Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Stillgelegter Darmteil beim Ileostoma / Diversionskolitis – Seite 1

Du hast ein Ileostoma und Fragen dazu? In diesem Forum findet ihr Antworten auf Fragen zum Dünndarm-Stoma (Stoma-Operation, Stomaversorgung beim Ileostoma, Alternativen wie dem ileoanalen Pouch oder Kock-Pouch usw).
Antwort erstellen
1 Beitrag • Seite 1 von 1

Stillgelegter Darmteil beim Ileostoma / Diversionskolitis

Beitrag von Smile » 01.07.2018, 15:03

Moin,

ich habe mal eine Frage zur Pflege des stillgelegten Darmteils bei einem Ileostoma.

Ich habe das Stoma jetzt seit einigen Jahren und möchte vorerst auch keine Rückverlegung (Darmdurchbruch wg. Morbus Crohn).

Bei der letzten Spiegelung ist eine starke Entzündung des stillgelegten Darms sichtbar gewesen. Die Auswertung der Histologie ergab eine chronische Entzündung und Diversionskolitis.

Jetzt zu meiner Frage: kann man da irgendetwas machen? Ich finde trotz googlen nicht wirklich viel. Wie bekommt man die Diversionskolitis wieder weg bzw. entzündungsfrei?

Ich habe gelesen, man kann mit kurzkettigen Fettsäuren spülen? Was wird da genau verwendet und wie?

Gibt es noch andere wirkungsvolle Zugaben zur Spülung, um die Entzündung zu bekämpfen?

Von welcher Seite spült man bzw. macht einen Einlauf? Durch den zweiten Teil vom doppelläufigen Stoma oder den „ursprünglichen Ausgang“? Beides? Wie oft?

Humira hat diesbezüglich übrigens nicht geholfen und weitere Medikamente nehme ich aktuell nicht.

Vielen Dank vorab für Eure Erfahrungen diesbezüglich!

Herzliche Grüße
Smile

kein Profilfoto
Smile

Mitglied

Antwort erstellen
1 Beitrag • Seite 1 von 1

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: