Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Beutel schräg oder gerade tragen? Und warum? – Seite 2

Stellt hier eure Fragen zum Stoma und zur Stomaversorgung, zur Stoma-OP und zur Behandlung von Komplikationen.
In den drei Unterforen dreht sich alles um die drei Stomaarten Colo-, Ileo- und Urostoma und deren kontinente Varianten wie der Ileo- oder der Uro-Pouch.
Antwort erstellen
21 Beiträge • Seite 2 von 31, 2, 3

Beutel schräg oder gerade?

Ileostoma schräg
26%
12 Stimmen
26%
Ileostoma gerade
23%
11 Stimmen
23%
Colostoma schräg
2%
1 Stimmen
2%
Colostoma gerade
34%
16 Stimmen
34%
Urostoma schräg
13%
6 Stimmen
13%
Urostoma gerade
2%
1 Stimmen
2%
Sonstiges (was?)
0%
0 Stimmen
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 47

Beutel schräg oder gerade tragen? Und warum?

Beitrag von kleine leuchtende Blume » 05.06.2014, 07:49

Hallo Melli

Ich klicke ihn auch möglichst gerade auf,
sonst passt er nicht so gut in die Tasche vom Stomagürtel rein.
Zu Hause ohne Gürtel nachts klappt er auch oft über.
Das macht mir aber nichts, spätestens wenn ich aufstehe
ist dank der Schwerkraft alles wieder gerade und
unterlaufen ist dadurch auch noch nichts.

Kleine leuchtende Blume

kein Profilfoto
kleine leuchtende Blume

Mitglied

Beutel schräg oder gerade tragen? Und warum?

Beitrag von hoffnung » 05.06.2014, 08:19

Also ich klicke den Beutel schräg auf die Platte, so etwa 7 Uhr.
So kann ich den Beutel besser entleeren.

kein Profilfoto
hoffnung

ehemaliges Mitglied

Beutel schräg oder gerade tragen? Und warum?

Beitrag von Claudi_W1962 » 05.06.2014, 09:17

Meinen Beutel klicke ich bis jetzt immer gerade auf. Bin noch gar nicht auf die Idee gekommen, ihn schräg aufzuklicken. Ich versuche es einfach mal, vielleicht ist es vorteilhafter.

kein Profilfoto
Claudi_W1962

Mitglied

Beutel schräg oder gerade tragen? Und warum?

Beitrag von inab » 05.06.2014, 12:19

Habe mal mit Urostoma schräg abgestimmt...

Der Grund ist ganz einfach. Ich habe ein einteiliges System.
Diese hält nur vernünftig, wenn ich es schräg aufklebe.
Die Spannungen und Bewegungen werden so von der Basisplatte besser aufgenommen.
Beim Kolo klebe ich die Basis-Platte gerade auf der Beutel kommt dann auch mehr oder weniger gerade auf die PLatte.

kein Profilfoto
inab

Mitglied

Beutel schräg oder gerade tragen? Und warum?

Beitrag von doro » 05.06.2014, 14:25

Zur beantwortung, warum ich den Beutel schräg, auf 7, klebe: Ich entleere den Beutel indem ich mich auf die Toilettenbrille setze und den Beutel zwischen den Beinen haltend entleere.
Bei mir knickt nichts ein, wenn der Beutel sich füllt, denn den feinen Verschluss vom Coloplast Beutel lasse ich im Überzug verschwinden. Den gesamten Beutel habe ich im Slip und es schaut kaum etwas hervor.
Es liegt wohl auch an der Versorgung wie weit der Entleerungsstutzen herunterbaumelt. :hmm:

kein Profilfoto
doro

ehemaliges Mitglied

Beutel schräg oder gerade tragen? Und warum?

Beitrag von francy » 05.06.2014, 14:53

E t w a s schräg trage ich den Beutel darum, damit er für den Nachtbeutel besser passt. Hätte Sorge wenn nicht alles abläuft, es könnte ein Stau entstehen. Nur nicht sowas!!

kein Profilfoto
francy

Mitglied

Beutel schräg oder gerade tragen? Und warum?

Beitrag von Boppi » 06.06.2014, 21:15

Hallihallo!

Also ich tat mir beim Abstimmen jetzt etwas schwer, weil mein Ileo-Beutel zwar schräg geklebt wird, aber nur minimal. Sieht also faaaast gerade aus. :D
Ich klebe ihn leicht schräg zur Körpermitte hin, weil ich dann im Sitzen auf der Toilette den Beutel bequem zwischen den Beinen entleeren kann.

GLG Boppi :winke:

kein Profilfoto
Boppi

Mitglied

Beutel schräg oder gerade tragen? Und warum?

Beitrag von zwerg » 06.06.2014, 21:38

francy hat geschrieben:E t w a s schräg trage ich den Beutel darum, damit er für den Nachtbeutel besser passt. ...


mache ich beim Urostoma genauso :-D

... den anderen Beutel kleb ich mehr oder weniger gerade :)

kein Profilfoto
zwerg

Mitglied

Beutel schräg oder gerade tragen? Und warum?

Beitrag von angeli » 11.06.2014, 05:39

ganz leicht schräg nach Innen - damit der Beutel mir nicht am Oberschenkel rumbaumelt :D

kein Profilfoto
angeli

Mitglied

Beutel schräg oder gerade tragen? Und warum?

Beitrag von Cordu » 11.06.2014, 07:11

Ganz leicht schräg nach außen. Kann nur stehend vor der Toilette den Beutel entleeren. Wahrscheinlich sitzt mein Stoma einfach höher als bei manchen anderen hier, ich könnte das nie im Sitzen zwischen den Beinen, ich würde mich total einsauen! :aah: So muss ich allerdings auch ziemlich in dei Knie gehen, damit es nicht so "platscht" und das ist sehr anstrengend....
Liebe Grüße,
Cordu

kein Profilfoto
Cordu

Mitglied

Antwort erstellen
21 Beiträge • Seite 2 von 31, 2, 3


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: