Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Platte – Seite 1

Du hast ein Colostoma oder Fragen zum Stoma des Dickdarms? In diesem Forum dreht sich alles um die häufigste Form der Stomaanlage (Stoma-Operation, Stomaversorgung beim Kolostoma, die Irrigation usw).
Antwort erstellen
30 Beiträge • Seite 1 von 31, 2, 3

Platte

Beitrag von Cha » 23.01.2017, 15:13

Hallo,

kann mir bitte jemand sagen wie lange eine Platte maximal draufbleiben kann bzw. nach wieviel Tagen sie spätestens gewechselt werden sollte.
Danke schön

kein Profilfoto
Cha

Mitglied

Platte

Beitrag von Smile » 23.01.2017, 15:56

Hallo Cha,

hast Du Ein- oder Zweiteiler?

Einteiler meist nach einen Tag, manche tragen sie auch zwei habe ich häufiger gehört.

Die Basisplatte vom Zweiteiler ca. 3-5 Tage. Bei einigen hält es auch bei dieser Ausführung ohne Probleme weitere Tage.

Spätestens wenn es unter der Platte anfängt zu jucken, sollte man sie aus meiner Sicht wechseln.

Herzliche Grüße
Katja

kein Profilfoto
Smile

Mitglied

Platte

Beitrag von Cha » 23.01.2017, 16:03

Hallo Katja,

Danke für deine Antwort.
Mein Mann hat Zweiteiler von Hollister. Wir haben die Platte letzten Montag gewechselt und seitdem
hält sie. Jucken oder dergleichen hat er nicht.
Daher wollte ich wissen ob das irgendwelche Nachteile für die Haut haben könnte.

kein Profilfoto
Cha

Mitglied

Platte

Beitrag von Ambrosia » 23.01.2017, 16:15

Also ich habe gelesen, dass eine Stomaversorgung, egal ob nun Ein- oder Zweiteiler nicht länger als 8 Stunden getragen werden sollte. Man muss dabei ja auch bedenken, dass wir diese "Dinger" für den Rest unseres Lebens (meistens jedenfalls) und dann auch immer an ein und derselben Stelle tragen. Man kann ja nicht wie bei einem Schmerzpflaster sagen, heute mal eine andere Stelle um die Haut zu schonen. Also wer empfindliche Haut hat, sollte da schon vorsichtig sein, denn immerhin ist es reine Chemie - wenn auch gut verträglich im allgemeinen. Und was tun, wenn die Haut dann wirklich mal streikt, dann sehen wir aber "alt" aus - mag mir das nicht vorstellen. Alles Gute von Ambrosia

kein Profilfoto
Ambrosia


Platte

Beitrag von Cha » 23.01.2017, 16:43

So hab ich das noch gar nicht gesehen, Danke schön

kein Profilfoto
Cha

Mitglied

Platte

Beitrag von Merlina » 23.01.2017, 17:16

Hallo Cha,

diese von Ambrosia beschriebene Aussage habe ich noch nie gehört oder gelesen und halte das auch für falsch. Entschuldige Ambrosia!

Das ständige herumkleben ist für die Haut m.E. viel anstrengender als wenn man die Platte etwas länger drauf lässt.
Bei mir ist es so, dass der Einteiler max 2 Tage hält und dann unterläuft. Der Zweiteiler hat nach 3-6 Tagen ausgedient und dann ist die Platte auch etwas hart geworden. Ich wechsele eigentlich den Einteiler spätestens nach 1,5 Tagen und den Zweiteiler alle vier Tage, max. Nach 5 Tagen, weil ich mich dann besser fühle und denke, dass es irgendwann auch hygienischer ist. Auch wenn es nicht unansehnlich aussieht. Vielleicht gibt es Gründe, das beim Colo anders zu handhaben, das kann ich nicht beurteilen und glaube auch nicht, dass das der Fall ist.
Meine Haut sieht sehr gut aus!

Das Material für einen Wechsel alle 8 Stunden würde ja auch gar nicht von der Kasse bezahlt. Und ich hätte gar keine Lust mich dreimal täglich mit einem Plattenwechsel zu befassen!

Es gab eine Zeit am Anfang, da hatte ich mehrere kleine Wunden unter der Platte. Die Stomatherapeutin empfahl einfach die pure Platte auf die Wunde und die mit Wasser gereinigte Haut zu kleben und nicht ständig nachzusehen, was die Wunde macht. Der häufige Wechsel wäre irritierend und die Wunden würden unter dem optimierten Plattenmaterial am besten heilen.
Und genauso war es.

LG, Merlina

kein Profilfoto
Merlina

Mitglied

Platte

Beitrag von Smile » 23.01.2017, 17:21

Hallo Cha,

die Einteiler sind für mind. einen Tag konzipiert und die Basisiplatte sollte i.d.R. mindestens drei Tage halten. Wenn man zweitere zu häufig entfernt ist das oft nicht gut für die Haut, da der Klebstoff stärker ist (da für mehrere Tage ausgelegt).

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich die Haut unter der Platte umso besser erholt, je seltener man sie abzieht. Leider ist das bei mir aufgrund der ungünstigen Lage des Stomas nicht möglich. Zu Beginn, als es noch gut lag, waren fünf Tage gar kein Problem.

Ich denke, es ist individuell. Es gibt da kein "so muss das sein". Dein Mann könnte einfach schauen, womit er sich wohl fühlt. Wenn sie bei Euch länger hält und die Haut in Ordnung ist, kein jucken und kein unangenehmes Gefühl, ist doch alles gut - dann spart man auch die Zeit fürs häufige wechseln :)

LG
Katja

kein Profilfoto
Smile

Mitglied

Platte

Beitrag von anne14 » 23.01.2017, 17:25

Hallo Cha,
auch ich kann die Aussage von Ambrosia so nicht stehen lassen. Meine Mutter hat einen Colostoma mit einem extremen Bruch. Durch den Bruch löst sich die Platte ( zweiteiliges System) leider sehr schnell und wir sind schon froh wenn eine Platte 2 Tage irgendwie hält mit zusätzlichem Klebeband. Da ihr aber nur 15 Platten im Monat lt. Zulieferer zustehen kann das mit dem alle 8 Stunden wechseln nicht hinkommen, denn dann müsste sie 15 Tage ohne Versorgung rumlaufen. Du solltest das also mit der KK abklären wieviel Platten dir bei zweiteiligem System zustehen bzw. übernommen werden. Ich denke je länger die Platte alleine hält desto besser für die Haut und für die Person die sie trägt.
Vlg Annette

kein Profilfoto
anne14

Mitglied

Zuletzt geändert von anne14 am 23.01.2017, 17:25, insgesamt 1-mal geändert.

Platte

Beitrag von Smile » 23.01.2017, 17:26

...wenn ich die Basisplatte meines Zweiteilers, die für mehrere Tage ausgelegt ist, 3x am Tag (also alle 8 Stunden) wechsle, was leider aufgrund von ungehörigem Spucki-Verhalten schon vorkam, sah die Haut danach übrigens gar nicht gut aus (rot, ganz kleine blutende Stellen) und es hat tagelang gedauert, bis sie sich wieder erholt hat...
LG
Katja

kein Profilfoto
Smile

Mitglied

Platte

Beitrag von Cha » 23.01.2017, 17:31

Hallo Annette,

wir bekommen 10 Platten und 90 Beutel (30 Ausstreifbeutel und 60 Geschlossene) pro Monat.
Machmal hab ich Angst das die 10 Platten nicht reichen, da man ja nie weiß wie lange die Platte hält.

Viele Grüße
Cha

kein Profilfoto
Cha

Mitglied

Antwort erstellen
30 Beiträge • Seite 1 von 31, 2, 3


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: