Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Versorgungsengpass ConvaTec?? – Seite 1

Stellt hier eure Fragen zum Stoma und zur Stomaversorgung, zur Stoma-OP und zur Behandlung von Komplikationen.
In den drei Unterforen dreht sich alles um die drei Stomaarten Colo-, Ileo- und Urostoma und deren kontinente Varianten wie der Ileo- oder der Uro-Pouch.
Antwort erstellen
8 Beiträge • Seite 1 von 1

Versorgungsengpass ConvaTec??

Beitrag von Kullerkeks » 30.04.2017, 14:46

Hallo liebes Forum,

ich habe die Versorgung von ConvaTec und bin damit sehr glücklich.
Jetzt habe ich schon seit 7 Wochen keine Basisplatten mehr bekommen. Niemand, nicht mal die Firma selbst, kann Auskunft geben woran es liegt :? .
Langsam gehen nun meine eisernen Vorräte zu Ende :ichKannsNichtGlauben:

Hat von Euch auch jemand dieses Problem oder vielleicht Infos für mich was da los ist??
Ich will auf keinen Fall meine Versorgung ändern :(

Vielen lieben Dank
Anja

kein Profilfoto
Kullerkeks

Mitglied

Versorgungsengpass ConvaTec??

Beitrag von Webkänguru » 30.04.2017, 20:51

Hallo Anja,

uns ist im Moment nichts bekannt. Normalerweise spricht sich ein Engpass schnell herum, vor allem wenn es sich um häufig genutzte Basisplatten oder Beutel handelt.

Wie ist denn die genaue Bezeichnung deiner Basisplatte? Und wo hast du überall nachgefragt? Bei ConvaTec direkt oder bei deinem Versorger, der dir die Platten liefert?

Viele Grüße,
Christian

kein Profilfoto
Webkänguru

Moderator

Versorgungsengpass ConvaTec??

Beitrag von uwe2111 » 30.04.2017, 21:47

Hallo Anja, ich habe letzte Woche Platten von Convatec über Publicare bestellt und 2 Tage später geliefert bekommen. Sieht wohl eher nach einem Engpass bei deinem Versorger aus.

Ich könnte dir von meinen Vorrat 15 Stück convexe Platten, Loch 13-22mm und 45er Rastring anbieten.

kein Profilfoto
uwe2111

Mitglied

Versorgungsengpass ConvaTec??

Beitrag von Kullerkeks » 01.05.2017, 10:38

Guten Morgen

Vielen Dank für Eure Antworten. Und danke Uwe2111 das Du "teilen" würdest ;)

Ich komme mir nur irgendwie veräppelt vor...
Also : Ich benutze die Basisplatte Natura Convex 45 mm/16 mm ( Artikelnr.402201).
Meine Homecarefirma Nomamed sagte, es ist Lieferengpass und sie haben nichts mehr auf Lager!
Ok, dann direkt bei ConvaTec in München angerufen die sagten, dass sie nicht liefern können, aber warum blieb offen :?
Nun ist die Naturaplatte ja eher oval und man sagte mir bei Nomamed, daß die Eckige zu bekommen ist. Die Leute in München wußten da aber nix von. Wäre auch nicht lieferbar...Hä???

Naja ...lange Rede kurzer Sinn: Es kann ja eigentlich nicht am Homecare liegen wenn selbst die Firma - angeblich - nicht liefern kann. Die Beutel gibt es ohne Ende nur keine Platten zum draufklicken....seltsam. Und andere Homecarefirmen liefern?? :?

Das ist echt frustrierend :cry:

Liebe Grüße
Anja

kein Profilfoto
Kullerkeks

Mitglied

Versorgungsengpass ConvaTec??

Beitrag von Erik » 01.05.2017, 12:52

Hallo Anja
Vielleicht hat dein Lieferant seine Rechnung bei Convatec nicht bezahlt und wird nicht mehr beliefert...............probiere es doch mal bei Publicare
Viele Grüße
Erik

kein Profilfoto
Erik

Ansprechpartner Känguruh-Rocker

Versorgungsengpass ConvaTec??

Beitrag von Kullerkeks » 01.05.2017, 18:15

Hallo Erik
Na das wäre ja ein Ding!!!
Aber da werde ich mich morgen mal direkt hinterklemmen. Das wäre echt unglaublich!!

Vielen Dank für diesen Tipp :gut:

Allen einen schönen Abend und vielen Dank

Gruß
Anja

kein Profilfoto
Kullerkeks

Mitglied

Versorgungsengpass ConvaTec??

Beitrag von Marly » 01.05.2017, 20:06

Hallo,

also ich hab vorgestern noch eine sehr umfangreiche Lieferung von nomamed bekommen, insofern glaube ich nicht, dass sie quasi pleite sind. :) Es kann ja sein, dass sie in ihrem eigenen Lager noch Artikel haben, die vom Hersteller zur Zeit nicht verfügbar sind. Das würde erklären, warum sie noch eckige Platte liefern können, aber im Moment keine runden.

Marly

kein Profilfoto
Marly

Mitglied

Versorgungsengpass ConvaTec??

Beitrag von Kullerkeks » 02.05.2017, 14:12

Hallo

So. Nun habe ich erstmal alle abtelefoniert und habe folgende Info bekommen.

Bei der Firma ConvaTec wurde mir gesagt, dass meine vorgestanzten, konvexen Basisplatten wohl erst Mitte Juni wieder lieferbar sein werden!! Einen genauen Grund gab es auch diesmal nicht!

Nun weichen Viele auf die modellierbaren, konvexen Platten aus...Ob es da dann auch irgendwann eng wird.....man weiß es nicht :ichKannsNichtGlauben:

Die Firma Nomamed hat damit nichts zu tun. Es kann einfach sein, dass die eine Homecarefirma mehr Vorräte hat als die Andere.

Nun heißt es abwarten :cry:

Vielen Dank an Euch :gut:
Gruß
Anja

kein Profilfoto
Kullerkeks

Mitglied

Antwort erstellen
8 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: