Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

gute alternative zu firma siewa gesucht – Seite 1

Du hast ein Urostoma und Fragen zur Harnableitung? Diskutiert mit anderen Betroffenen eure Fragen zu einem Ileum- oder Colon-Conduit und anderen Formen der Harnableitung (Operation, Stomaversorgung beim Urostoma, mögliche Komplikationen (z.B. Harnwegsinfekte, Harnkristallbildungen), kontinente Alternativen wie der Mainz-Pouch II usw).
Antwort erstellen
3 Beiträge • Seite 1 von 1

gute alternative zu firma siewa gesucht

Beitrag von syssi » 12.07.2017, 12:13

hallo, ich hätte gerne gewußt ob einer von euch erfahrungen mit anderen firmen, bzw. zulieferern von urostoma systemen hat. wir sind zur zeit bei der firma siewa, aber seitdem ich mich wegen zunehmender demenz meiner mutter um die logistik kümmere muß ich immer wieder feststellen, daß dort eine ziemlich chaotische kommunikation unter den mitarbeitern herrscht. zwar sind alle immer recht bemüht und freundlich, aber wenns drauf ankommt kann ich mich nicht wirklich auf abgesprochenes verlassen. deshalb meine frage, bezieht hier jemand auch von anderen firmen die systeme, und wenn, wie sind dort die erfahrungen?
vielen dank vorab,
liebe grüße syssi

kein Profilfoto
syssi

Mitglied

gute alternative zu firma siewa gesucht

Beitrag von doris1148 » 17.07.2017, 00:09

Du meinst Siewa ......ich bin dort auch und hochzufrieden.Alles klappt,da hattest du wohl Pech.
Aber du kannst wechseln zum anderen Anbieter,aber ,ob die besser sind?

kein Profilfoto
doris1148

Mitglied

gute alternative zu firma siewa gesucht

Beitrag von crab » 17.07.2017, 10:24

Hallo syssi,

wie ich Mitte letzter Woche erfahren habe, gab es vor 2 - 3 Monaten bei Siewa eine Umstruk-
turierung. Bis dahin hatten die Telefon-Kundenbetreuerinen einen festen Kundenstamm, den sie
betreuten. Dies wurde abgeschafft, warum auch immer. Mit Kundennähe hat dies aber nichts zu tun.
Jetzt hat man bei jedem Anruf eine andere K-Betreuerin am Telefon, das kann dazu führen, dass Ab-
sprachen, die man getroffen hat irgendwo untergehen. Sollte Deine Unzufriedenheit nur durch eine
schlechte Kommunikation der Mitarbeiter untereinander hervorgerufen wurde, würde ich erst einmal
die Geschäftsleitung kontaktieren und den Fall schildern.
Ich bin jtzt 10 Jahre bei Siewa, und hatte noch nir Probleme. Sollte sich hier etwas ändern, durch die
Umstrukturierung, werde ich mich als erstes beschweren, bevor ich an einen Wechsel denke, denn
bekanntlich kommt meist nichts besseres nach.

LG Wolfgang

kein Profilfoto
crab

Mitglied

Antwort erstellen
3 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: