Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Probleme mit offener Haut von Klebestelle

Du hast ein Ileostoma und Fragen dazu? In diesem Forum findet ihr Antworten auf Fragen zum Dünndarm-Stoma (Stoma-Operation, Stomaversorgung beim Ileostoma, Alternativen wie dem ileoanalen Pouch oder Kock-Pouch usw).
Antwort erstellen
24 Beiträge • Seite 1 von 31, 2, 3

Probleme mit offener Haut von Klebestelle

Beitrag von Andrea77 » 23.02.2020, 15:06

Hallo ! Ich brauche mal wieder einen Ratschlag !
Mein Freund scheint auf einmal den Kleber des Pflasters vom Beutel nicht mehr zu vertragen , er hat schon eine Stelle wo die Haut offen ist . Was kann man da machen ? Jetzt muss er ja immer wieder den Beutel drüber kleben . Was hilft da ? Die Stomapflege wird natürlich morgen angerufen . LG Andrea

kein Profilfoto
Andrea77

Mitglied

Probleme mit offener Haut von Klebestelle

Beitrag von Fritzi » 23.02.2020, 16:06

Hallo Andrea77,
ich habe auch große Probleme mit den Wundsein unter der Platte. Meine Haut ist immer wund unter der Platte, mal weniger, mal sehr stark und das seit ca. 2 Jahren. Wahrscheinlich muss ich damit leben. Kein Hautarzt kann mir richtig helfen.
An manchen Tagen nässt der Bauch so stark, das ich die Platte schon zwei mal am Tag
wechseln musste. Gerade im Sommer ist es besonders schlimm.
Ich nehme Lotricomb Creme (vom Hautarzt oder Hausarzt verschrieben) und bei zu viel nässe Stomapuder von Hollister. Die Creme nicht ständig nehmen, da sie Kortison enthält. Daher immer wieder "Pausen" einlegen.
Liebe Grüße Fritzi

kein Profilfoto
Fritzi

Mitglied

Probleme mit offener Haut von Klebestelle

Beitrag von Andrea77 » 23.02.2020, 17:19

Danke Fritzi für deine Antwort .
Wir haben uns jetzt mit Stomapuder beholfen , aber jetzt immer einen neuen Beutel drüber kleben ist schon Mist . Vielleicht liegt es am Kleber und die Haut reagiert drauf ? Mal sehen ob die Stomapflegerin eine Idee hat

kein Profilfoto
Andrea77

Mitglied

Probleme mit offener Haut von Klebestelle

Beitrag von zwergmutter » 23.02.2020, 18:38

Ich hatte es bei meinem Mann auch.
Ging soweit das er ins Krankenhaus mußte.
Dort hieß es, weniger ist mehr.
Keine Creme, kein Puder, keine Paste, einfach nichts.

Dazu rasiere ich ihn jeden 2. Tag rund ums Stoma.
Die Haarbälge hatten sich auch entzündet durch den Wechsel.

Die Platte ganz passgenau schneiden und Gurt drann.

Seit dem haben wir keinerlei Probleme mehr gehabt.

Drücke die Daumen das du es schnel in den Griff bekommst

kein Profilfoto
zwergmutter

Mitglied

Probleme mit offener Haut von Klebestelle

Beitrag von NatzRatz » 23.02.2020, 22:00

Hallo,

Wir haben mit etlichen Mustern festgestellt, dass die Zusammensetzung der Platten/Kleber unterschiedlich ist..bei manchen Platten reagiert mein Mann sehr stark, bei anderen gar nicht.
Ihr solltet Versch. Muster anfordern und probieren.
Ansonsten erstmal cavilon Hautschutz Creme unter der Platte probieren.. gibt's in der Apotheke..

Grüße Natalie

kein Profilfoto
NatzRatz

Mitglied

Probleme mit offener Haut von Klebestelle

Beitrag von Andrea77 » 24.02.2020, 15:33

Danke für eure Antworten !
Also die Haare rundum rasiert er immer weg so wie die stomaberaterin empfohlen hat , ich denke die Haarbälge sind es nicht . Die offene Stelle ist heute besser da er die Platte etwas versetzt kleben konnte und die Stelle nun frei ist . Wir haben gestern bephanthen drauf aber da es so fettet muss man aufpassen das der Beutel noch klebt . Heute haben wir mal tysodur Wundgel benutzt . Das mit der Hautschutzcreme ist eine gute Idee . Da er wo die Platte klebt rote gereizte Pusteln hat denke ich das es am Kleber liegen könnte , der stimaberaterin hat er schon eine Nachricht auf band da gelassen , sie kann sicher ein paar Muster organisieren
LG Andrea

kein Profilfoto
Andrea77

Mitglied

Probleme mit offener Haut von Klebestelle

Beitrag von NatzRatz » 24.02.2020, 17:05

Hallo Andrea,

Organisiert euch selber Muster..
Danke für den Tip damals an Butterfly..
Das geht viel schneller und unkompliziert
Ich empfehle
Dansac
Hollister
Convatec
Coloplast

Die haben alle ganz unkompliziert Musterbestellung auf der Seite..

Und unbedingt die Hautschutzpaste organisieren..bzw kann man davon auch Muster haben..
Bepanthen tryrosur etc macht euch nur Probleme mit der Platte..die.klebt dann nicht mehr

Und mein Mann hat auch auf einige Platten rote Pickelchen und Juckreiz..auf andere gar nicht
Alles gute

kein Profilfoto
NatzRatz

Mitglied

Probleme mit offener Haut von Klebestelle

Beitrag von Andrea77 » 24.02.2020, 21:17

Hallo nochmal , also er soll Mittwoch in die Sprechstunde der Stomaberaterin kommen , sie meinte das kann auch etwas anderes wie eine Unverträglichkeit gehen den Kleber sein und es wäre besser wenn sie es sich ansieht . Das ist mir so auch am liebsten , und da es ja besser geworden ist gehen zwei Tage auch noch

kein Profilfoto
Andrea77

Mitglied

Probleme mit offener Haut von Klebestelle

Beitrag von Andrea77 » 27.02.2020, 08:00

Ich wollte mal Rückmeldung geben,
also die Stomaberaterin meinte das es gut aussieht, es ist ja auch schon rückläufig.
Er soll vor dem Kleben einen Hautschutz aufsprühen

kein Profilfoto
Andrea77

Mitglied

Probleme mit offener Haut von Klebestelle

Beitrag von zwergmutter » 27.02.2020, 09:17

Sei vorsichtig mit Hautschutzkleber.
Uns wurde es auch mal gesagt und ich habs dann auch gemacht.
Irgendwann ist die Platte einfach abgefallen.

kein Profilfoto
zwergmutter

Mitglied

Antwort erstellen
24 Beiträge • Seite 1 von 31, 2, 3


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: