Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Tipps und Tricks rund ums Stoma – Seite 1

Stellt hier eure Fragen zum Stoma und zur Stomaversorgung, zur Stoma-OP und zur Behandlung von Komplikationen.
In den drei Unterforen dreht sich alles um die drei Stomaarten Colo-, Ileo- und Urostoma und deren kontinente Varianten wie der Ileo- oder der Uro-Pouch.
Antwort erstellen
17 Beiträge • Seite 1 von 21, 2

Tipps und Tricks rund ums Stoma

Beitrag von doro » 17.03.2013, 08:49

Ich habe einen eigenen Tread aufgemacht.Vieleicht wird er ja weiter gefüllt.
Da ich bei jedem Plattenwechsel einen aussichtslosen Kampf mit der Abdeckfolie meiner Brava Hautschutzringe führe, habe ich heute entdeckt wie ich ihn gewinne.Bisher war es so:Brava Packung öffnen den Ring entnehmen ,so weit alles gut.Aber nun ging es los.Nach dem abziehen der ersten Folie luden sich meine Finger so sehr statisch auf, daß es mir nicht möglich war, die 2. Folie von meinen Händen zu entfernen.Es war aussichtslos und das Teil klebte, wie die Nudel von Loriot, an meinen Händen.Selbst der Versuch die Folie ins Waschbecken zu schmeissen, kleben, nichts ,sie hing mit unendlicher Hartnäckigkeit und Liebe an mir. :aah:
Nun mein Trick.Ich steckte die erste Folie wie ein Fingerring über meinen kleinen Finger und die zweite Folie gleich hinterher.Erfolg, ich hatte die Hände frei denn die beiden Folien konnten sich gemeinsam auf meinen kleinen Finger vergnügen und störten mich nicht mehr.
Natürlich weiss ich, zur Patentanmeldung reicht es noch nicht, aber vielleicht hilft es dem Einen oder Anderen. :winke:

kein Profilfoto
doro

Mitglied

Tipps und Tricks rund ums Stoma

Beitrag von Häslein » 17.03.2013, 14:11

Hallo Doro,

ging mir auch so.

Nun löse ich das Haftpapier in der Einzelpackung. Also ich nehme den Ring nicht ganz raus, und löse dabei die weiße Ringfolie.

Dann passiert da nix.

Dein Patent werde ich mal versuchen.

LG, Häslein

kein Profilfoto
Häslein

Mitglied

Tipps und Tricks rund ums Stoma

Beitrag von charla » 17.03.2013, 15:51

Hallo Doro!
Sich vergnügende Folien auf einem Finger -
klingt lustig! :lol: :lol: :lol:
Was die wohl so machen ?? :ratlos:
Viele Grüsse
Charla :winke:

kein Profilfoto
charla

Mitglied

Tipps und Tricks rund ums Stoma

Beitrag von jettchen » 17.03.2013, 19:15

HHallo,
also ich kämpfe und fluche auch jedesmal!
Jettchen :winke:

kein Profilfoto
jettchen

Mitglied

Tipps und Tricks rund ums Stoma

Beitrag von doro » 18.03.2013, 10:36

Noch etwas, für mich Neues. Ab und an bekomme ich zu meinen Musterbestellungen auch einteilige Versorgung . So wie nun gerade von Eakin. Da ich mit Einteilern nie zurecht kam weil es für mich wie ein Blind Date war, waren diese Dinger für mich gestorben :aah: Nun, man lernt ja noch dazu, lese ich, das geteilte Flies auf der Vorderseite erlaubt es, das Stoma zu sehen und den Beutel einfach und exakt anzubringen.So einfach kann es manchmal sein :lol: Für mich war es bisher in meinen Test-Versuchen,wie "Dialog im Dunklen". :ratlos:
Wer diesen Trick kannte, nicht mit mir meckern, ich habe hier Einteiler, ich glaube von Convatec, die haben kein Sichtfenster.Daher hoffe, für einige Neulinge mag dieses hilfreich sein. :winke:

Im Übrigen macht die Ileo Versorgung von Eakin einen guten Eindruck, hat der Auslass doch meinen von Coloplast gewohnten Klettverschluss, der mich nicht stört und auch nie mit Aa beklettert.

Warum heißt der Stuhl in der Kindersprache Aa ??

kein Profilfoto
doro

Mitglied

Tipps und Tricks rund ums Stoma

Beitrag von temperence » 18.03.2013, 12:00

Nun geb ich meine Senf, ähhhh, meine Pastenkleberei (oder aktuell nur die Ringe) hier nochmal in kopierter Form dazu :)

Stammt aus einem anderen fred, aber stimmt, wenn wir schon Tipps sammeln...

Also, Grundthema Paste und Ringe und Dellen ausfüllen :)

Doch, Paste anne Fingers hab ich beim Kleben durchaus auch, jetzt im Winter nutz ich die wenig, weil die Ringe dank einer Stunde vorwärmen auf der Heizung butterweich und extraklebrig sind; oben wurde ja schon mal erwähnt: Finger anlecken, Paste auf Platte glattstreiche, feddisch Ist übrigens erstaunlich, wo diese Paste wie lange klebt :P

Dellen fülle ich damit aber nicht mehr aus, bei meinem flüssigen Stuhl wird die nicht fest genug, das ist ne Schwachstelle. Grundsätzlich habe ich die Erfahrung gemacht, dass Paste eher bei Zweiteilern geeignet sein mag, weniger bei täglichem Einteilerwechsel; erst nach mehr als 24 Stunden ist die völlig ausgehärtet, das lohnt sich in kürzeren Wechselintervallen weniger (fand ich!).
Da forme ich meine "Zauberringe" rein. Ich nutze die Dansac Seal Ringe; ich bestell bei nem 25mm Stoma die 40mm Ringe, dehne die noch aus (geht super, wenn die warm sind, klebt wie Uhu oder Thüringer Wickelkloßteig in der Küche) und dann rupf ich den Ring beim Aufkleben auf die Klebeplatte in Teile (manche kleben ja auf die Haut, von unten nach oben, eine Stomatante bei mir machte das auch, ich baue vorher zusammen) - ich weiß ja, wo ich ne Lücke füllen muss. Lässt sich prima modellieren, im Sommer dichte ich die überlappenden Stellen dann mit Paste.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Wie sagte Mike Krüger in seinem Soloprogramm "Ist das Kunst oder kann das weg??"

Gruß Lucia

kein Profilfoto
temperence

Mitglied

Tipps und Tricks rund ums Stoma

Beitrag von angeli » 19.03.2013, 05:11

Doch, Paste anne Fingers hab ich beim Kleben durchaus auch, jetzt im Winter nutz ich die wenig, weil die Ringe dank einer Stunde vorwärmen auf der Heizung butterweich und extraklebrig sind; oben wurde ja schon mal erwähnt: Finger anlecken, Paste auf Platte glattstreiche, feddisch Ist übrigens erstaunlich, wo diese Paste wie lange klebt :P


... geht auch ohne Fingerschlecken - ich streichel meinen "Herren" (=Stummelchen) ein ganz kleines bischen - der schleimt so dermaßen - da geht dann das Paste glatt streichen süpèr

kein Profilfoto
angeli

Mitglied

Tipps und Tricks rund ums Stoma

Beitrag von doro » 16.07.2013, 19:13

Sicher kennt ihr auch das Ärgernis, nach einer Panne, ist vieles was nicht unbedingt als " Kochwäsche" zu nennen ist, besonders wenn man nicht sofort waschen kann,entweder immer etwas suddelig oder aber nur mit Tricky sauber zu bekommen ist. Mir gehts jedenfalls so.
Nun habe ich mit Erfolg die neuen Duo Caps vor Frau Henkel so getestet, daß ich meine Wäsche flugs mit 1Cabs eingeweicht habe. Sie wurde ohne große Mühe sauber und ich konnte sie grob ausgespült und getrocknet, mit der normal anfallenden Wäsche, reinigen.Also, ich musste keinen Waschgang für eine einzelne Unterhose anschieben.Die Dinger sind nicht soo preiswert und sollen auch nicht mein einfaches Waschmittel von Deli-Albrecht ersetzen, aber immer noch preiswerter wie eine neue Unterbüx. :winke:

( Mit nicht sofort reinigen können, sind Pannen gemeint die durchaus auch einmal Unterwegs passieren können )

kein Profilfoto
doro

Mitglied

Tipps und Tricks rund ums Stoma

Beitrag von Hanna70 » 16.07.2013, 19:27

:danke: doro,

ist notiert! :)

kein Profilfoto
Hanna70

Mitglied

Tipps und Tricks rund ums Stoma

Beitrag von Hanna70 » 15.08.2014, 14:29

Hallo,

nun habe ich diesen Fred mal wieder hervorgeholt, weil ich meinen ganz persönlichen "Platte-hält-Rekord" erleben durfte. 5 Tage - und sitzt immer noch bei jedem Wetter! :DD

Durch starken Gewichtsverlust und altersbedingt schlägt mein Bauch Falten wie sich überschlagende Wellen am Strand. Ich kann demzufolge den Plattenwechsel nicht im Stehen absolvieren, sondern setze mich leicht nach hinten gelehnt auf die Toilette. Wenn ich danach aufstehe, sind die Falten/Wellen natürlich gleich wieder da. Also lege ich mich für 20 Minuten aufs Bett. Allerdings sinkt mein Bauch dann ein und damit weg von der Platte. So kam ich kaum mal über 2 Tage hinaus, die die Platte hielt.

Kürzlich schenkte mir eine liebe Freundin einen kleinen mit Hirsekörnern gefüllten "Wärmehund". Das Kerlchen wiegt 760 g. Und den setze ich mir nun während des Liegens auf die Platte. Die losen Hirsekörner verteilen sich gut auch innerhalb des Rastringes und das Gewicht ist genau richtig, die Platte auf dem eingesunkenen Bauch festzudrücken. Ich muss ihn nicht mal anwärmen, allein das Gewicht erfüllt den guten Zweck. :gut:

Vielleicht hilft der Tipp ja Leuten mit ähnlichen Problembäuchen.

:winke: :winke: Rosi

kein Profilfoto
Hanna70

Mitglied

Antwort erstellen
17 Beiträge • Seite 1 von 21, 2


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: