Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Stoma-Bandagen Alternative zu sporlastic 07022 dringend gesu – Seite 1

Stellt hier eure Fragen zum Stoma und zur Stomaversorgung, zur Stoma-OP und zur Behandlung von Komplikationen.
In den drei Unterforen dreht sich alles um die drei Stomaarten Colo-, Ileo- und Urostoma und deren kontinente Varianten wie der Ileo- oder der Uro-Pouch.
Antwort erstellen
9 Beiträge • Seite 1 von 1

Stoma-Bandagen Alternative zu sporlastic 07022 dringend gesu

Beitrag von Knülze » 28.04.2008, 19:00

Moin Moin

Mein Grossvater sucht verzweifelt nach einer geeigneten Alternative zu der Stoma-Bandage von Sporlastic mit der NR. 07022. Die gibt es angeblich nicht mehr. Alle Bandagen die er jetzt bekommt, halten unten am Beutel nicht richtig zu. Liegt wohl vorallem daran, das bei seinen jetzigen Bandagen die Platte mit dem Loch direkt am Gurt schon dran ist. Bei den 07022 war die platte mit dem Loch einzeln und hatte auf BEIDEN Seiten Klett.

Ich hoffe uns kann jemand weiter helfen.
Das Unkraut muss raus.

kein Profilfoto
Knülze

Mitglied

Stoma-Bandagen Alternative zu sporlastic 07022 dringend gesu

Beitrag von Ela2 » 29.04.2008, 14:18

Hallo Knülze,
erst mal sage ich hier in dieser Runde ein liebes Willkommen!
Leider habe ich von solchen Bandagen noch nichts gehört! Was soll das denn genau sei? und wöfür?
Kenne sowas nur zur Verschönerung des Bauches, was wir Frauen in Seide oder Spitze kaufen können! ;)

Vielleicht wissen die anderen ja noch was!
LG Ela

kein Profilfoto
Ela2

Mitglied

Stoma-Bandagen Alternative zu sporlastic 07022 dringend gesu

Beitrag von tierfreund » 29.04.2008, 14:44

:winke: Knülze,

auch von mir als erstes ein herzliches Willkommen,in dieser Runde!

Hmmmmm also von diesen Bandagen habe ich erlich gesagt auch noch nichts gehört.
Na ja ich brauche sie auch nicht,da ich sie persönlich als störend empfinde.

Aber möglicherweise bekommst du ja noch die Antwort,auf die du wartest!!!

LG Tanja

kein Profilfoto
tierfreund

Mitglied

Stoma-Bandagen Alternative zu sporlastic 07022 dringend gesu

Beitrag von Chief » 29.04.2008, 16:06

Hallo Knülze,

vorab herzlich willkommen hier im Stoma-Forum.
So ganz verstehe ich Deine Frage nicht :shock: deshalb habe ich mich mal auf der Homepage von Sporlastic umgeschaut.
Ich denke es ist am besten ihr besucht mal ein Sanitätshaus und lasst Euch dort in Sachen Bandagen beraten. Habe mir vor kurzem ebenfalls eine Bandage (extra nur für den Sport) aus meinem Sani-Haus bestellt. Diese wurde auf die richtigen Körpermaße (Bauumfang) angepasst und hilft mir dabei mich vor einem evtl. Bruch besser zu schützen bzw. den Bauchbereich zu stützen.

Gruß
Uli

kein Profilfoto
Chief

Mitglied

Stoma-Bandagen Alternative zu sporlastic 07022 dringend gesu

Beitrag von Knülze » 29.04.2008, 23:38

Erst mal ein Danke an alle die sich hier die zeit genommen haben meine Frage zu lesen und sich Gedanken gemacht haben.
Bei meinem Grossvater ist das so, das er immer diese besagten Bandagen mit vollster zufriedenheit benutzt hat. Die hat er auch immer aus ein und dem selben laden gekauft.
Nun gibt es die Bandagen dort nicht mehr und wohl auch nirgend wo anders.
Alle anderen Bandagen aus dem Sanitätshaus sind wohl nicht so gut, bzw. kommt mein Grossvater nicht mit zurecht. Die haben wohl auch schon wirklich alle in dem Geschäft ausprobiert und auch noch welche bestellt und ausprobiert aber da war nie was geeignetes bei.
Ich hatte jetzt gehofft, das jemand genau die gleichen Bandagen kennt und oder benutzt. Folglich das gleiche Problem hat und eventuell schon ein produkt gefunden hat was genauso aussieht ( Also Bauart und Form der Bandage selber ) und am Beutel unten zu hält.
Bei ihm geht das anscheinend nur mit dem einen Gurt.
Naja vielleicht liest das hier ja noch jemand der genau das gleiche Problem hat.

mfG




:zzz:

kein Profilfoto
Knülze

Mitglied

Stoma-Bandagen Alternative zu sporlastic 07022 dringend gesu

Beitrag von pleinitz » 09.05.2008, 08:02

Hallo zusammen,

ich habe mich gerade angemeldet und bin überhaupt das erste Mal Mitglied in einem Forum. Mal gucken ob ich alles richtig mache...

Mein Vater hat nach seiner Darmkrebs-OP letzten Montag ein dauerhaftes Stoma bekommen. Zuvor hatte er ein Dünndarm-Stoma und die Hoffnung, dass eine Rückverlegung möglich ist, aber daraus wurde nun leider nichts. Natürlich will er sich nun gar nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass er und der "Beutel" irgendwann Freunde werden. Ich möchte gern versuchen ihm zu helfen, weiss aber nicht so recht wie.Es scheint ja eine Menge an Literatur zu geben, aber welches Buch ist das richtige. Welches beinhaltet Tipps und Tricks, Infos über verschiedene Stoma-Beutel, ´Bandagen usw., usw...
Könnt ihr mir da helfen? Habt vielen Dank!

Liebe Grüße und ein schönes und sonniges Wochenende...!!!

kein Profilfoto
pleinitz

Mitglied

Stoma-Bandagen Alternative zu sporlastic 07022 dringend gesu

Beitrag von Chief » 09.05.2008, 09:13

Hallo pleinitz,

schön das Du zu uns gefunden hast und Deinen Vater in dieser für ihn schwierigen Zeit unterstützen möchtest. Falls er keine Berührungsängste zu PC & Internet hat empfehle ihm dieses Forum. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das es hier bestimmt mehr und bessere Hilfestellungen, Empfehlungen, tröstende Worte wenn es einem mal nicht so gut geht etc., gibt als in einem Buch zu bekommen sind. Hier hätte er fast immer jemanden der auf seine Fragen eingeht und käme auch in Kontakt mit "Betroffenen".

Gruß
Uli

kein Profilfoto
Chief

Mitglied

Stoma-Bandagen Alternative zu sporlastic 07022 dringend gesu

Beitrag von pleinitz » 09.05.2008, 09:18

Hallo Uli,

vielen Dank für deine prompte Antwort.

Das wäre mirnatürlichauch das Liebste. Leider besitzen meine Eltern keinen PC und haben sich bisher erfolgreich gegen eine Anschaffung gewehrt. Aber nun gibt es ja ein neues "Verkaufsargumnent". Ich werde das Thema heute mal auf den Tisch bringen...!

Vielen Dank noch mal und Gruß
Oliver

kein Profilfoto
pleinitz

Mitglied

Stoma-Bandagen Alternative zu sporlastic 07022 dringend gesu

Beitrag von Severs » 08.04.2014, 10:54

Hallo Knülze,
ich weiß, meine Antwort kommt etwas spät.
Aber vielleicht kann sie doch noch helfen.
Bei der Firma Caroli gibt es ab diesem Jahr eine Bandage mit einer geschlossenen Tasche.
Diese ist auch für sportliche Aktivitäten sehr gut geeignet.
Mein Freund geht damit sogar zum schwimmen.
eventuell wäre das ja was für euch.

kein Profilfoto
Severs

Mitglied

Antwort erstellen
9 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: