Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Stomabeutel hält nicht – Seite 1

Du hast ein Colostoma oder Fragen zum Stoma des Dickdarms? In diesem Forum dreht sich alles um die häufigste Form der Stomaanlage (Stoma-Operation, Stomaversorgung beim Kolostoma, die Irrigation usw).
Antwort erstellen
15 Beiträge • Seite 1 von 21, 2

Stomabeutel hält nicht

Beitrag von Sunny3606 » 16.05.2021, 06:35

Hallo,

Ich bin neu in diesem Forum und brauche ein paar Tipps und Hilfe bezüglich der Stomaversorgung meiner Mutter. Meine Mutti hat ein Colostoma und kommt mit der Versorgung nicht klar, weil die Beutel nicht halten, also undicht sind. Sie laufen ständig aus, ob tags oder nachts. Gerade nachts muss sie ständig aufstehen, weil sie ihre gesamte Bettwäsche mitwaschen muss. Es ist sehr frustrierend für sie und manchmal hat sie dadurch ihren Lebensmut verloren. Sie hat ihr Stoma bereits 3 Jahre.

Liebe Grüße

kein Profilfoto
Sunny3606

Mitglied

Stomabeutel hält nicht

Beitrag von Butterfly » 16.05.2021, 08:19

Hallo Sunny

Da hat deine Mutter aber allen Grund den Lebensmut zu verlieren. So darf es nicht sein.

Kannst du beschrieben, was sie macht und welches Material sie verwendet?

Es kann viel Fehlerquellen haben, deshalb schreib mal, was sie getestet hat.

Wichtig zu wissen:
Hersteller und Produktreihen, 1- oder 2-Teiler, Lage des Stomas (Hautfalte, Stoma in einer Narbe sitzend, unter Hautniveau etc), Verwendung von Cremes, Salben, Hautschutzringen, Paste, entzündete Haut, Allergie gegen die Platte, wie schneidet sie das Loch der Platte aus, „plobbt“ die Platte ab oder unterwandert es langsam, wie sieht die Platte aus (Unterwanderung immer an der gleichen Stelle?), hat sie Durchfall oder harten Stuhlgang?

Viele Grüsse
Butterfly

kein Profilfoto
Butterfly

Mitglied

Stomabeutel hält nicht

Beitrag von Sunny3606 » 16.05.2021, 14:01

Hallo Butterfly, vielen Dank für deine Antwort. Ich werde mal meine Mutter fragen und würde mich dann noch einmal melden.

Lg

kein Profilfoto
Sunny3606

Mitglied

Stomabeutel hält nicht

Beitrag von Butterfly » 16.05.2021, 14:11

Liebe Sunny

Mach das. Damit wirst du viel mehr Antworten erhalten, weil es dann erste Ansätze gibt, was man ausprobieren könnte.
Evtl kannst du deiner Mutter auch einen Account einrichten oder mit ihr zusammen Beiträge lesen.

Ansonsten könntest du mir ihr auch mal zusammen auf YouTube schauen - dort gibt es viele Videos auf Englisch von Betroffenen und von Stomatherapeuten. Eigentlich sollte sich darum ein:e Stomatherapeut:in kümmern, aber manchmal fragen Betroffene nicht nach oder haben einfach schlechte Therapeuten...

Viele Grüsse
Butterfly

kein Profilfoto
Butterfly

Mitglied

Soooo viel Stuhlgang bei Illeostoma ist das noch normal

Beitrag von flatterbiene » 16.05.2021, 16:28

Habe seit Oktober ein Illeostoma ,kann auch nicht mehr zurückverlegt werden. Die Ärzte sagen ich würde das nicht überleben. so nun zu meinem Problem , eigentlich komme ich ganz gut zurecht mit dem Stoma brauche auch keinen Pflegedienst mehr , aber.......soooo viel Stuhlgang muss ja ständig leeren so viel esse ich doch gar nicht, das Essen kommt 3fach wieder raus. Schlimm ist daß ich mich nicht traue irgendwohin zu gehen ( Friseur u.s.w)Ist das bei Euch auch so????? :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :winke: :winke: :winke: :winke: :winke:

kein Profilfoto
flatterbiene

Mitglied

Stomabeutel hält nicht

Beitrag von Börgi » 16.05.2021, 17:23

Moin,Moin Flatterbiene,
ja ist so, ist doch gut so! Nimms mit Gelassenheit!!! :troesten:
Besser es kommt raus, als wenn Du eine Stomablockade bekommst und nichts mehr geht! Glaub mir, solche Schmerzen und diese Angst, das der Darm platzen könnte möchtest Du nicht mitmachen! :aah:
Wenn der Beutel voll und schwer ist, dann gehst Du ihn halt entleeren! Beim Friseur , im Shoppingcenter , fast überall gibt es WC's!
Ich genieße meine Beutelfreiheit!!!! :super: :super:
Keine Angst nicht mehr rechtzeitig eine Toilette zu erreichen und immer schauen, wo der nächste "Pott" sein könnte, nein Danke!!! :schlecht:
Ich hab immer Ersatzversorgung dabei und sollte ich mal unterwegs einen Plattenplopper bekommen, dann wird "Frodo" neu verpackt und weiter gehts!!! Aber davon bin ich bis jetzt verschont geblieben!

Mit der Zeit wird man gelassener und routinierter! Ich hab gut reden nach insgesamt 7 Stomajahren (mit Unterbrechung) , da klappts mit dem "Kängeruhleben"!! ;) :D ;)

Ich wünsch Dir Alles Gute!! :roseSchenken:

Liebe Sonntagsgrüße von Börgi!!! :winke:

kein Profilfoto
Börgi

Mitglied

Stomabeutel hält nicht

Beitrag von flatterbiene » 16.05.2021, 18:09

Hi Börgi ja ich denke auch daß das mit der Zeit besser wird im Moment rege ich mich noch sehr auf ist halt schon nervig vor allem Nachts. Danke dir ganz herzlich für deine Aufmunterung. Bin halt noch ein Frischling auf diesem Gebiet Wünsche dir alles Gute und bleib gesund :roseSchenken: :roseSchenken: :roseSchenken: :roseSchenken: :winke: :winke: :winke:

kein Profilfoto
flatterbiene

Mitglied

Stomabeutel hält nicht

Beitrag von Börgi » 17.05.2021, 15:44

Moin,Moin Flatterbiene,
keine Ursache, gern geschehen!! :roseSchenken:
Nachts hab ich mir aus Wickelunterlagen für Babys kleine Vorlagen gebastelt!
Diese Unterlagen gibts in der Drogerie (DM; Rossmann) , kasten 10St. ca 2,50Euro.
Die schneid ich in vier Quadrate, tacker die Nähte um und leg sie zum schlafen vor meinem Beutel. :super:
Sollte nachts doch mal die Platte sich lösen, hat man die Sauerei nicht gleich in der Wäsche!
Und man schläft ruhiger und sicherer!
Nur so nebenbei!

Wird schon bei Dir mit dem "Kängeruhleben"! Bleib einfach ruhig, es kommt wie es kommt!
ich sag mir jetzt, wenn ich platze, Pech gehabt. Wasch ich mich ebend, eine Waschmaschine hab ich auch, Pech gehabt!!! :D ;) Davon geht die Welt nicht unter! :)

Liebe Grüße aus dem verregneten Norden!!! Börgi! :winke:

kein Profilfoto
Börgi

Mitglied

Stomabeutel hält nicht

Beitrag von flatterbiene » 18.05.2021, 13:52

Hi Börgi das tut soooooo.. gut deine aufmunternden Worte zu lesen denke ein bisschen brauche ich noch bis ich so gelassen an die Sache rangehe obwohl ich mich schon ganz sicherer fühle seit ich das Stoma plus Bauchwunde selbst versorgen kann ist gut wenn man niemanden brauch :gut: :gut: :gut: :gut: war ja am Anfang so verzweifelt weil ich ständig den Pflegedienst anrufen musste und die kommen auch wann sie wollen. Das mit den Vorlogen ist eine super Idee hab mir die ganze Zeit kleine Gästehandtücher um das ganze gelegt werde ich auf jeden Fall ausprobieren :roseSchenken: hab noch eine kleine Frage an dich wie machst denn du das mit dem Duschen? hab zwar schon einiges gelesen hier im Forum aber wie z.b. erzählt wurde den Beutel vorher wegzumachen das geht doch nicht bei einem Illeo :ichKannsNichtGlauben: da läuft es doch ständig. Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Westen :winke: :winke: :winke: :winke: :winke:

kein Profilfoto
flatterbiene

Mitglied

Stomabeutel hält nicht

Beitrag von Butterfly » 18.05.2021, 14:03

Liebe Mods

Könnt ihr den Thread teilen?
Ich glaube, hier laufen zwei parallel (Flatterbiene und Sunny).

Danke euch.

Viele Grüsse
Butterfly

kein Profilfoto
Butterfly

Mitglied

Antwort erstellen
15 Beiträge • Seite 1 von 21, 2


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: