Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Narbenbruch

Du hast ein Urostoma und Fragen zur Harnableitung? Diskutiert mit anderen Betroffenen eure Fragen zu einem Ileum- oder Colon-Conduit und anderen Formen der Harnableitung (Operation, Stomaversorgung beim Urostoma, mögliche Komplikationen (z.B. Harnwegsinfekte, Harnkristallbildungen), kontinente Alternativen wie der Mainz-Pouch II usw).
Antwort erstellen
1 Beitrag • Seite 1 von 1

Narbenbruch

Beitrag von hobbyuser » 15.06.2019, 13:26

Grüße an alle die das Lesen. jetzt hab ich einen Narbenbruch bekommen und der ist 20x 10cm und ist mit Darm gefüllt so steht es im Schreiben und muss nicht Operiert werden nur wenn ich Beschwerden habe. Es ist nur eine kleine Blase am bauch zu sehen sonst ist alles ok. Ich war jetzt bei der Kontrolle im Spital und muss ab jetzt nur mehr nach einem Jahr kommen :winke: :winke: :winke: :winke: :winke: :winke:

kein Profilfoto
hobbyuser

Mitglied

Antwort erstellen
1 Beitrag • Seite 1 von 1

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: