Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Wenn ihr an meiner Stelle wäret... – Seite 7

Mit einem Stoma ist das Leben anders, aber nicht weniger lebenswert. Trotzdem stellt es uns vor so manche Herausforderung. Hier ist das Forum für eure Fragen und Erfahrungen zum Alltag mit einem Stoma.
Antwort erstellen
63 Beiträge • Seite 7 von 71 ... 3, 4, 5, 6, 7

Wenn ihr an meiner Stelle wäret...

Beitrag von Ambrosia » 07.01.2018, 19:53

Auch ich sage: Hallo Christian, interessiert auch mich brennend und darum schließe ich mich der Bitte von Hanna an. LG Ambrosia

kein Profilfoto
Ambrosia


Wenn ihr an meiner Stelle wäret...

Beitrag von Webkänguru » 09.01.2018, 08:13

Hallo zusammen,

ich hab euch nicht vergessen, aber ihr habt recht, die Schonfrist ist vorbei ;) Update kommt noch diese Woche.

Viele Grüße,
Christian

kein Profilfoto
Webkänguru

Moderator

Wenn ihr an meiner Stelle wäret...

Beitrag von Webkänguru » 24.01.2018, 08:28

So, hier endlich die versprochene Antwort :roseSchenken:

Der Vortrag kam super an und die Zeit war wie vorab schon vermutet zu kurz. Dass der Vortrag am Ende von den Teilnehmern so gut bewertet wurde (es gab eine schriftliche Bewertung der Referenten), dass ist vor allem euch und euren vielen tollen Anregungen zu verdanken :super:

Die Teilnehmergruppe war rund 20 Personen groß. Darunter auch drei Fachkräfte für Stomatherapie. Alle Pflegekräfte bestätigten mir, dass auch die Stomaversorgung zu ihren regelmäßigen Aufgaben gehört und sie damit vertraut sind.

Besonders interessiert war die Gruppe, als wir zu euren Erwartungen an den Aufenthalt in der AHB oder Reha kamen. Mein Eindruck war, das alle von mir genannten Punkte auf Verständnis gestoßen sind und vieles auch für die Pflegekräfte selbstverständlich war. Aber hier und da kamen auch Äußerungen, dass manches auch für die Pflegekräfte nicht immer so umsetzbar ist wie sie es sich selbst wünschen. Z.B. sofort da zu sein, wenn nachts eine Panne passiert, es aber gleichzeitig bei zwei weiteren Patienten brennt.

Ich konnte viele von euren Themen und Punkten unter bringen, im Vortrag selbst, in Diskussionen, in Gesprächen in der Pause. Gestern erreichte mich die zweite Einladung in eine weitere Reha-Klinik, diesmal doppelt so lange Redezeit :)

Wie gesagt, hiermit gebe ich das Lob an den Vortrag an euch weiter, ich war ja sozusagen nur der Übermittler. Auch ich habe durch eure Beteiligung wieder dazu gelernt. Und bei nächster Gelegenheit starte ich gerne nochmal so ein gemeinsames Projekt 8-)

kein Profilfoto
Webkänguru

Moderator

Antwort erstellen
63 Beiträge • Seite 7 von 71 ... 3, 4, 5, 6, 7


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: