Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Beutel geht ständig ab – Seite 10

Du hast ein Ileostoma und Fragen dazu? In diesem Forum findet ihr Antworten auf Fragen zum Dünndarm-Stoma (Stoma-Operation, Stomaversorgung beim Ileostoma, Alternativen wie dem ileoanalen Pouch oder Kock-Pouch usw).
Antwort erstellen
131 Beiträge • Seite 10 von 141 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14

Beutel geht ständig ab

Beitrag von Trudi » 20.12.2017, 18:16

Hallo Rosella!

Theoretisch kannst du ihn dranlassen, bis er von selber runterfällt, falls es nicht anfängt zu jucken, zu brennen oder zu stinken, zu krabbeln oder anderswie uuuunangenehm zu werden. Ich wär froh, wenn er länger als 24 bis 48 Stunden halten tät.
Aber mein Speckbauchi und Franzi mögen das nicht! Franzi mutiert zum Plattenplopper, wenns zu lang dauert! Oder mein Bauchi fängt das Jucken an! Leider....

Alles Gute...

kein Profilfoto
Trudi

Mitglied

Beutel geht ständig ab

Beitrag von Merlina » 20.12.2017, 18:23

Hallo Rosella,

ich würde sagen.....das ist einfach eine Frage der Hygiene? Geht es um die Platte oder auch den Beutel? Der Filter ist doch nach zwei Tagen spätestens durch. Die Platte kann drei, vier Tage bleiben, der Beutel muss m.E. bei einem Ileo spätestens nach 1,5 - 2 Tagen gewechselt werden.

Machst Du den Wechsel eigentlich inzwischen selbst? Wenn Du Dein Korsett los bist und sonst keine gravierenden Einschränkungen hast, solltest Du Dich selbst versorgen. Eine Frage der Känguru-Ehre :DD :DD :DD

LG, Merlina

kein Profilfoto
Merlina

Mitglied

Beutel geht ständig ab

Beitrag von Rosella » 20.12.2017, 19:42

Hallo
Danke für Eure Antworten.
Das beruhigt mich ein wenig.
Zu deiner Frage : wechselst du selbst.. Nein. Mein Mann macht das. Habe leider ein par Einschränkungen mit den Händen. Würde es gerne selbst machen . Aber mein Mann macht das gerne. er freut sich wenn er mir helfen kann.

MFG

kein Profilfoto
Rosella

Mitglied

Beutel geht ständig ab

Beitrag von Hanna70 » 20.12.2017, 20:50

Hallo Rosella,

was passieren kann, weiß ich auch nicht. Mein Beutel (bzw. die Platte) hält meist eh nur 2 Tage, oft auch nur 1 (Fettstuhl!). Wenn die Platte einmal 3 oder gar 4 Tage hält, bemerke ich unter der Platte kleine braune Pünktchen, die ja eigentlich nur Ka... sein können...???

Das empfinde ich dann doch als sehr eklig und wechsle lieber. Aber ich habe hier auch gelesen, dass manche die Platte 7 Tage auf dem Bauch lassen.

Meine Stomaschwester empfiehlt ebenfalls 3 Tage.

Kurz gesagt, einmal ausprobieren, wie lange die Platte hält, kannst Du ja mal machen. Aber ansonsten würde ich doch lieber nach 3 Tagen wechseln. ;)

LG Rosi

kein Profilfoto
Hanna70

Mitglied

Beutel geht ständig ab

Beitrag von doro » 20.12.2017, 21:47

Aaaalso,

bei mir als Ileo beginnt die zerstörerische Kraft des messerscharfen Stuhls bereits am inneren Rand der Platte die nach 3 Tagen beginnt, dort zu zerbröseln.
Ist es soweit, unterlauft die Platte von dort.
Damit ist ihr Schicksal besiegelt :DD
Also sind 7 Tage ein unerfüllbarer Traum,den ich aber wegen dem versagendem Filter nicht zu Ende träumen wollte. :winke: :besorgt: :uups:

kein Profilfoto
doro

Mitglied

Beutel geht ständig ab

Beitrag von kochmax » 21.12.2017, 01:11

Moin,
wenn ich da auch was sagen dürfte, nach 8 Tagen zerlegt sich bei mir der Ring, ich nehme Adapt von Hollister, und die Reste sind nicht einfach von der Haut zu kriegen. Und weil ich richtig faul bin wechsel ich manchmal den Beutel erst nach 3 Tagen. Das geht aber nur, wenn ich die 3 Tage vegetarisch gegessen habe, sonst müffelt es :-) So wechsel ich halt alle 5 Tage die Platte und den Beutel fast täglich. Ob mir das die KK dankt?

kein Profilfoto
kochmax

Mitglied

Beutel geht ständig ab

Beitrag von Martha » 21.12.2017, 01:34

Hallo Rosella

was passieren kann, wenn der Beutel zu lange dran bleibt ? Er ist erst voll, dann prall und dann ploppt er ab und Du stehst da mit der Sauerei am Bauch.
Das kann aber unmöglich erst nach mehr als 7 Tagen passieren.
Oder meinst Du die Platte mit den 7 Tagen ?
Aber Du hast geschrieben, Du benutzt Einteiler. Da sind doch Beutel und Platte untrennbar verbunden, oder ? Das würde ja bedeuten, Du hast so gut wie gar keine Verdauung, wenn in 7 Tagen nicht mal ein Beutelchen gefüllt wird. Das kann ja auch nicht sein.
Was Deine Stoma-Beraterinnen zum Ausschneiden der Platte sagen: Das knappe Ausschneiden ist beim Ileo-Stoma richtig, damit die aggressiven Verdauungssäfte nicht an die Haut rund um´s Stoma gelangen.
Bei einem Colostoma kann man gerne sehr weit ausschneiden, der Stuhl greift die Haut nicht an.
Ich bin verwirrt, sorry, aber bist Du sicher, dass Du Einteiler benutzt und bist Du sicher, dass Du ein Ileo - und nicht ein Colostoma hast ?

Liebe Grüße

kein Profilfoto
Martha

Mitglied

Beutel geht ständig ab

Beitrag von Rosella » 21.12.2017, 12:19

Hallo
Danke für eure vielen Tips.
Als erstes muß ich nochmals sagen, daß ich einen Einteiler benutze , der in 24 Stunden meist zwischen 3 und 5 mal geleert wird. Ich wußte nicht, daß es geschlossene Beutel gibt. Bestimmt nur bei Zweiteiler, da ja die Platte dran bleibt.
Mein Exoeriment, wielange so ein Einteiler ( zum Leeren ) hällt. habe ich abgebrochen . Habe ihn obwohl noch fest haltend entfernt.
Und wie ich schon befüchtet hatte, war dieser Beutel eine Eintagsfliege. Denn kaum entfernt, mußte der neue nach 15 Stunden gewechselt werden, da er ab ging . der Nächste hielt wieder nur 4 Stunden.Und immer passiert es nachts. Jetzt ist Nr 3 dran, heute morgen um 9 Uhr geklebt. Mal sehen, wie lange der hällt.
Schade, wir dachten wir hätten die Lösung gefunden. aber nun heist es wieder weiter probieren. Denn was verändert gegenüber dem Beutel der tagelang fest hielt, haben wir nicht. Gleiche Firma, Öffnung genau so groß geschnitten wie vorher und den Hautschutzring gerollt um das Loch der Platte, wie zu vor. Können uns nicht erklären, warum er jetzt wieder nicht hällt.
MFG

kein Profilfoto
Rosella

Mitglied

Beutel geht ständig ab

Beitrag von doro » 21.12.2017, 16:13

Hallo Rosella,

womit behandelst Du Deine Haut.Fettcreme nach dem Duschen? Hattest Du Stress währen der letzten Tragezeit.

Es ist schon merkwürdig,wenn eine Platte 7 Tage hält und die nächste nur Stunden :?

kein Profilfoto
doro

Mitglied

Beutel geht ständig ab

Beitrag von Hanna70 » 21.12.2017, 16:32

Hallo Rosella,

Einteiler sind für die Benutzung für einen Tag gedacht! Auch die Ausstreifbeutel. Auch wenn er einmal länger hält, sollte man jeden Beutel spätestens am zweiten Tag schon aus hygienischen Gründen wechseln.

Alles, was hier über längere Tragezeiten geschrieben wurde, gilt für Zweiteiler. Aber auch beim Zweiteiler sollte der Beutel täglich gewechselt werden.

Ich wundere mich vor allem, dass offenbar der Filter da so lange mitgespielt hat. :?

Ich würde noch einmal mit der Stomaschwester sprechen und die Zweiteiler versuchen. Bei den Zweiteilern ist die Klebefähigkeit für ca. 3 Tage ausgerichtet und würde bei Dir evtl. besser halten.

LG Rosi

kein Profilfoto
Hanna70

Mitglied

Antwort erstellen
131 Beiträge • Seite 10 von 141 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: