Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Schlaflose Nächte wegenStomabeutel leeren

Mit einem Stoma ist das Leben anders, aber nicht weniger lebenswert. Trotzdem stellt es uns vor so manche Herausforderung. Hier ist das Forum für eure Fragen und Erfahrungen zum Alltag mit einem Stoma.
Antwort erstellen
19 Beiträge • Seite 2 von 21, 2

Schlaflose Nächte wegenStomabeutel leeren

Beitrag von Butterfly » 25.02.2021, 21:07

Wenn du das passende System hast, hält die Platte.
Also unter die Dusche, hinterher abtrocknen und fertig.

Meine Mutter hat mich auch mal gefragt, wie ich dusche. Da habe ich gesagt: Tja, also in der Regel ohne Klamotten, Wasser anstellen, einseifen und hinterher trockne ich mich ab. Hat sich für mich also sinnvolle Methode bewährt... Wie machst du das so?

Wenn der Stoff nicht schnell trocknen sollte, kannst du auch auf kalter Stufe föhnen - würde ich aber nur mit geleertem Beutel machen.

Ansonsten, wenn es zeitlich zusammenfällt und Hella nicht gerade von Sinnen ist, dusche ich auch schnell ohne Beutel. Das geht aber erst, seit ich Sandostatin bekomme.

kein Profilfoto
Butterfly

Mitglied

Schlaflose Nächte wegenStomabeutel leeren

Beitrag von flatterbiene » 26.02.2021, 13:17

Hi
butterfly
danke für deine Tipps werde ich alles ausprobieren aber was bitte ist Sandostatin? und Hut ab dass du dich traust mit Bikini an den Strand zu gehen :gut: Ich müsste da noch eine kurze Hose darüberziehen ja ich merke schon ich muss noch viel lernen aber Dank der guten Tipps die ich bekomme bekomme ich das in den Griff VG :) :) :) :) :winke: :winke: :winke: :winke:

kein Profilfoto
flatterbiene

Mitglied

Schlaflose Nächte wegenStomabeutel leeren

Beitrag von Bernie29 » 26.02.2021, 13:33

Zum Thema Duschen.

Ich klebe mir nach jedem Plattenwechsel "Draco-Fixiermull Stretch", das ich vorher
in kleine Streifen geschnitten habe, rund um die Platte. Damit ist alles rundherum geschützt.
Und es gibt auch von anderen Herstellern (Brava u.a.) ähnliche Hilfsmittel, die sogar von der Kasse gezahlt werden.

Hinsichtlich Bademoden etc. empfehle ich Seiten wie z.B. stoma-na-und.

VG Bernie

kein Profilfoto
Bernie29

Mitglied

Schlaflose Nächte wegenStomabeutel leeren

Beitrag von Butterfly » 26.02.2021, 14:36

... zum Abkleben hätte ich gar keinen Nerv ;-). Ist natürlich eine Möglichkeit und bei manchen Herstellern wichtig. Coloplast SensuraMio ist zum Glück keine der Platten, die sich aussen mit Wasser vollsaugen.

Aber bevor ich das jedes Mal abkleben müsste, würde ich mir eher einen Duschschutz in den USA bestellen. Da würde bei mir die Faulheit siegen.

Zu Sandostatin: ich bekomme das in der Schweiz als Off-Label-Use (eigentlich für endokrine Tumore). Es drosselt die Sekretbildung, insbesondere der Bauchspeicheldrüse. Dadurch wird langsamer verdaut. Das ist für mich wichtig, weil ich einen Kurzdarm habe (2 Meter). Vom Sandostatin LAR habe ich Gallensteine bekommen, Gallenblase ist jetzt draussen. Ob es in Deutschland verordnet wird, weiss ich nicht. In Deutschland habe ich Revestive (Teduglutid) bekommen, ein Hormon, was für Kurzdarmsyndrom speziell zugelassen wurde. Hat bei mir aber nichts gebracht, sondern mir viele Nebenwirkungen beschert. Sandostatin kostet 1/12 von Revestive, aber mit Wirtschaftlichkeit muss man den deutschen KK nicht kommen...

kein Profilfoto
Butterfly

Mitglied

Schlaflose Nächte wegenStomabeutel leeren

Beitrag von Trudi » 26.02.2021, 18:35

Ohne alles! :absauf: :absauf: :absauf:

kein Profilfoto
Trudi

Mitglied

Schlaflose Nächte wegenStomabeutel leeren

Beitrag von Butterfly » 26.02.2021, 20:04

Trudi, beim Colostoma ist das auch einfacher. Aber Ileo kann es wirklich ohne nicht gehen. Highoutputstoma mit 1,2l fördern dauernd. Hab meinen Beutel früher in 20 sec kleben müssen, sonst ist es mir die Beine runtergelaufen. Da kommst du eingesaut aus der Dusche raus...

kein Profilfoto
Butterfly

Mitglied

Schlaflose Nächte wegenStomabeutel leeren

Beitrag von nicki19 » 10.04.2021, 15:37

Ich nutze Coloplast sensura konvex und Bade, dusche und schwimme mit Versorgung und klebe nur die Filter ab.
Im Nachgang trockne ich die Versorgung nur ab.
Ich schließe mich an, dass bei einem Ileo die Versorgung unbedingt drauf bleiben muss. Das entleert sich auch bei mir ständig und unkontrolliert so lange ich wach bin.
Wichtig ist keine ölhaltigen Produkte zu verwenden, da sich sonst der Kleber löst.
Ansonsten hält meine Versorgung "Wassersport" super aus.

kein Profilfoto
nicki19

Mitglied

Schlaflose Nächte wegenStomabeutel leeren

Beitrag von zwergmutter » 10.04.2021, 16:16

Ihr seht das alle so positiv. Mich freut es zu lesen.
Bei meinem Mann ist alles noch schlimmer geworden weil die Hernien drüber liegen.
Für die Nacht hat er Nachtbeutel. Das klappt gut.

In der Dusche mache ich die Versorgung komplett ab und Dusche ihn richtig ab. Auch wenn's mal tropft.
Dann klebe ich großes Pflaster mit Mull drunter und trockne ihn ab. Danach mache ich ihm ne neue Versorgung drauf. Seit dem haben wir weniger irritierte Haut.

:winke:

kein Profilfoto
zwergmutter

Mitglied

Schlaflose Nächte wegenStomabeutel leeren

Beitrag von nicki19 » 10.04.2021, 16:44

oh man das tut mir so leid:-(
Wie lang hat dein Mann denn sein Stoma schon?
Meins ist nagelneu aber mein 2. weil es umgelagert wurde.
Das erste hatte ich von 2015-diesen März. Hier war die Hautirritation nur die ersten paar Monate.
Danach hatte sich quasi wie eine Hornhaut gebildet und es war trotz gelegentlichem Unterlaufen abgehärtet und gar nicht mehr rot oder angegriffen.
Das Nachts aufstehen hat sich auch nach ein paar Monaten gebessert, die Abstände sind länger geworden. Ich hatte das Gefühl das Stoma hat gelernt, dass ich nachts schlafen will und ich konnte teilweise 7 Stunden durchschlafen. Es hat dann morgens direkt nach dem Aufstehen alles rausgelassen.
Aber das hat gedauert. Zum Schluss war es wirklich pflegeleicht. Einmal am Tag neu kleben und gut. Wenns mal nicht 100% ausgeschnitten war, auch egal hat die Haut gut mitgemacht.
Ich hoffe das wird mit dem neuen auch so, ist ja der gleiche Teil nur an einer anderen Stelle.

kein Profilfoto
nicki19

Mitglied

Antwort erstellen
19 Beiträge • Seite 2 von 21, 2


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: