Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Verstopfung Hartmannstumpf – Seite 1

Mit einem Stoma ist das Leben anders, aber nicht weniger lebenswert. Trotzdem stellt es uns vor so manche Herausforderung. Hier ist das Forum für eure Fragen und Erfahrungen zum Alltag mit einem Stoma.
Antwort erstellen
3 Beiträge • Seite 1 von 1

Verstopfung Hartmannstumpf

Beitrag von mbw1979 » 19.12.2019, 17:05

Hallo zusammen,
Ich hab oft Probleme, dass das Stoma nicht sauber fördert.

Was mir auffällt, dass mein Mastdarm sich nie entleert und wenn, dann ganz harte Schleimpfropfen.

Kennt das jeman kann es sein, das der Dünndarm gestört wird, weil der Mastdarm sich nicht entleert?

Gruß
Mbw

kein Profilfoto
mbw1979

Mitglied

Verstopfung Hartmannstumpf

Beitrag von Renni » 20.12.2019, 11:11

Hallo mbw,

ich habe keinen Hartmannstumpf und kann Dir nur laienhaft antworten. Ich würde beim Chirurgen nachfragen. Es sollte der Hartmannstupf vielleicht, in regelmässigen Abständen gespült werde. Im Bauch ist der Stumpf blind verschlossen und es sollte mit dem Dünndarm keine Verbindung geben.

Gruss Renate

kein Profilfoto
Renni

Ansprechpartnerin des Stoma-Treff Hamburg-Nord und Hamburg-West

Verstopfung Hartmannstumpf

Beitrag von Elaluna » 03.01.2020, 19:20

Hallo MBW,
was das Spülen des Hartmannstumpfs angeht, würde ich auch sagen, das kannst du zumindest mal probieren, ob’s hilft.
Ich habe ein Colostoma und wenn das sehr aktiv ist, wird der Hartmannstumpf auch manchmal „wach“ und es gibt dort ein Druckgefühl. Ich nehme an, dass das ganze Nervensystem der Verdauung reagiert, auch wenn ein Darmteil nicht mehr direkt verbunden und an der Verdauung als solcher nicht mehr beteiligt ist. So erkläre ich mir das zur Zeit jedenfalls.
Viel Glück und liebe Grüße, Elaluna.

kein Profilfoto
Elaluna

Mitglied

Antwort erstellen
3 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: