüsse
Butterfly

(Heute gehen der Pouch und ich trotzdem getrennte Wege...)

kein Profilfoto
Butterfly

Mitglied

Nach pouchanlage viel Flüssigkeit aus dem po

Beitrag von sabter » 07.07.2019, 13:35

Danke, sehr beruhigend!

kein Profilfoto
sabter

Mitglied

Antwort erstellen
5 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: