Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Rückverlegung – Seite 2

Oft ist das Stoma nur vorübergehend notwendig. Aber die Situationen nach der Rückverlegung sind so unterschiedlich wie die Ursachen, die zum Stoma geführt haben. Tauscht hier eure Fragen und Erfahrungen zur Stoma-Rückverlegung aus.
Antwort erstellen
14 Beiträge • Seite 2 von 21, 2

Rückverlegung

Beitrag von Bello1981 » 09.04.2018, 13:21

Halll ich bin gerade im Krankenhaus wegen der rückverlegung meines Stormas.ich habe gerade einen Einlauf bekommen und man sagte mir ich brauch in nur regtal heute Abend kommt der nächste meine Frage ist da ich ein Dünndarm Storma habe ob das Refraktors reicht ????

kein Profilfoto
Bello1981

Mitglied

Rückverlegung

Beitrag von Börgi » 09.04.2018, 13:54

Hallo Bello,
das entscheiden die Ärzte!!!
Sei man froh, wenn Du nur einen rektalen Einlauf bekommst, das ist nicht so anstrengend, wie das Spülzeug zu trinken !!! :)

Ich wünsch Dir Alles Gute für die OP!!! :roseSchenken:
Und durchhalten, es wird von Tag zu Tag besser!!! :super:

Toi,Toi,Toi wünscht Börgi!!!!

kein Profilfoto
Börgi

Mitglied

Rückverlegung

Beitrag von Bello1981 » 16.04.2018, 17:43

Heute nach den 4 op Tag Kamm Stuhlgang flüssig und jetzt geht es rund in meinen Magen

kein Profilfoto
Bello1981

Mitglied

Rückverlegung

Beitrag von Webkänguru » 16.04.2018, 20:26

Hallo Bello،

das ist ein gutes Zeichen :-) Unser Darm ist nach den Op‘s ja meist erstmal beleidigt und benötigt etwas Zeit, um wieder das zu machen was er soll.

Weiterhin alles Gute.

Viele Grüße,
Christian

kein Profilfoto
Webkänguru

Moderator

Antwort erstellen
14 Beiträge • Seite 2 von 21, 2


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: