Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Juhu, habe endlich eine Stomabandage – Seite 2

Stellt hier eure Fragen zum Stoma und zur Stomaversorgung, zur Stoma-OP und zur Behandlung von Komplikationen.
In den drei Unterforen dreht sich alles um die drei Stomaarten Colo-, Ileo- und Urostoma und deren kontinente Varianten wie der Ileo- oder der Uro-Pouch.
Antwort erstellen
16 Beiträge • Seite 2 von 21, 2

Juhu, habe endlich eine Stomabandage

Beitrag von Monsti » 25.12.2006, 21:15

Hallo LaLuna,

ich wurde bereits in der Klinik angeleitet. Zunächst sollte ich die Bauchmuskulatur nur statisch anspannen, die Spannung einige Sekunden halten und dann wieder entspannen. Später sollte ich im Liegen die ausgestreckten Beine kurz anheben, anfangs geschah das mit leichter Unterstützung, aber schon nach wenigen Tagen war dies selbständig möglich. Diese Übungen muss man natürlich tagtäglich vielfach wiederholen. Ich mach' das bis heute.

Seit November 2005 bin ich regelmäßig bei einer Osteopathin, die mir ebenfalls verschiedene Übungen zeigte. Dank täglicher Übung ist meine übriggebliebene Bauchmuskulatur top.

Liebe Grüße von
Angie

kein Profilfoto
Monsti

Mitglied

Juhu, habe endlich eine Stomabandage

Beitrag von Waltraud Mayer » 26.12.2006, 10:54

LaLuna. Ich bin da in der ersten Reha schon angeleitet worden Gymnastik für den Bauch und den Beckenboden zu machen,war 10 Wochen nach der OP (weil ich ja noch Bestrahlungen und Chemo hatte) bin da auch auf dem Ergometer Rad gefahren.... übrigens es gibt Fahradsättel mit Loch, da tut Dir nichts weh...
Krankengymnastik zu bekommen dürfte doch Problem sein, wenn Du dem Arzt Deine Beschwerden schilderst, wenn der Arzt mit KG wenig am Hut hat, wird er Dir halt nur 6 mal im Quartal verschreiben, aber die kriegst Du auf alle Fälle....
Wünsch Dir noch schönen Restfeiertag, werd dann später mal spazierengehen, bei uns scheint die Sonne...
LG Waltraud

kein Profilfoto
Waltraud Mayer

Mitglied

Juhu, habe endlich eine Stomabandage

Beitrag von ConnyS » 08.01.2007, 18:48

Hat die Kasse die Bandage bezahlt, die sind ganz schön teuer, oder?

kein Profilfoto
ConnyS

Mitglied

Juhu, habe endlich eine Stomabandage

Beitrag von Waltraud Mayer » 09.01.2007, 14:05

HAllo Conny die Kasse zahlt die Bandage, wenn der Arzt sie Dir verschreibt, die übliche Rezeptgebühr mußt Du halt zahlen...
LG Waltraud

kein Profilfoto
Waltraud Mayer

Mitglied

Juhu, habe endlich eine Stomabandage

Beitrag von rossagarcia » 15.08.2015, 13:11

Hallo La Luna
ich bin neu hier und bin auf deinen Beitrag gestoßen.
Ich möchte fragen, ob Du einen Stomabruch hattest und
deswegen die Stomabandage trägst.

kein Profilfoto
rossagarcia


Juhu, habe endlich eine Stomabandage

Beitrag von doro » 15.08.2015, 19:47

Hallo ,

Ich finde es ganz toll, das Du die Beiträge intensiv liest, aber die Freude über die Bandage ist schon 8 Jahre alt und La Luna war schon lange nicht mehr im Forum, deshalb nicht traurig sein,wenn Du von ihr keine Antwort bekomst. :winke:

kein Profilfoto
doro

ehemaliges Mitglied

Antwort erstellen
16 Beiträge • Seite 2 von 21, 2


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: