Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Entzündung am Stoma

Viele Wege führen zu einem Stoma. Hier ist Platz für eure Fragen zu Erkrankungen, Behinderungen und Therapien, die ein Stoma notwendig werden lassen.
Antwort erstellen
23 Beiträge • Seite 3 von 31, 2, 3

Entzündung am Stoma

Beitrag von Börgi » 23.07.2021, 16:09

Moin,Moin
zum Thema "Prolaps" : Während meiner Colostomazeit hatte ich zweimal einen Prolaps. :cry:
Beide wurden chirurgisch korrigiert! Kein großes Ding, nach drei Tagen war ich wieder zu Haus.
Wenn man es nicht operieren läßt, fällt der Darm mit der Zeit immer mehr aus dem Bauch raus und hängt dann schlaff herunter und man bekommt ihn kaum noch in den Beutel= Erfahrungswerte!
Ich hatte vor der ersten OP eine Heidenangst, habs hinausgezögert, bis es nicht mehr ging! :aah:
Beim zweiten Mal bin ich dann ganz schnell ins KH gegangen! :super:

Liebe Wochenendgrüße von Börgi!!! :winke:

kein Profilfoto
Börgi

Mitglied

Entzündung am Stoma

Beitrag von Erdferkel » 23.07.2021, 16:29

Danke, das klingt plausibel.
Trotz allem, ein bisschen Angst bleibt vor jedem operativen Eingriff.
Aber wie gesagt. Erstmal lasse ich nochmal eine Darmspiegelung machen.
Dann wird es nochmal ein Gespräch geben. Also alles mit einiger Vorlaufzeit.
Dir auch ein schönes Wochenende!

kein Profilfoto
Erdferkel

Mitglied

Entzündung am Stoma

Beitrag von Erdferkel » 30.07.2021, 15:14

Kann mir denn jemand sagen, ob beim Korrigieren des Prolaps ein richtiger Bauchschnitt gemacht wird? Davor habe ich irgendwie Angst....wegen viel Vorposten.

kein Profilfoto
Erdferkel

Mitglied

Antwort erstellen
23 Beiträge • Seite 3 von 31, 2, 3


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: