Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Stomabeutel drüber oder drunter

Du hast ein Urostoma und Fragen zur Harnableitung? Diskutiert mit anderen Betroffenen eure Fragen zu einem Ileum- oder Colon-Conduit und anderen Formen der Harnableitung (Operation, Stomaversorgung beim Urostoma, mögliche Komplikationen (z.B. Harnwegsinfekte, Harnkristallbildungen), kontinente Alternativen wie der Mainz-Pouch II usw).
Antwort erstellen
8 Beiträge • Seite 1 von 1

Stomabeutel drüber oder drunter

Beitrag von Bald stomie » 23.11.2020, 17:28

Hallo, ich hab mal eine Frage: mein urostoma
Wird rechts oberhalb des Bauchnabels liegen. So kann ich das Stoma nicht unter den Bund legen. Kann mir jemand sagen, wie es ist, den Beutel über dem Bund zu tragen.Ich kann dann meine anliegenden Pullis u. Blusen nicht mehr tragen. Wäre für Eure Nachrichten dankbar. LG von Bald stormie

kein Profilfoto
Bald stomie

Mitglied

Stomabeutel drüber oder drunter

Beitrag von Fritzi » 24.11.2020, 21:26

Hallo,
wieso wird bei Dir der Urostoma oberhalb des Bauchnabels gelegt? :o
Gibt es dafür Gründe? :(
Ich kenne viele Urostomaträger, aber alle haben diesen rechts unterhalb des Nabels.

Liebe Grüße Fritzi

kein Profilfoto
Fritzi

Mitglied

Stomabeutel drüber oder drunter

Beitrag von Dieliehei » 26.11.2020, 10:08

Hallo :winke:

Ja, da würde ich auch nochmal nachfragen, warum das Stoma oberhalb des Nabels liegen soll :? Gibts einen wichtigen Grund dafür?? :?
Ich weiß nur von Uro-Stomata, die unterhalb liegen.

Alles Gute und liebe Grüße :winke: :winke:
Heidi

kein Profilfoto
Dieliehei

Mitglied

Stomabeutel drüber oder drunter

Beitrag von Mariele » 26.11.2020, 16:23

Hallo Fritzi

Ich habe auch ein Urostoma und es liegt auf Höhe des Bauchnabels. War aus anatomischen Gründen nicht anders möglich. Wurde während der Op entschieden.
LG Mariele :tanzfieber: :tanzen:

kein Profilfoto
Mariele

Mitglied

Stomabeutel drüber oder drunter

Beitrag von Fritzi » 26.11.2020, 18:07

Hallo Mariele,
ja, sicherlich kommt es auf die anatomischen Gegebenheiten an. :rolleyes:
Mein Urostoma liegt wieder zu weit unterhalb der Bauchnabels.
Dadurch habe ich beim Fahrradfahren große Probleme, so das
der Beutel zu sehr an den Bauch gedrückt wird und dann Platzt,
obwohl sich kaum Urin darin befindet. :(

Liebe Grüße Fritzi

kein Profilfoto
Fritzi

Mitglied

Stomabeutel drüber oder drunter

Beitrag von URO » 27.11.2020, 10:44

Hallo Fritzi,
ich weiß nicht, ob ich offene Türen einrenne, aber das Problem habe
ich mit einem Beinbeutel gelöst, den ich wahlweise am Ober- oder
Unterschenkel befestige. So ist der STOMA-Beutel nur eine "Durchgangsstation"
und alles bleibt schön dicht.

Gruß, Peter

kein Profilfoto
URO

Mitglied

Stomabeutel drüber oder drunter

Beitrag von Fritzi » 27.11.2020, 17:09

Hallo Peter,
ich hatte Deine Informationen und Erfahrungen bein Fahrrad fahren
verstanden, glaube Dir und möchte Dich doch nicht verärgern.
Sicherlich liegt der Ausgang des Stomas bei jeden
etwas anders. Mein Ausgang liegt zu weit unterhalb des Bauchnabels
und leider bin ich nicht optimal gebaut. Habe einen Bauch und zu kurze Beine.
Ich habe mich in den letzten Wochen beim Schwimmen mit einer Urologin
und einer Stomaschwester darüber unterhalten. Sie konnten dies auch nicht
verstehen bis ich ihnen dies auf einen Hometrainer gezeigt habe.
Hier ist auch, wie ich schon schrieb, der leere Beutel geplatzt.
Einen Beinbeutel habe ich mir besorgt, hat aber bei mir nichts gebracht,
was mich sehr ärgert.

Ich wünsche Dir einen schönen ersten Advent xmas
Fritzi

kein Profilfoto
Fritzi

Mitglied

Stomabeutel drüber oder drunter

Beitrag von leolau » 05.12.2020, 23:29

Bald stomie hat geschrieben:Hallo, ich hab mal eine Frage: mein urostoma
Wird rechts oberhalb des Bauchnabels liegen. So kann ich das Stoma nicht unter den Bund legen. Kann mir jemand sagen, wie es ist, den Beutel über dem Bund zu tragen.Ich kann dann meine anliegenden Pullis u. Blusen nicht mehr tragen. Wäre für Eure Nachrichten dankbar. LG von Bald stormie


... Wird es, oder liegt es oberhalb des Bauchnabels?
Wo es genau liegt das legt doch der Operateur während der OP fest.
Bei mir liegt das Stoma recht genau auf der Gürtellinie. Das hat zur Folge daß ich keine meiner bisherigen Hosen mehr tragen kann.
Habe größere Hosen gekauft, die ich jetzt höher, oberhalb der ex Gürtellinie trage. Ohne viel herum zulaufen auch nur mit Gürtel. Bein vorgenommenen längeren Laufstrecken eben mit Hosenträgern. Bei Hemden, Westen und Pullover habe ich eher keine Probleme, hatte die bisher nie ´knatschisch´ eng getragen. So paßt das jetzt auch noch.
leolau

kein Profilfoto
leolau

Mitglied

Antwort erstellen
8 Beiträge • Seite 1 von 1


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: