Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Bekleidung / Hosen für einen Stormaträger

Mit einem Stoma ist das Leben anders, aber nicht weniger lebenswert. Trotzdem stellt es uns vor so manche Herausforderung. Hier ist das Forum für eure Fragen und Erfahrungen zum Alltag mit einem Stoma.
Antwort erstellen
10 Beiträge • Seite 1 von 1

Bekleidung / Hosen für einen Stormaträger

Beitrag von wenrei » 28.03.2020, 18:07

Moin Moin aus Kiel,

ich bin in diesem Forum neu.
Mich beschäftigt eine Frage. Mein Uro- Stoma sitzt so das ich es mit dem Bund der Hose abklemme.
Bei Stoma na und gibt es ja kurze Hosen für den Sommer. Was mache ich aber wenn ich keine kurze Hose tragen kann. Zur kalten Jahreszeit geht es ja. Da habe ich Hosenträger und der Knopf ist offen sowie ich den Reißverschluss löse. Darüber trage ich ja eine Jacke. Das ist o.k. und klemmt nicht den Stoma ab. Aber zur warmen Jahreszeit kann ich nicht auf der Arbeit mit kurzer Hose oder wie beschrieben im Winter rumlaufen.

Was kann man da machen, hat da jemand Erfahrung?

kein Profilfoto
wenrei

Mitglied

Bekleidung / Hosen für einen Stormaträger

Beitrag von Sylvia 05/19 » 29.03.2020, 09:58

Hallole, guten Morgen,....
spontan fällt mir da eine Latzhose ein...

Gibt es doch auch in verschiedenen Farben, Stoffen, Mustern und auch Längen, wäre das eine Alternative für Dich?

kein Profilfoto
Sylvia 05/19

Mitglied

Bekleidung / Hosen für einen Stormaträger

Beitrag von wenrei » 29.03.2020, 16:20

Oh ja habe ich gestern schon Bei BonPrix bestellt um es mal auszuprobieren. Lieder wenig Auswahl !
Meistens alles Arbeitsschutzkleidung. Aber besser als nix.

kein Profilfoto
wenrei

Mitglied

Bekleidung / Hosen für einen Stormaträger

Beitrag von Butterfly » 29.03.2020, 20:38

Hallo Wenrei

Mir würde noch ein Stoma Shield einfallen oder verschiedene Stoma Guards.
Die Produkte kommen, glaube ich, alle aus den USA. Auf youtube werden sie alle von Männern vorgeführt.
Es unterscheidet sich von den Stoma-na-und-Produkten dadurch, dass es kein weiches Band ist, sondern dass eine Schale über den Stomaausgang gesetzt wird, die nach unten offen ist. Dadurch wird der Beutel trotz Bund nicht abgedrückt. Den Rest erledigt die Schwerkraft...

Viele Grüsse
Butterfly

kein Profilfoto
Butterfly

Mitglied

Bekleidung / Hosen für einen Stormaträger

Beitrag von Bernie29 » 30.03.2020, 16:23

Ein Tip für lange und kurze Hosen:
Eventuell hilft hier beim Hosenbund eine "Hosenerweiterung"
U.a. bestellbar bei Amazon für kleines Geld.
Das sind einstellbare elastische Extender für Hosen & Jeans.
Passend für Knopflöcher oder auch Zugverschlüsse.
Hier wird dann der Hosenbund erweitert ohne dass das Stoma eingedrückt wird.
Kleines Manko: der Reißverschluss geht nicht mehr komplett zu.
Aber das wiederum überdecke ich im Winter mit einen Pullover,
der über den Hosenschlitz reicht.
Und wenn´s warm ist, trage ich kurzärmlige Hemden ÜBER der Hose,
so dass dann auch der noch leicht offene Reißverschluss verdeckt ist.
Musst halt nur auf die richtige Länge der Hemden achten.

Und damit die Hosen grundsätzlich nicht rutschen nutze ich stets Hosenträger.
Entweder unter dem Pullover oder im Sommer unter dem Hemd.

Das es prima funktioniert erkenne ich daran, dass in der Firma es bisher
noch keinem aufgefallen ist, dass ich seit 1,5 Jahren Stomaträger bin.

kein Profilfoto
Bernie29

Mitglied

Bekleidung / Hosen für einen Stormaträger

Beitrag von Biene Maja » 01.04.2020, 20:13

Schwangerschaftshosen sind super und günstig!

kein Profilfoto
Biene Maja

Mitglied

Bekleidung / Hosen für einen Stormaträger

Beitrag von NatzRatz » 01.04.2020, 20:37

Aber schwierig für einen Mann ;)

Ansonsten könnte man sich an normale jeans von der Schneiderin oben auch so einen baumwollrand hinnähen lassen

Das kostet nicht viel

kein Profilfoto
NatzRatz

Mitglied

Bekleidung / Hosen für einen Stormaträger

Beitrag von wenrei » 01.04.2020, 21:53

Hallo und Moin Moin aus Kiel allen zusammen,
vielleicht hilft es weiter was ich rausbekommen habe. Diese Lösung finde ich die Beste.
Ich kann mir vorstellen das das eher ein Problem der Männer ist. Die haben eben nur ihre Hosen.
Anbei einen Flyer für denjenigen den es interessiert oder vielleicht das gleiche Problem hat.
Viele liebe Grüße

kein Profilfoto
wenrei

Mitglied
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Bekleidung / Hosen für einen Stormaträger

Beitrag von NatzRatz » 01.04.2020, 22:10

Hi, vielleicht wäre auch sowas eine alternative für dich...
Das scheint mir ein wenig angenehmer zum tragen..

Muss aber dazu sagen, dass ich kein urostoma kenne..

https://www.stoma-na-und.de/epages/es92 ... roducts/19

Das ist auch ein Schutz gegen abklemmen durch Hosenbund etc

kein Profilfoto
NatzRatz

Mitglied

Bekleidung / Hosen für einen Stormaträger

Beitrag von wenrei » 02.04.2020, 10:08

Hallo, habe ich schon bestellt und warte sehnlichst drauf !

kein Profilfoto
wenrei

Mitglied

Antwort erstellen
10 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: