Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

schwitzen – Seite 1

Stellt hier eure Fragen zum Stoma und zur Stomaversorgung, zur Stoma-OP und zur Behandlung von Komplikationen.
In den drei Unterforen dreht sich alles um die drei Stomaarten Colo-, Ileo- und Urostoma und deren kontinente Varianten wie der Ileo- oder der Uro-Pouch.
Antwort erstellen
6 Beiträge • Seite 1 von 1

schwitzen

Beitrag von jasmin86 » 09.08.2013, 21:54

Hallo
Habe mich lange nicht gemeldet aber es war viel los die letzte zeit und leider ist meine rucklegung auch noch nicht in sicht.
Aber im mom komme ich ganz gut klar, ich wechsel so alle 4 tage.
Das einzigste war wo ich jetzt mit meiner kleinen Tochter im Krankenhaus war für ein paar tage ist mir jeden tag die platte abgegangen aber eher ausnahme.
Das einzigste was ich im mom habe ist das ich bei dem wetter sehr schwitze und dann die hollister platten mit Pflaster rand, und ich habe ja Neurodermitis, deswegen ist meine ganze haut Feuer rot und manchmal geht der pflasterrand auch ab weil die haut nässt.Hat da vielleicht jemand einen tipp?
Lg jasmin

kein Profilfoto
jasmin86

Mitglied

schwitzen

Beitrag von kleine leuchtende Blume » 10.08.2013, 07:26

Hallo Jasmin,

das hört sich doch sehr gut an, alle 4 Tage. :)

Wenn du Neurodermitis hast auch im Klebebereich,
dann könntest du zum Hautarzt gehen und dir eine
Salbe verschreiben lassen, die unbedingt fettfrei ist.
Die wird dann wahrscheinlich in der Apotheke
extra für dich angerührt.

Kleine leuchtende Blume

kein Profilfoto
kleine leuchtende Blume

Mitglied

schwitzen

Beitrag von Sabine049 » 10.08.2013, 14:00

Hallo Jasmin,

haat Du es schon einmal die "Aktiv Schutzcreme" von Coloplast - ehemals unter dem Nmen "Chiron" - verwendet!

"Versuch macht klug" und die Schutzcreme ist verordnungsfähig!

LG Sabine

kein Profilfoto
Sabine049

Mitglied

schwitzen

Beitrag von jasmin86 » 11.08.2013, 16:16

Hallo
Danke schonmal.
Ich habe so eine paste die macht man aber nur direkt unter die platte nicht unter den pflasterrand

kein Profilfoto
jasmin86

Mitglied

schwitzen

Beitrag von Hanna70 » 11.08.2013, 18:22

Hallo jasmin,

also wenn sich der Pflasterrand löst, hätte ich nur den Tipp "fixomull". Aber wenn da eh schon die Stelle nässt, Hände weg davon und zum Hautarzt!

Eventuell könntest Du vielleicht die nässende Stelle mit Stomahesive-Puder abdecken. Überschüssigen Puder wegpusten!

Die Paste ist übrigens etwas anderes als die Aktiv Schutzcreme!

Liebe Grüße
Rosi

kein Profilfoto
Hanna70

Mitglied

schwitzen

Beitrag von francy » 12.08.2013, 19:48

Guten Abend Jasmin, versuche mal das Hautschutzpuder Stomocur FOR LIVE Bestell-Nr.HP 30 (www.stomocur.de). Ich habe das von einer guten Seele aus dem Forum bekommen und es ist das einzige Puder was mir wirklich hilft. Bei den vergangenen Hitzetagen (versorge mit Hollister) hielten die Platten nur dank des Puders. Kann Dir leider keine Zul.-Nr. nennen, weil auf der Dose nur etwas unleserlich BN1511 zu erkennen ist. Sollte es wohl auch in der Apotheke geben.
Ich wünsche Dir Erfolg beim Probieren. LG francy :winke:

kein Profilfoto
francy

Mitglied

Antwort erstellen
6 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: