Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Verwachsungsbeschwerden – Seite 1

Oft ist das Stoma nur vorübergehend notwendig. Aber die Situationen nach der Rückverlegung sind so unterschiedlich wie die Ursachen, die zum Stoma geführt haben. Tauscht hier eure Fragen und Erfahrungen zur Stoma-Rückverlegung aus.
Antwort erstellen
3 Beiträge • Seite 1 von 1

Verwachsungsbeschwerden

Beitrag von Sarinkasun » 04.09.2019, 18:32

Hallo ihr Lieben,

Ich muss mal wieder mein Leid und Frust von seele reden. Wie bekannt hatte ich ja meine zurückverlegung bereits als Säugling. Nun bin ich 32 uns ich habe den Eindruck das meine verwachsungsbeschwerden immer weiter zunehmen, von den Schwellungen ganz zu schweigen. Die Ärzte geben mir kein Gefühl der Verständnis eher das Gegenteil,
Auch habe ich das gefühl das ich gewissen Nahrungsmittel gar nicht mehr so wie früher vertrage. Derzeit leide ich besonders abends und nachts und schmerzen. Hat mir jemand ein Rat?
Möchte nicht jedesmal zu Medikamenten greifen daher hab ich Wärmflasche, Tee, Globuli,. Gestern allerdings war es schlimm weil sehr oft Durchfall dazu kommt...

Danke für eure Hilfe

kein Profilfoto
Sarinkasun

Mitglied

Verwachsungsbeschwerden

Beitrag von Pittja » 12.09.2019, 13:37

Hallo Sarinkasun, ich wurde bisher 11 x am Bauch aufgeschnitten, bin viel älter als Du und die Ärzte stellen mich hin mit meinen Verwachsungsbeschwerden als wenn das alles von der Psyche kommt.
Ich würde sagen auch wenn Du als Kind am Bauch operiert wurdest es bilden sich immer Vernarbungen und Verwachsungen die sich durch das ganze Leben ziehen. Ich hatte mal im Internet eine Seite gefunden die sich ausschließlich nur mit Verwachsungsbauchbeschwerden befasst, viele meiner Probleme habe ich dort wieder gefunden und bin mir sicher das ich mir das nicht "einbilde". :winke: :winke:

Viele Grüße Anne

kein Profilfoto
Pittja

Mitglied

Verwachsungsbeschwerden

Beitrag von Renni » 13.09.2019, 08:11

Liebe Sarinkasun,

bei einem unserer Gruppentreffen, hat sich die Selbsthilfegruppe " Verwachsungsbauch " vorgestellt.

Unter diesem Link findest Du weitere Informationen zu diesem Thema.

https://www.verwachsungsbauch-shg.de/

Liebe Grüße Renate

kein Profilfoto
Renni

Ansprechpartnerin des Stoma-Treff Hamburg-Nord und Hamburg-West

Antwort erstellen
3 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: