Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Du hast Post von der DAK? – Seite 2

Du hast ein Ileostoma und Fragen dazu? In diesem Forum findet ihr Antworten auf Fragen zum Dünndarm-Stoma (Stoma-Operation, Stomaversorgung beim Ileostoma, Alternativen wie dem ileoanalen Pouch oder Kock-Pouch usw).
Antwort erstellen
13 Beiträge • Seite 2 von 21, 2

Du hast Post von der DAK?

Beitrag von Webkänguru » 08.04.2019, 06:06

Hallo Jasmina,

sorry dass ich heute erst antworte, aber ich war die letzten Tage selten on, hatte beruflich einiges um die Ohren.

Ich lese zum ersten Mal von so einem Angebot. Ob dir dabei gegenüber deiner Krankenkasse ein Nachteil entsteht, kann ich dir gar nicht sagen. Das müsste wahrscheinlich ein fachkundiger Rechtsanwalt einmal klären.

Was mir dazu spontan einfällt, da dein Versorger nicht zu den Vertragspartnern der DAK gehört, ist er ja nicht verpflichtet dir die Stomaversorgung bereitzustellen. Wenn also in den sechs Monaten irgendetwas nicht funktioniert oder das Versprechen nicht eingelöst wird, hast du keine Möglichkeit dich zur Wehr zu setzen. Die DAK beziehungsweise ihre Vertragspartner sind aber verpflichtet dich zu versorgen. Hier kannst du dich im Zweifelsfall wehren, wenn irgendetwas nicht funktioniert.

Lass mal hören wie du dich entschieden hast und welche Erfahrungen du machst.

Viele Grüße,
Christian

kein Profilfoto
Webkänguru

Moderator

Du hast Post von der DAK?

Beitrag von Webkänguru » 08.04.2019, 06:08

Hallo DREWA ,

willkommen im Stoma-Forum. Um welches Versorgungs-Produkt geht es denn? Vielleicht können wir die Klarheit bringen, ob es generell aus dem Leistungskatalog gestrichen wurde.

Viele Grüße,
Christian

kein Profilfoto
Webkänguru

Moderator

Du hast Post von der DAK?

Beitrag von DREWA » 08.04.2019, 15:30

Hallo Christian
Es geht hier um einen Transparent Film 3M Tegaderm 16004 10cmx10m PZN 03816512
Noch im März habe ich diesen von meinen "alten Versorger" n:aip anstandslos erhalten !
Ich klebe diesen Film von Anfang an zusätzlich jeweils zur Hälfte über die Haftplatte und Haut.
Es gibt mir mehr an Sicherheit und die Versorgung hält dadurch wesentlich länger ( 4x24 Std )
Grüße von DREWA

kein Profilfoto
DREWA

Mitglied

Antwort erstellen
13 Beiträge • Seite 2 von 21, 2


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: