Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Stoma Blutung – Seite 1

Stellt hier eure Fragen zum Stoma und zur Stomaversorgung, zur Stoma-OP und zur Behandlung von Komplikationen.
In den drei Unterforen dreht sich alles um die drei Stomaarten Colo-, Ileo- und Urostoma und deren kontinente Varianten wie der Ileo- oder der Uro-Pouch.
Antwort erstellen
8 Beiträge • Seite 1 von 1

Stoma Blutung

Beitrag von navi-pda » 13.01.2007, 16:29

Hallo ich habe ein doppelaufigen Stoma was genau für eins das wies ich nicht ich weis nur doppellaufig es soll nach 3 monaten wieder zurück verlegt werden es sind jetzt gut 5 wochen nach der op her was mir ein wenig sorgen macht ist wenn ich den darm sauber mache ist etwas blut drann was ist das muss mir das sorgen machen und ab und zu brennt das stoma auch etwas wer kann mir da hrlfen

kein Profilfoto
navi-pda

Mitglied

Stoma Blutung

Beitrag von Monsti » 13.01.2007, 16:58

Hallo navi-pda,

1. sei herzlich willkommen bei uns Kängurus!
2. Es ist normal, dass das Stoma während des Reinigens mehr oder weniger stark blutet. Mach' Dir keine Sorgen!

Liebe Grüße von
Angie

kein Profilfoto
Monsti

Mitglied

Stoma Blutung

Beitrag von doro » 13.01.2007, 17:15

Hallo navi-pda ,

und ab und zu brennt das stoma auch etwas


Dein Stoms direkt dürfte eigentlich keinen Schmerz zeigen. Brennt und juckt die Haut um Deinem Stoma ??

kein Profilfoto
doro

ehemaliges Mitglied

Stoma Blutung

Beitrag von navi-pda » 13.01.2007, 17:29

Hi
Nein das ist wenn ich auf den ring etwas drücke da brennt es ich kann das nicht so gut erklären
Gruss der Frank

kein Profilfoto
navi-pda

Mitglied

Stoma Blutung

Beitrag von Monsti » 13.01.2007, 19:21

Hallo Frank,

bei mir brennt nach dem Reinigen oft der Übergang vom Stoma zur normalen Haut. Das hört aber schon wenige Minuten nach dem Plattenwechsel wieder auf.

Was meinst Du mit Ring, den Rastring der Platte?

Wie Doro schreibt, ist das Stoma selbst vollkommen gefühllos. Schmerzen kann also nur die Umgebung - wie gesagt, bei mir ist's der Übergang zur normalen Bauchhaut.

Liebe Grüße aus Tirol von
Angie

kein Profilfoto
Monsti

Mitglied

Stoma Blutung

Beitrag von Melli » 13.01.2007, 19:21

Willkommen, Frank! ;)

Benutzt du beim Versorgungswechsel irgendwelche Pasten oder andere Mittel? Kann sein, dass die Haut direkt am Stoma gereizt ist. Ansonsten hat es dir Monsti schon gesagt - ist relativ normal, dass es etwas blutet

kein Profilfoto
Melli

Moderatorin

Stoma Blutung

Beitrag von navi-pda » 13.01.2007, 21:18

Hi,
das ist richtig das muss die bauchumgebung sien ws ist das wie kann ich das abstellen und ich muss ja mal ein grosses lob abgeben wie schnell mann hier eine antwort bekommt einfach klasse
Gruß der Frank

kein Profilfoto
navi-pda

Mitglied

Stoma Blutung

Beitrag von Melli » 13.01.2007, 21:25

Also, pauschale Tipps (wir sehen`s ja nicht) wären: alle Pflegemittel mal weglassen, v.a. die mit Alkohol (!). Zum Reinigen reicht in der Regel Wasser

Darauf achten, dass du das Loch der Platte möglichst passgenau schneidest und die Platte in Ruhe anbringst und gut andrückst. Das Stoma sollte nicht gequetscht werden, aber der Rand sollte möglichst eng anliegen. Einigen hier hilft beim engen Ausschnieden, wenn sie das Loch minimal strahlenförmig (wie ne Sonne) einschneiden

Evtl einen nicht alkoholhaltigen Schutzfilm auftragen, zB von Cavilon (hast du ne Stomatante, die dich berät), sonst evtl mit Chiron Creme pflegen. Gehört beides zu Stoma Pflegeartikeln, gibt`s auf Rezept und sollte Stomaexperten bekannt sein

kein Profilfoto
Melli

Moderatorin

Antwort erstellen
8 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: