Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Beutel hält schlecht – Seite 2

Du hast ein Ileostoma und Fragen dazu? In diesem Forum findet ihr Antworten auf Fragen zum Dünndarm-Stoma (Stoma-Operation, Stomaversorgung beim Ileostoma, Alternativen wie dem ileoanalen Pouch oder Kock-Pouch usw).
Antwort erstellen
32 Beiträge • Seite 2 von 41, 2, 3, 4

Beutel hält schlecht

Beitrag von Hauko » 03.12.2018, 13:45

Ich habe auch aktuell die Erfahrung gemacht, dass momentan viele Platten nicht gut halten. Die Stomath. meinte, das liegt an den Filtern, ich dagegen behaupte, dass es an der Klebefläche selbst liegt. Vielleicht spart man da wieder irgendwo am falschen Ende bei der Herstellung.

kein Profilfoto
Hauko

Mitglied

Beutel hält schlecht

Beitrag von Else » 03.12.2018, 19:31

Hallo.
Mein Paul hat sich so verkrochen, dass er nur noch erahnt werden kann. Bei festeren Stuhl unterläuft die Platte immer. Flüssig hält es zur Zeit. Ich nutze den Sensura Mio Light konvex. Und dazu die Cera Hautschutzringe von Hollister, allerdings die flachen. Zusätzlich reibe ich den Bauch vorher mit Dermagard Hautschutztüchern ein. Die haben zusätzlich klebende Wirkung. Der Hautschutzring von Eakin hält auch. Ansonsten habe ich alle System durch und einige Nerven gelassen. :DD :ichKannsNichtGlauben:
Else

kein Profilfoto
Else

Mitglied

Beutel hält schlecht

Beitrag von Wollejames » 04.12.2018, 12:59

Vielleicht hilft Coloplast Hautschutzpaste 60 g.

kein Profilfoto
Wollejames

Mitglied

Beutel hält schlecht

Beitrag von Hauko » 04.12.2018, 13:23

Ja vielen Dank, aber ich bin wirklich alles durch und lebe nun so . . . .

kein Profilfoto
Hauko

Mitglied

Beutel hält schlecht

Beitrag von Trudi » 04.12.2018, 13:40

Man sagt so schön:
Wenn nix klebt, klebt eakin.

kein Profilfoto
Trudi

Mitglied

Beutel hält schlecht

Beitrag von Gregory » 28.12.2018, 14:47

3 Beutel pro tag ... der pure Horror
bei mir halten diese dinger 3 - 4 tage ohne probleme

allgemeine hinweise von langjährigen Beuteltieren:

a) je weniger chemie und produkte desto besser... schlussendlich muss die platte auch in 20 jahren noch einen guten untergrund haben. alkohol etc. trocknen die haut aus - wird lederig und die beutel halten schlecht
b) auf warmem bauch halten die dinger besser - optimal ohne beutel duschen, alles mit wasser säubern, haarentfernung falls nötig und dann frischer beutel drauf
c) ausfluss-stelle definieren - achten ob es immer am gleichen ort ist ... ev. mit paste oder mit M3/brown-Stick nachhelfen... ev. andere beutel verwenden (makre / model)

an meine beutel-haftstelle kommt nur wasser, nie etwas fettiges, nie alkohol oder sonst etwas. Die stomaberatung konnte letzten monat kaum glauben, dass ich schon seit 2 jahrzenten ein beuteltier bin da meine haut noch sehr elastisch ist .

kein Profilfoto
Gregory

Mitglied

Beutel hält schlecht

Beitrag von Wollejames » 04.01.2019, 13:14

Gemüse ist gesund, unterwandert aber leicht. z.B. Braunkohl, Rotkohl, Möhren!, zuviele Kartoffeln. Anders essen kann evtl. schon helfen. Evtl. kurzfistig eine Stomabandage tragen. Vielleicht hilft das. Alles Gute.

kein Profilfoto
Wollejames

Mitglied

Beutel hält schlecht

Beitrag von Monsti » 04.01.2019, 22:24

Hallo, Ihr Geplagten,

wenn die Platte nicht hält, kann das viele Ursachen haben. Die Hauptursache ist meist ein falsches Produkt. Es gibt Platten, die mir gleich nach dem Aufbringen direkt wieder vom Bauch fallen (bei mir z.B. alle Platten von Hollister), andere lösen heftige Hautreaktionen aus (bei mir alles von Dansac und Coloplast sensura). Das gilt aber nur für mich, jemand anderes kommt mit diesen Produkten vielleicht super klar.

Ich mache meine Platten (Assura extra plan) vor dem Anbringen stets mit einem Föhn ordentlich warm. Die Platten halten bei mir meistens eine Woche, und zwar ohne Hautschutzringe, ohne Pasten oder sonst etwas. Diese Platten verwende ich seit 15 Jahren. Sie sind altmodisch, aber für mich persönlich immer noch das beste auf den Markt.

Mein Tipp wäre, mal andere Produkte auszuprobieren. Die verschiedenen Hersteller schicken einem auf Anfrage kostenlos Proben. Am besten testet man, wenn keine Termine anstehen.

Viel Glück und liebe Grüße
Angie

kein Profilfoto
Monsti

Mitglied

Beutel hält schlecht

Beitrag von Monsti » 04.01.2019, 22:30

Hallo Trudi,

das mit Eakin gilt eben auch nur für Dich. Ich z.B. reagiere darauf hochempfindlich, d.h. die Haut ist innerhalb von 10 min. derart wund und schmerzhaft, dass ich mir alles wieder runterreißen muss. Deshalb sollten wir mit Non-plus-ultra-Ratschlägen vorsichtig sein. Was für Dich oder mich passend ist, entpuppt sich bei einem anderen möglicherweise als Katastrophe.

Liebe Grüße
Angie

kein Profilfoto
Monsti

Mitglied

Beutel hält schlecht

Beitrag von Trudi » 04.01.2019, 22:38

Ok!
ICH sage so schön! ....
Hast ja Recht, Angie!
Bei MIR klebt es fast zu gut, die einzige Platte, die länger als 36 h hält und dann noch so schwer runter geht, dass Hautfitzelchen mitgehen...

kein Profilfoto
Trudi

Mitglied

Antwort erstellen
32 Beiträge • Seite 2 von 41, 2, 3, 4


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: