Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

ständig dieses Kribbeln – Seite 1

Oft ist das Stoma nur vorübergehend notwendig. Aber die Situationen nach der Rückverlegung sind so unterschiedlich wie die Ursachen, die zum Stoma geführt haben. Tauscht hier eure Fragen und Erfahrungen zur Stoma-Rückverlegung aus.
Antwort erstellen
9 Beiträge • Seite 1 von 1

ständig dieses Kribbeln

Beitrag von kleinewolke » 12.09.2017, 16:18

Grüßt euch,

in einem Monat jährt sich meine Ileo-Rückverlegung zum ersten Mal. Soweit hat sich alles wieder normalisiert. Bis auf eins. Ich hab an der Stelle, wo das Ileostoma war ständig so ein Kribbeln. Ich merke quasi wenn mein Dünndarm etwas an der Stelle weiter befördert. Ist das normal? Ich hab immer Angst, dass da irgendwas aufgegangen sein könnte und in meinen Bauchraum sabbert ohne das ich es merke. aber das ist wahrscheinlich nur Einbildung, oder?

kein Profilfoto
kleinewolke

Mitglied

ständig dieses Kribbeln

Beitrag von Peter51 » 12.09.2017, 17:57

Hallo kleinewolke,
Die RV war vor einen Jahr und du kannst mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dein Dünndarm fördert ganz normal.
Wäre da etwas "eröffnet",garantiert hättest du deutliche Körperzeichen und ein fördern im Bauchraum würde relativ schnell eine Sepsis verursachen.
Dein "Kribbeln" in Bereich hat wohl weniger mit der RV zu tun, aber natürlich kannst du es ja mal mit ein Doc. besprechen.
Alles Gute.

LG der Peter51 aus Berlin

kein Profilfoto
Peter51

Mitglied

ständig dieses Kribbeln

Beitrag von Marie67 » 12.09.2017, 18:31

Hallo kleinewolke,

das kenne ich!
An der Stelle an der mein Colo-Stoma war, habe ich manchmal auch so ein Kribbeln. Eigentlich fühlt es sich eher wie ganz leichtes vibrieren an.

Das ist aber nur sehr selten.

Da meine RV über vier Jahre zurück liegt und soweit alles okay ist, beachte ich das nicht weiter. Aber merkwürdig ist es irgendwie trotzdem....

Gruß
Marie

kein Profilfoto
Marie67

Mitglied

ständig dieses Kribbeln

Beitrag von taxator » 12.09.2017, 22:01

Hallo an alle,

kann das mit Verwachsungen zu tun haben, die dann die Förderbewegungen an die Stelle des ursprünglichen Stomas leiten??? Nur so ne Idee.....

Gruß vom Nichtwissenden

Martin

kein Profilfoto
taxator

Mitglied

ständig dieses Kribbeln

Beitrag von Trudi » 13.09.2017, 13:53

Phantomschmerzen???
So wie bei fehlenden Gliedmaßen...

kein Profilfoto
Trudi

Mitglied

ständig dieses Kribbeln

Beitrag von kleinewolke » 13.09.2017, 14:51

es fühlt sich so an, wie früher als der Beutel noch da war. wenn er leer war und die erste Förderung reingelaufen ist und ich den Beutelinhalt dann auf meinem Bauch quasi runterlaufen gefühlt habe. so fühlt sich das kribbeln an. ist schwer zu beschreiben, ich hoffe jemand versteht mein kauderwelsch ;)

kein Profilfoto
kleinewolke

Mitglied

ständig dieses Kribbeln

Beitrag von Häslein » 13.09.2017, 15:47

B12 Mängel ausschließen lassen und bei Bedarf substituieren

kein Profilfoto
Häslein

Mitglied

ständig dieses Kribbeln

Beitrag von kleinewolke » 15.09.2017, 11:35

was hat denn B12 damit zu tun :?
ich hab übrigens keinen Mangel, der wird bei mir regelmäßig überprüft, genauso wie D3, weil ich MS habe.

kein Profilfoto
kleinewolke

Mitglied

ständig dieses Kribbeln

Beitrag von Ambrosia » 16.09.2017, 15:29

Hallo, aber könnte es evtl. sein, dass Nerven wachsen? - also eher ein gutes Zeichen, denn bei Schnittverletzungen hat man doch auch erst so ein taubes Gefühl, dann ein Kribbeln und das hieß dann immer: Da schießen die Nerven ein. Nur eine Vermutung, aber könnte ich mir gut vorstellen, alles Gute wünscht Ambrosia

kein Profilfoto
Ambrosia


Antwort erstellen
9 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: