Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

stoma

Du hast ein Ileostoma und Fragen dazu? In diesem Forum findet ihr Antworten auf Fragen zum Dünndarm-Stoma (Stoma-Operation, Stomaversorgung beim Ileostoma, Alternativen wie dem ileoanalen Pouch oder Kock-Pouch usw).
Antwort erstellen
6 Beiträge • Seite 1 von 1

stoma

Beitrag von kitti » 04.12.2020, 16:17

hallo ..
ich habe in der letzten zeit gemerkt das mein stoma etwas größer geworden ist .
von was kann das kommen ?
wenn ich es mit kalten wasser abwasche geht es zurück .
ist das normal ? ich habe ein ileo-stoma .
liebe grüße von kitti ... :)

kein Profilfoto
kitti

Mitglied

stoma

Beitrag von reinifant » 05.12.2020, 15:28

Hallo!
Zu bestimmten Zeiten ist das Stoma größer, z.B. auch bei Wärme oder bei starker Peristaltik. Zu anderen Zeiten ist es etwas kleiner. Es kann aber auch im Laufe der Zeit ein bisschen größer werden - aber nicht zu sehr!
Viele Grüße vom Reinifant.

kein Profilfoto
reinifant

Mitglied

stoma

Beitrag von Bernie29 » 07.12.2020, 09:45

Hallo Kitti,

warum dein Stoma in letzter Zeit größer geworden ist, kann ich Dir leider nicht sagen.

Aber es ist wohl normal, dass sich das Stoma beim Kontakt mit Wasser (z.B. beim Reinigen)
mal zurückzieht und dann auch wieder größer wird.
Eine entsprechende Reaktion kann ich immer beim Plattenwechsel feststellen, wenn ich
vorm Plattenkleben die Haut rund um das Stoma mit lauwarmen Wasser reinige.
Dann warte ich ein bisschen und nach kurzer Zeit wird das Stoma wieder "präsenter"
so dass ich dann die neue Platte kleben kann.
Scheint also eine normale Reaktion zu sein.

VG Bernie

kein Profilfoto
Bernie29

Mitglied

stoma

Beitrag von kitti » 24.03.2021, 08:43

hallo !
ich habe noch eine frage .
es hat sich ein stückchen haut um das stoma gebildet .auf einer seite
ist das schlimm oder ist das normal ?
liebe grüße von kitti ... :?

kein Profilfoto
kitti

Mitglied

stoma

Beitrag von nicki19 » 10.04.2021, 14:57

Hallo Kitti,

lass am besten den Stomaberater oder deinen Gastrologen einmal draufschauen.
Bei mir war es auch über die Jahre vergrößert und ich dachte immer den Therapeuten brauch ich nicht.
Bei mir hatte sich eine Hernie, also ein Gewebebruch ums Stoma gebildet und hat dieses etwas rausgedrückt.
Natürlich kann es auch was ganz harmloses sein.

Die Ärzte im KH sagten jedoch, dass ein Bruch bei 50% aller Patienten innerhalb von 5 Jahren vorkommt.
Ich werde das ganze jetzt nach Umlagerung auf die andere Seite nun jedes Jahr prüfen und ultraschallen lassen.
Sicher ist sicher.

kein Profilfoto
nicki19

Mitglied

stoma

Beitrag von kitti » 18.04.2021, 18:05

hallo
meine beträuerin hat gesagt das die beutelöffnung zu groß ist .
jetzt habe ich eine kleinere bekommen und das stückchen haut hat sich zurück gebildet .
jetzt ist das stoma wieder normal .bin ich froh .benutze auch eine paste rundherum .
ist jetzt alles perfekt .
danke für eure antworten ..!!
liebe grüße von kitti .. :D :winke: :troesten: :gut:

kein Profilfoto
kitti

Mitglied

Antwort erstellen
6 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: