Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

beutel ab und dann kommt es raus wie ein vulkan

Du hast ein Ileostoma und Fragen dazu? In diesem Forum findet ihr Antworten auf Fragen zum Dünndarm-Stoma (Stoma-Operation, Stomaversorgung beim Ileostoma, Alternativen wie dem ileoanalen Pouch oder Kock-Pouch usw).
Antwort erstellen
16 Beiträge • Seite 1 von 21, 2

beutel ab und dann kommt es raus wie ein vulkan

Beitrag von reika » 12.01.2022, 16:18

hallo habe seid august 21 ds stoma beim wechseln klappt es gut doch manchmal kommt es raus gespritzt wieein vulkan und dann ist das ganze bad versaut kann mir jemand sagen was ich da machen kann und wieso der ausgang manchmal blutet vielen dank im voraus

kein Profilfoto
reika

Mitglied

beutel ab und dann kommt es raus wie ein vulkan

Beitrag von Börgi » 12.01.2022, 16:42

Moin,Moin
und ein Gesundes Neues Jahr!! :roseSchenken:
Oh,wie "schön" das kenn ich auch zugut!! Mein "Frodo"wartet förmlich darauf, das ich meine Versorgung abmache, um ihn zu "putzen"!! ;) :D
Ich steck mir den Entsorgungsbeutel vorne in die Hose und wenn ich die Platte vorsichtig mit einer Hand abziehe ,halte ich den Beutel mit der Öffnung davor, so das es gleich in den Beutel rein plätschert!
Es ist nicht jeden Morgen so, mittlerweile kenn ich die "Spuckzeiten" meines Stomas schon recht gut. Aber ab und zu will er mich ärgern!!! ;)
Auch mein "Loch"( Stoma unter Hautniveau) blutet ab und zu mal! Ich tupfe es vorsichtig trocken und kleister das Loch praktisch mit Hautzschutzsalbe zu! Bei mir hilfst!

Ich wünsche Dir ,das Du in Zukunft auch so gelassen mit der Stomapflege klar kommst! Immer ruhig bleiben und Zeit lassen!! :super: Ein Jeder findet mit der Zeit seine perfekte Routine!! :gut:

Liebe Grüße von Börgi!! :winke:

kein Profilfoto
Börgi

Mitglied

beutel ab und dann kommt es raus wie ein vulkan

Beitrag von reika » 13.01.2022, 15:35

hallo ich habe keine platte mache meinen beutel direkt drauf aber danke für die antwort bleibe gesund

kein Profilfoto
reika

Mitglied

beutel ab und dann kommt es raus wie ein vulkan

Beitrag von Börgi » 13.01.2022, 17:01

Moin,Moin
ok, konnte ich ja nicht wissen!
Wollte nur helfen!
Tschüß!

kein Profilfoto
Börgi

Mitglied

beutel ab und dann kommt es raus wie ein vulkan

Beitrag von reika » 14.01.2022, 15:51

hallo alles gut hat mir schon geholfen wünsche dir alles gute

kein Profilfoto
reika

Mitglied

beutel ab und dann kommt es raus wie ein vulkan

Beitrag von Butterfly » 24.02.2022, 11:49

… auch wenn es nichts mit dem Problem zu tun hat, kurz eine Korrektur für “Neue”: Einteiler haben auch eine Platte, an der ist halt gleich der Beutel dran.

Es sei denn, jdn hätte einen Rastring oder eine Klebefläche am Bauch. Dann bitte den Chirurgennamen mitteilen - will ich auch!

kein Profilfoto
Butterfly

Mitglied

beutel ab und dann kommt es raus wie ein vulkan

Beitrag von Bernie29 » 24.02.2022, 11:53

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es bei mir besser ist, wenn ich nachmittags die Platte wechsel.
Morgens ist das Stoma immer sehr aktiv und kurz nach dem Frühstück, Mittagessen ebenfalls.
Am Nachmittag, wenn ich länger nichts gegessen habe, ist das Stoma eher ruhig und der
Plattenwechsel findet ohne große Spuckerei statt.

Ansonsten mache ich es genauso wie Börgi und benutze einen großen Beutel als Spritzschutz.

VG Bernie

kein Profilfoto
Bernie29

Mitglied

beutel ab und dann kommt es raus wie ein vulkan

Beitrag von thomas52 » 24.02.2022, 16:45

[quote][/quote]Hallo Bernie, das sind alles gute Tipps. Persönlich habe ich die Erfahrung gemacht, dass man nach einiger Zeit die aktiven Zeiten des Stoma -auch in Abhängikeit von der Nahrungsaufnahme- einigermassen einschätzen kann. bei mr hat das 2 Jahre gedauert, hatte allerdings lange Chemo und die beeinflusst das Ganze natürlich. also, der Trick mit dem Beutel vorhalten hift auf jeden Fall und gibt Sicherheit. Ansonsten hab Geduld, Du wirst Dich dran gewöhnen und ein fast normales Leben führen können. Und wenn es mal schief geht - sch... drauf, das ist bestimmt jedem mal passiert. Mir jedenfalls auch, und nicht nur einmal. Also, viel Kraft und viel Erfolg !

VG Thomas

kein Profilfoto
thomas52

Mitglied

beutel ab und dann kommt es raus wie ein vulkan

Beitrag von thomas52 » 24.02.2022, 16:47

Sorry, mein Beitrag war für Reika gedacht ...
VG Thomas

kein Profilfoto
thomas52

Mitglied

beutel ab und dann kommt es raus wie ein vulkan

Beitrag von Monsti » 04.03.2022, 19:25

Hallo reika,

mein Stoma versorge ich im Stehen am Waschbecken, das ich mit einem 25-l-Müllbeutel auskleide. Da kann mein Stoma dann spucken wie es will, ohne dass es zur Sauerei kommt. Dass das Stoma nach der Reinigung mitunter blutet, hat überhaupt nichts zu bedeuten. Die Stoma-Haut ist halt extrem dünn und besitzt keine Lederhaut. Gegen das Bluten unternehme ich deshalb auch nichts.

LG Angie

kein Profilfoto
Monsti

Mitglied

Antwort erstellen
16 Beiträge • Seite 1 von 21, 2


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: