Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Rückverlegung nach J-Pouchanlage - zu früh? – Seite 2

Oft ist das Stoma nur vorübergehend notwendig. Aber die Situationen nach der Rückverlegung sind so unterschiedlich wie die Ursachen, die zum Stoma geführt haben. Tauscht hier eure Fragen und Erfahrungen zur Stoma-Rückverlegung aus.
Antwort erstellen
14 Beiträge • Seite 2 von 21, 2

Rückverlegung nach J-Pouchanlage - zu früh?

Beitrag von Trineline » 02.02.2018, 23:38

Mensch, das ist ja ganz dufte....

Ich drück dir die Daumen :super: :gut:

Bis bald und liebe Grüße

kein Profilfoto
Trineline

Mitglied

Rückverlegung nach J-Pouchanlage - zu früh?

Beitrag von Kretzelfretzel » 06.02.2018, 12:21

Hallo zusammen,
Würde gestern lt. Ärzten erfolgreich operiert.
Kann mich schon recht gut bewegen und warte jetzt mit etwas mulmigem Gefühl wann und wie es losgeht mit den Toilettenbesuchen. :D

kein Profilfoto
Kretzelfretzel

Mitglied

Rückverlegung nach J-Pouchanlage - zu früh?

Beitrag von Börgi » 06.02.2018, 19:01

Hallo EX-Kängeruh,

schön zu lesen, das es Dir den Umständen entspechend gut geht!!!! :roseSchenken:

Laß alles ruhig auf Dich zu kommen! Es könnte am Anfang etwas anstrengend werden, aber das gibt sich wieder!!! :troesten:
Vorsicht beim Essen die ersten Tage!!!! :D ;)

Ich wünsch Dir GUTE BESSERUNG!!!! :roseSchenken:

Liebe Genesungswünsche von Börgi!!! :winke:

kein Profilfoto
Börgi

Mitglied

Rückverlegung nach J-Pouchanlage - zu früh?

Beitrag von Trineline » 07.02.2018, 00:12

Hallo Kretzelfretzel,



jippieh...das ist schon mal super...

Dir weiterhin gute Besserung...

Viele Grüße :roseSchenken: :roseSchenken:

kein Profilfoto
Trineline

Mitglied

Antwort erstellen
14 Beiträge • Seite 2 von 21, 2


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: