Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Neuer Versorger Berlin-Brandenburg gesucht – Seite 2

Du hast ein Ileostoma und Fragen dazu? In diesem Forum findet ihr Antworten auf Fragen zum Dünndarm-Stoma (Stoma-Operation, Stomaversorgung beim Ileostoma, Alternativen wie dem ileoanalen Pouch oder Kock-Pouch usw).
Antwort erstellen
21 Beiträge • Seite 2 von 31, 2, 3

Neuer Versorger Berlin-Brandenburg gesucht

Beitrag von Webkänguru » 31.01.2018, 08:25

Hallo Butterfly,

wende dich mal an SIEWA Homecare (https://www.siewa-homecare.de). Sie betreuen auch überregional und gehören zu Coloplast. D.h. du solltest dort auf jeden Fall deine Wunschversorgung bekommen, inkl. Stomaberaterin.

Viele Grüße,
Christian

kein Profilfoto
Webkänguru

Moderator

Neuer Versorger Berlin-Brandenburg gesucht

Beitrag von Butterfly » 31.01.2018, 18:49

Hi,

Danke. Schon kontaktiert :)

Viele Grüße
Butterfly

kein Profilfoto
Butterfly

Mitglied

Neuer Versorger Berlin-Brandenburg gesucht

Beitrag von doro » 01.02.2018, 10:57

Hallo Butterfly,

ich nutze Coloplast und beziehe über GHD,ich glaube Schwerin,Auslieferung.

kein Profilfoto
doro

Mitglied

Neuer Versorger Berlin-Brandenburg gesucht

Beitrag von Peter51 » 01.02.2018, 12:55

Hallo Butterfly,

ich bekomme über die GHD/Sanlog GmbH, als Berliner und Versicherter auch bei der Barmer (jetzt ohne GEK), meine umfangreichen Versorgungen von Coloplast.
Wer immer dir dort die Auskunft bei der Barmer gegeben hat, sorry die kann nicht stimmen.
Ruf doch mal Frau Zahn unter 03335 330921 an und lass dich mal beraten.
oder Kollegen Vorwahl gleich „ 3309263
330918
3309264
3309268
3309261 ruf einfach mal an.

Gerade bei einen notwendigen Mehrbedarf und für ihren guten Service, kann ich persönlich den Versorger bis Dato empfehlen.
Die Versorger haben natürlich immer Verträge mit bestimmten Lieferanten (GHD z.B. Hollister& Co),
liefern aber auch „Wunschgemäß“ von anderen Herstellern.
In meinen fast 20 Jahren Erfahrungen mit Versorger &Co, habe ich schon öfters den „Hersteller/Lieferanten“ unkompliziert gewechselt.

Ich kenne noch weitere die bei der Bamer versichert sind und ihre Stomaversorgungen von der GHD….. unkompliziert beziehen.

Peter51

kein Profilfoto
Peter51

Mitglied

Neuer Versorger Berlin-Brandenburg gesucht

Beitrag von Hanna70 » 01.02.2018, 13:41

Seit 2008 bin ich bei GHD (Lieferung durch Sanlog Schwerin) und bekomme von Coloplast den Klebeentferner Dermasol. Die Beutel und Platte sind von Dansac.

Vor einigen Monaten sagte mir meine Stomaschwester, dass die Versorgung mit Coloplastprodukten zurückgefahren werde und ich solle auf einen anderen Klebeentferner umsteigen. Da andere Klebeentferner ausschließlich als Spray geliefert werden, kommen diese für mich nicht infrage. Ich benötige unbedingt zur gezielten Nutzung des Klebeentferners eine Tülle, wie sie eben nur Dermasol hat. Einmal ganz abgesehen davon, dass das auf Dauer wesentlich sparsamer ist als ein Spray.

Dank der guten Dokumentation meiner Stomaschwester (u.a. Foto) bekomme ich nun weiterhin Dermasol. Es ist schon erstaunlich, über welche eigentlichen Selbstverständlichkeiten man sich freuen kann. :hmm:

Vermutlich werden langjährige Nutzer von Coloplast diese Versorgung (noch) bekommen, neuere Patienten stehen dann evtl. im Regen...

LG Rosi

kein Profilfoto
Hanna70

Mitglied

Neuer Versorger Berlin-Brandenburg gesucht

Beitrag von Peter51 » 01.02.2018, 14:40

Hallo im Raum der Interessierten,
Natürlich bekommt einer der 20,10 Jahre oder erst seit paar Tagen "Träģer" einer Stoma-Versorgung ist,die Versorgung (gemäß Vertragsgestalltung Krankenkasse und Versorger) die seiner persönlichen Umständen erforderlich macht. Meines Wissens, haben wir Betroffenen noch die freie Wahl den Versorger zu suchen der meine "Wunschversorgung" unkompliziert zur Verfügung stellt.
Ich empfehle jeden neuen Nutzer von Versorgungen, holt euch von jeden Anbieter Muster für euren stoma und testet in Ruhe.
Unter Beachtung eurer Stomaart, aber auch Besonderheit z.B.
Verträglichkeit
Zwei oder Einteiler, Plan oder Konvexversorgung usw.
Über die telefonischen Beratungen, lassen sich unkompliziert die Muster bestellen, schaut mal auf stoma-welt.de Hompage, wo auch die Telefonnummern der Anbieter sind.

Peter 51

kein Profilfoto
Peter51

Mitglied

Neuer Versorger Berlin-Brandenburg gesucht

Beitrag von doro » 01.02.2018, 17:44

Gerade noch einmal nachgeschaut,ich scheine aus Erkrath zu beziehen.Abrechnungsstelle ist Hamburg.

kein Profilfoto
doro

Mitglied

Neuer Versorger Berlin-Brandenburg gesucht

Beitrag von Butterfly » 07.02.2018, 01:39

Hi,

Das, was Rosi schreibt, scheint in die Rtg zu gehen, was die GHD (nicht die Barmer) gesagt hat.
Es war die GHD-Stomatherapeutin, die sagte, sie kann/darf mir kein Coloplast geben.
Vllt läuft Coloplast bei der GHD vertragstechnisch nicht gut und nur noch "Bestandskunden" werden damit versorgt?

SIEWA hat sich gemeldet und hat bereits telefonisch einen guten Eindruck hinterlassen.
Sanimed ebenfalls. Nun schau ich mal, was mir als Neukunden zugesagt wird an Service.

Lg von der urlaubenden Butterfly

kein Profilfoto
Butterfly

Mitglied

Neuer Versorger Berlin-Brandenburg gesucht

Beitrag von Peter51 » 07.02.2018, 10:32

Hallo Butterfly,

Sorry, was ich oben geschrieben habe stimmt aktuell nicht mehr so, hat sich tatsächlich geändert.
Ich habe bei der GHD .....in ein Telefonat auch erfahren, dass tatsächlich die Versorgungen von Coloplast......, gemäß neu ausgehandelten Verträgen mit den Krankenkassen, von der GHD nicht automatisch mehr so zur Verfügung gestellt wird.
Soll in der Praxis bedeuten, dass tatsächlich es eine "Ausnahme" über die GHD sein wird, mit "Stomaartikel" von Colopl.....versorgt zu werden.
Unter den Motto, wir haben freie Wahl zu unseren Krankenkassen und können den Versorger mit ihren Geschäftsbedingungen auch frei wählen.
Ich hatte ja oben schon geschrieben, mit welchen Anbieter sich hauptsächlich die GHD vertraglich "gebunden fühlt".
Butterfly, schön das du schon ein Versorger gefunden hast und alles gute wünsch ich dir mit den Versorger, wird schon gut gehen.

Peter51

kein Profilfoto
Peter51

Mitglied

Neuer Versorger Berlin-Brandenburg gesucht

Beitrag von Butterfly » 07.02.2018, 17:14

Danke, Peter.

Interessant ist, dass Publicare mir nun eine Karte (handgeschrieben), nebst Reisetasche für Stomamaterial und viele kleine Nettigkeiten geschickt hat als Entschuldigung. Nach einem Jahr etwas spät..

kein Profilfoto
Butterfly

Mitglied

Antwort erstellen
21 Beiträge • Seite 2 von 31, 2, 3


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: