Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Wo bekomme ich Windeln – Seite 1

Viele Wege führen zu einem Stoma. Hier ist Platz für eure Fragen zu Erkrankungen, Behinderungen und Therapien, die ein Stoma notwendig werden lassen.
Antwort erstellen
8 Beiträge • Seite 1 von 1

Wo bekomme ich Windeln

Beitrag von anne14 » 26.07.2017, 11:31

Hallo zusammen,
ich bräuchte bitte mal euren Tip. Meine Mutter hat extreme Schwierigkeiten Nachts ihren Urin zu halten. Das bedeutet das sie sich bis zu 4 mal teilweise einnässt weil sie das OO nicht rechtzeitig erreicht. Ich würde ihr gerne Windelhosen besorgen. Windelhosen weil sie die alleine anziehen könnte. Eine Windel würde sie alleine nicht bewerkstelligen können. An welche Lieferanten kann ich mich zwecks Muster da wenden?
Für eure Hilfe schon mal vielen Dank
Vlg Annette

kein Profilfoto
anne14

Mitglied

Wo bekomme ich Windeln

Beitrag von doro » 26.07.2017, 12:33

Hallo Anette,

über die Krankenkasse Deiner Mutter erfährst Du den Lieferanten von Inkontinenzartikeln.Bevor die Krankenkasse sie bezuschusst,müßte der HA oder Urologe ein Attest ausstellen,das Deine Mutti inkontinent ist.

kein Profilfoto
doro

Mitglied

Wo bekomme ich Windeln

Beitrag von anne14 » 26.07.2017, 18:44

Hallo Doro,
vielen Dank für deine Antwort. Ich habe direkt nach deiner Antwort bei der KK angerufen und die schicken mir eine Liste mit den Versorgern.
Vlg Annette

kein Profilfoto
anne14

Mitglied

Wo bekomme ich Windeln

Beitrag von emmylein » 10.11.2017, 14:47

Wir haben immer die guten Windeln von Pampers... die halten echt viel aus! Manchmal sind die auch im Angebot und man spart sogar bei den ohnehin teuren Windeln! Schau mal auf http://prospekte.com/rossmann/ wenn ich mich nicht täusche kommt ab morgen ein neuer prospekt heraus und da sind wieder windeln von pampers im angebot, ansonsten vielleicht mal auf amazon schauen nach günstigen Windeln oder Windelhosen

kein Profilfoto
emmylein

Mitglied

Wo bekomme ich Windeln

Beitrag von Trineline » 10.11.2017, 16:43

Hallo Annette,


bei Drogeriemärkten (dm, rossmann oder müller etc.) könntest du vorübergehend Tena-windeln einkaufen bis du ein Rezept vom Arzt hast. Diese gibt es in verschiedenem Comfort und Größen. Diese Pants findest du bei den Damenbinden und Slipeinlagen. (das glaube ich war gemeint mit Pampers. Ursprünglich dachte ich an Pampers, aber da passen nur Kinder rein meines Wissens :D )

kein Profilfoto
Trineline

Mitglied

Wo bekomme ich Windeln

Beitrag von anne14 » 10.11.2017, 19:02

Hallo,
ja Pmpers sind für die kiddys. :D Würde meiner Mutter wohl nicht passen. Wir sind aber jetzt informiert. Danke nochmal
Vlg Annette

kein Profilfoto
anne14

Mitglied

Wo bekomme ich Windeln

Beitrag von Mariele » 10.11.2017, 19:16

Hallo zusammen

Pampershosen gibt es auch für Tenager. Ich weißnicht welche Konfektsgrösse Deine mitter hat. Es gibt sie für bis14 jährige . Damengrösse ca 38.


Liebe Grüße

Mariele :winke:

kein Profilfoto
Mariele

Mitglied

Wo bekomme ich Windeln

Beitrag von Börgi » 10.11.2017, 19:23

Hallo Ihr Lieben,
ich hab mir meine Windeln, die ich besonders nach meinen unzähligen Darmspiegelungen brauchte, immer bei Rossmann geholt. Die haben eine prima Eigenmarke, die ist nicht so teuer und auch sicher!! :super:
Muß nicht immer ein Markenprodukt sein, da bezahlt man allein schon für den Namen mehr!!!

Ansonsten Rezept vom Doc !!!

Liebe Wochenendgrüße von Börgi!!! :winke:

kein Profilfoto
Börgi

Mitglied

Antwort erstellen
8 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: