Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

War schon einer von euch in der Kur an der See? – Seite 2

Mit einem Stoma ist das Leben anders, aber nicht weniger lebenswert. Trotzdem stellt es uns vor so manche Herausforderung. Hier ist das Forum für eure Fragen und Erfahrungen zum Alltag mit einem Stoma.
Antwort erstellen
14 Beiträge • Seite 2 von 21, 2

War schon einer von euch in der Kur an der See?

Beitrag von doro » 27.06.2018, 21:17

@Thomas,fordere Dir von den einschlägigen Lieferanten Muster ab.Anrufen und Deinen Wunsch äussern.
Hier im Forum ist es leider urlaubsmäßig sehr ruhig,deshalb sehe ich die chancen für Dich nicht so riesig,ABER,wenn Du Facebook mäßig unterwegs bist,oder Verwandte,da gibt es die Gruppe „ Beutlertreff“ die können sicher helfen,denn dort gibt es eine Abteilung in der nicht mehr benötigtes Stoma Material gesammelt wird.
Bist Du im Facebook? Oder soll ich Deine Suche dort mal einstellen.

kein Profilfoto
doro

Mitglied

War schon einer von euch in der Kur an der See?

Beitrag von Trudi » 27.06.2018, 21:28

Oder auf facebook im stomastübchen, einer Tauschbörse. Man muss nicht tauschen, gegen Porto kann man anbiten oder auch was bekommen.

kein Profilfoto
Trudi

Mitglied

War schon einer von euch in der Kur an der See?

Beitrag von doro » 27.06.2018, 21:40

Hallo liebe Trudi, :winke:

ich meine das Stomastübchen ist eine „Filiale“ bei den Beutlern.Ich habe Thomas seine Suche dort einfach mal eingesetzt.Mal schauen....

kein Profilfoto
doro

Mitglied

War schon einer von euch in der Kur an der See?

Beitrag von Peter51 » 30.06.2018, 16:20

Hallo thomas 1810,

Spreche mit deiner Krankenkasse, suche dir eventuelle einen anderen Lieferanten/Vertragspartner, als neuen Versorger für deine gewünschten Versorgungen.
Teste auch weitere Hersteller und fordere Proben an.
Wir Stomaträger, sollten immer Alternativen zur bestehenden Versorgung haben und natürlich für besondere Umstände eine angemessene Reserve haben.
Zur Not, dass örtliche Krankenhaus um Hilfe bitten.
Im Vordergrund, sollte deine Stomafee umgehend helfen und dafür sorgen, dass du mit der notwendigen Anzahl versorgt wir's.
Sollte ein generelles Problem, mit ein überdurchschnittlichem Anzahl deiner Versorgungen sein, sollte dein Doc den medizinischem Mehrverbrauch begründen??

kein Profilfoto
Peter51

Mitglied

Antwort erstellen
14 Beiträge • Seite 2 von 21, 2


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: