Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Subtotale Kolektomie & CIPO - OP-Erfahrungen, Heilung, Reha? – Seite 2

Mit einem Stoma ist das Leben anders, aber nicht weniger lebenswert. Trotzdem stellt es uns vor so manche Herausforderung. Hier ist das Forum für eure Fragen und Erfahrungen zum Alltag mit einem Stoma.
Antwort erstellen
14 Beiträge • Seite 2 von 21, 2

Subtotale Kolektomie & CIPO - OP-Erfahrungen, Heilung, Reha?

Beitrag von Claudia » 16.01.2018, 18:09

Hallo Silver Mining,
hatte vor knapp 2 Jahren auch die OP. Wollte ebenfalls keine PDA. Hab's auch so geschafft mit Schmerzpumpe über den ZVK am Hals. Dauert dann halt etwas länger. Die Patienten mit PDA kommen definitiv schneller wieder auf die Beine als die Patienten ohne PDA. Aber diese Entscheidung muss jeder für sich selbst treffen. Ich bin aber auch vorgeschädigt weil ich in der Krankenpflege tätig war.
L G Claudia

kein Profilfoto
Claudia

Mitglied

Subtotale Kolektomie & CIPO - OP-Erfahrungen, Heilung, Reha?

Beitrag von Börgi » 16.01.2018, 19:05

Hallo Silver Lining,
ich hatte ja meine Zugänge im Arm, einmal ein ZVK im Hals und da wurde das Schmerzmittel dann reingespritzt und das wirkte sehr schnell!!! :super:
Ich war ja in den letzten Jahren so an die 10 mal auf dem OP-Tisch und immer ohne PDA!! :super: Aber ich hab einige auf der Wachstation erlebt ,die eine hatten und über Taubheitsgefühlen in den Beinen klagten und Panik bekamen!
Alle Narkoseärzte haben versucht mir das schmackhaft zu machen, aber da hört bei mir die Freundschaft auf, ich hab zuviel Angst davor!!! :aah:

Jeder muß das für sich entscheiden, aber wie Doro schon schrieb, hör auf Dein Bauchgefühl!!!

Und ich bin immer am nächsten Tag schon aufgestanden, selbst auf der Intensiv haben sich mich mit drei Mann aus dem Bett gezehrt! :aah:
Das hat nichts mit der Art der Betäubung zu tun, sondern mit dem Kampfgeist und der Einstellung, positiv denken und manchmal auch Zähne zusammen beißen.

Laß Dir nichts einreden, sondern hör auf Dein Gefühl und Deinen Bauch, dann wird das schon was!!! :gut:

Liebe Grüße von Börgi!!! :winke: :winke:

kein Profilfoto
Börgi

Mitglied

Subtotale Kolektomie & CIPO - OP-Erfahrungen, Heilung, Reha?

Beitrag von najanu » 20.02.2018, 04:09

Hello, silver lining,

wie geht es Dir inzwischen? (Habe Deinen thread eben erst gesehen.) Ich hoffe, Du hast die OP gut überstanden und jetzt ein wunderschön funktionierendes "Endständiges" - und bist weitestgehend schmerzfrei. Jedenfalls alles Gute Dir!

najanu (Ileostoma, CIPO/STC)

kein Profilfoto
najanu

Mitglied

Subtotale Kolektomie & CIPO - OP-Erfahrungen, Heilung, Reha?

Beitrag von Löwenmäulchen » 16.06.2018, 02:16

Hallo silver lining,

gespannt habe ich deinen Thread gelesen und würde auch gern erfahren, wie es dir jetzt geht.
Ich hoffe du hast die Op gut überstanden!


LG Löwenmäulchen

kein Profilfoto
Löwenmäulchen

Mitglied

Antwort erstellen
14 Beiträge • Seite 2 von 21, 2


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: