Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Medikament als kleiner Stimmungsaufheller? – Seite 2

Mit einem Stoma ist das Leben anders, aber nicht weniger lebenswert. Trotzdem stellt es uns vor so manche Herausforderung. Hier ist das Forum für eure Fragen und Erfahrungen zum Alltag mit einem Stoma.
Antwort erstellen
12 Beiträge • Seite 2 von 21, 2

Medikament als kleiner Stimmungsaufheller?

Beitrag von Michele » 22.12.2019, 15:42

Hallo Angie,

Vielen Dank. Sehe das zwischenzeitlich auch so wie Du.
Soll mir eigentlich egal sein, ob ich eines Tages mit oder ohne eine Abhängigkeit von Antidepressiva über den Jordan entschwebe. Hauptsache mir geht's bis dahin einigermaßen...
Muss ich der Hausärztin hier in Croatia verklickern, die mich dann wohl zum Neurologen überweisen will oder muss. Ist so ne Vorschrift, wenn man länger so n Zeug einnimmt.

LG
Michel

kein Profilfoto
Michele

Mitglied

Medikament als kleiner Stimmungsaufheller?

Beitrag von Monsti » 22.12.2019, 20:24

Hallo Michele,

Soll mir eigentlich egal sein, ob ich eines Tages mit oder ohne eine Abhängigkeit von Antidepressiva über den Jordan entschwebe. Hauptsache mir geht's bis dahin einigermaßen...


Eben. Es geht um Lebensqualität. Alles Liebe und ein schönes Weihnachtsfest!

Angie

kein Profilfoto
Monsti

Mitglied

Antwort erstellen
12 Beiträge • Seite 2 von 21, 2


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: