Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Beutel macht wieder Probleme – Seite 2

Du hast ein Ileostoma und Fragen dazu? In diesem Forum findet ihr Antworten auf Fragen zum Dünndarm-Stoma (Stoma-Operation, Stomaversorgung beim Ileostoma, Alternativen wie dem ileoanalen Pouch oder Kock-Pouch usw).
Antwort erstellen
13 Beiträge • Seite 2 von 21, 2

Beutel macht wieder Probleme

Beitrag von Nuppsi » 24.09.2018, 19:09

Ich meinte natürlich "Hallo Rosella!". Da war die Autokorrektur etwas übereifrig;)

kein Profilfoto
Nuppsi

Mitglied

Beutel macht wieder Probleme

Beitrag von Rosella » 25.09.2018, 11:11

Hallo
Danke für die Antworten.
Ich verwende seit der Op die Beutel von Coloplast Sen Sura 15205 einteilig offen Konvex light. Habe aber von allen anderen Herstellern Muster schicken lassen und sehr vieles ausprobiert. Hatte auch mal zwischendurch Einteiler von Hollister. ca 5 Monate. Aber irgendwann gabs dann Probleme. Wie schon erwähnt, in guten Tagen hielt der Beutel auch mal 3 Tage. Es hängt auch damit zusammen, daß ich zu 99 % die Probleme nachts habe . zwischen 3 und 5 Uhr. Obwohl ich alle 90 minuten den Wecker stelle um zu kontrolieren. Der stuhlgang staut sich und läuft nicht nach unten ab. Habe schon einiges probiert, ( Beutel innen mit Öl eingerieben ) und wenn dann diese Flüssigkeit läuft, unterwandert diese im Liegen den Beutel. Das ist so meine Beobachtung. Auch verändert sich mein Soma fast täglich, in der Größe. was eigentlich auch abgeschlossen sein sollte.
Zu meinem Trinkverhalten : ich trinke ausschlieslich Mineralwasser und 2 Tassen Caffee am Tag.
MFG

kein Profilfoto
Rosella

Mitglied

Beutel macht wieder Probleme

Beitrag von Nuppsi » 25.09.2018, 11:32

Du Arme, das klingt super anstrengend! Also mit der Flüssigkeit an sich kann ich dir nicht helfen. Aber wenn es so regelmäßig unterläuft kann was mit der Versorgung nicht stimmen...Ich hatte Anfang des Jahres auch noch die sensura konvex light. Die haben eine Weile super gehalten und dann unterliefen sie wieder andauernd ohne dass sich bei meinem Stoma etwas merklich verändert hätte. Kann also gut nachfühlen wie kräftezehrend das ist... Dann bin ich auf die sensura Mio konvex 16446 gewechselt und seitdem hält alles ordentlich. Ist halt eine harte Platte aber ich finde sie nicht unbequem. Lass dir mal von deiner Stomafee ein paar verschiedene Modelle von verschiedenen Herstellern zum probieren vorbeibringen. Am besten wechselt du dann mit ihr zusammen den Beutel damit sie evtl. Anwendungsfehler sieht. Und velleicht versuchst du mal Hautschutzringe? Bei mir brachten die gar nichts aber vielleicht funktioniert es ja bei dir.
Liebe Grüße!

kein Profilfoto
Nuppsi

Mitglied

Antwort erstellen
13 Beiträge • Seite 2 von 21, 2


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: