Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

"Er" ist wieder da! – Seite 22

Viele Wege führen zu einem Stoma. Hier ist Platz für eure Fragen zu Erkrankungen, Behinderungen und Therapien, die ein Stoma notwendig werden lassen.
Antwort erstellen
215 Beiträge • Seite 22 von 221 ... 18, 19, 20, 21, 22

"Er" ist wieder da!

Beitrag von Ariela » 01.06.2018, 17:18

Liebe Trudi,
grauer Star ist echt Mist... mein Mann wartet bereits seit fast zwei Jahren auf seinen Op-Termin und ist schon ziemlich verzweifelt. Ich kreuze die Finger, dass du bald "dran" kommst, und dann - wenn es den Augen wieder gut geht - wieder dein Auto benutzen und deine Unabhängigkeit zurückbekommen kannst. Vergiss niemals zu Lächeln, so wie in deiner Unterschrift beschrieben.
Meine Gedanken und Gebete sind bei dir.

kein Profilfoto
Ariela

Mitglied

"Er" ist wieder da!

Beitrag von Witch » 01.06.2018, 19:13

Hallo Trudi,

die Nebenwirkungen der Chemotherapie sind sch....., aber wie ich Dich kenne läst Du Dich nicht unterkriegen.

Meine Eltern sind beide wegen des grauen Stars operiert wurden und konnten nach der Operation besser sehen als vor der Erkrankung. Meine Mutter brauch sogar seit dem keine Brille mehr.

LG Witch

kein Profilfoto
Witch

Mitglied

"Er" ist wieder da!

Beitrag von Monsti » 01.06.2018, 21:59

Hallo Trudi,

vor zwei Jahren hatte sich bei mir ein extrem schnell fortschreitender grauer Star entwickelt. Bei mir war es genauso: Täglich sah ich schlechter. Autofahren war in den letzten beiden Monaten nicht mehr drin. Die Ursache war das Dauer-Cortison, das ich wg. des Rheumas nehme - ein Cortison-Star also ... Im August 2016 wurde ich operiert, und zwar an beiden Augen gleichzeitig. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich auf dem rechten Auge nur noch 10% Sehvermögen, auf dem linken Auge 40%. Da ich auf die lokalen Betäubungsmittel allergisch reagiere (Quincke-Ödem), erfolgte die OP unter Vollnarkose. Die OP war lässig. Am übernächsten Tag war ich wieder zu Hause und konnte mich an all den Farben im Garten gar nicht sattsehen. Mein Sehvermögen beträgt seitdem 100%. Eine Nachbesserung per Laser war nicht erforderlich.

Liebe Grüße
Angie

kein Profilfoto
Monsti

Mitglied

"Er" ist wieder da!

Beitrag von Marie67 » 01.06.2018, 22:12

Liebe Trudi,

ich habe vom grauen Star keine Ahnung. Das was hier geschrieben wird, hört sich aber hoffnungsvoll an!

Weiterhin an Dich denkend

sende ich Dir z.Z. sinnflutmäßige Grüße

und bitte verzeihe mir, dass ich in Deinem Thread noch einmal auf Peter antworte.

Herzlichst
Marie

@ Peter

Mein Beitrag war kein Witz! Es war ein wohlgemeinter Hinweis. Ich wünsche Dir viel Liebe und Geborgenheit im Kreis Deiner Lieben.

Gruß
Marie

kein Profilfoto
Marie67

Mitglied

"Er" ist wieder da!

Beitrag von Trudi » 01.06.2018, 22:58

Danke euch!
Mein linkes Auge ist operiert, das rechte folgt am Donnerstag.
Auch in Vollnarkose!
Ich konnte mich nicht auf die Anweisungen konzentrieren, wenn er links sagte, guckte ich rechts. Er war schon entnervt, weil es vorher schon Probleme bei einem anderen gab und befahl die Vollnarkose!
Ich war sowas von froh!

Ja Angie, die Welt ist nun zumindest links bunter. Aber eine Differenz zwischen links und rdc6hts von 5 Dioptrien sind für mein Chemohirn schlecht zu verknusen. Aber das wird schon!
Spätestens Freitag passt es dann! :D :D :D
Es bleibt bei leicht kurzsichtig, ich brauche weiterhin eine Fernbrille, kann aber ohne lesen und am PC arbeiten. So wollte ich das.
Ich hab srit 40 Jahren ne Brille, die stört mich also nicht.

Ich meld mich wieder!

kein Profilfoto
Trudi

Mitglied

Antwort erstellen
215 Beiträge • Seite 22 von 221 ... 18, 19, 20, 21, 22


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: