Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Mal eine richtig doofe Umfrage – Seite 7

Stellt hier eure Fragen zum Stoma und zur Stomaversorgung, zur Stoma-OP und zur Behandlung von Komplikationen.
In den drei Unterforen dreht sich alles um die drei Stomaarten Colo-, Ileo- und Urostoma und deren kontinente Varianten wie der Ileo- oder der Uro-Pouch.
Antwort erstellen
69 Beiträge • Seite 7 von 71 ... 3, 4, 5, 6, 7

Ich trage meine Stomaversorgung ...

... stets innerhalb der Unterwäsche/Strumpfhose
37%
46 Stimmen
37%
... außerhalb der Unterwäsche, aber innerhalb von Hose/Rock
28%
35 Stimmen
28%
... außerhalb von Unterwäsche und Hose/Rock (langes Oberteil darüber)
20%
25 Stimmen
20%
... mal so mal so - je nach Bedarf
16%
20 Stimmen
16%
 
Abstimmungen insgesamt : 126

Mal eine richtig doofe Umfrage

Beitrag von Natascha1 » 06.10.2010, 09:50

Hallo ihr lieben.
Mein stomi ist relativ weit oben angelegt worden aber auf eigen wunsch.
Als es mir das erste mal angelegt worden ist saß es unterhaln des Bauchnabels was sich dann für mich als nicht optimale lage heraustellte.
ich trug den beutel immer in der Hose u jedesmal wenn der darm sich entleerte konnte es nicht weiter rutschen u sammelte sich oben drinn u ich hatte sofort eine beule.
Also entschied ich mich als es ein illeostoma werden sollte es soweit wie möglich hoch verlegen zu lassen was für mich jetzt besser ist.
Ich sechneide mir an der stelle wo es liegt ein loch in mein unterhemd so kann ich dann den beutel dadurchziehen u das hemd trozdem in der hose targen ohne das etwas eingeklemmt wieder u den beutel lasse ich frei hängen.
Ziehe halt lange Oberteile :)

LG Natascha

kein Profilfoto
Natascha1

Mitglied

Mal eine richtig doofe Umfrage

Beitrag von LegionSiggi » 05.06.2013, 14:47

Hey
habe es auch öfters ausprobiert
Habe mich entschlossen mein Stomabeutel über die Hose zutragen und mit dem T-Shirt abzudecken klappt ganz gut.
Gruß LegionSiggi

kein Profilfoto
LegionSiggi

Mitglied

Mal eine richtig doofe Umfrage

Beitrag von Häslein » 05.06.2013, 18:54

Über der Hose kann ich mir das für mich nicht vorstellen...

Stomaversorgung wohnt im Unterhöschen und dann einfach Hose an... wie vorher auch.

Habe ein Ileostoma.

LG, Häslein

kein Profilfoto
Häslein

Mitglied

Mal eine richtig doofe Umfrage

Beitrag von biggen » 05.06.2013, 18:56

ich mach das wie häslein. über der unterwäsche... :ratlos: ... nee, geht gar nicht.

gruß
biggen

kein Profilfoto
biggen

ehemaliges Mitglied

Mal eine richtig doofe Umfrage

Beitrag von zwerg » 05.06.2013, 19:11

... außerhalb der Unterwäsche, aber innerhalb von Hose

weil, meine beiden Stomatas auf Bauchnabelhöhe sitzen und deshalb nicht in den Schlü passen - aber baumeln lassen will ich auch nix :D

kein Profilfoto
zwerg

Mitglied

Mal eine richtig doofe Umfrage

Beitrag von Urmeline » 05.06.2013, 19:35

Ich mache es von Anfang an so, dass ich einen normalen Slip anhabe und drüber habe ich noch einen elastischen Schlü.. den man auch schön hoch ziehen kann.

Meinen Beutel parke ich zwischen Slip und Schlü..., ist wie in einer Tasche und wird auch nichts abgeklemmt. Drüber Jeans aus oder mit Elastan, die dehnt sich mit :D

kein Profilfoto
Urmeline

Mitglied

Mal eine richtig doofe Umfrage

Beitrag von biggen » 05.06.2013, 21:35

hallo zwerg,
meine schlüpfer sind groß genug... :aah: (also kannst du dir vorstellen, wie sexy die sind... :jaehFreu: :jaehFreu: :jaehFreu: )
nee nee, soooo schlimm sind die gar nicht.
aber meine stomata liegen auch einige zentimeter unter dem nabel. 2000 hatten sie mir das vermeintlich vorläufige colostoma auch genau in taillenhöhe gelegt. war ganz toll, ich musste meine hosen immer bis fast unter die arme ziehen... :D

gruß
biggen

kein Profilfoto
biggen

ehemaliges Mitglied

Mal eine richtig doofe Umfrage

Beitrag von sofie » 06.06.2013, 00:12

Hallo
Ich trage meinen Beutel immer unter der Jeans,aber unterm Schlüpfer geht nicht,das Stoma sitzt so blöd,entweder ganz kleine,oder Schlüpfer,die bis unter die Arme gehen.
Musste auch extra, ins Fachgeschäft,um eine Hose zubekommen,die so hoch geschnitten ist.
Kann meine Alten Hosen, nicht mehr tragen, da der Bund genau auf dem Stoma liegt.

kein Profilfoto
sofie

Mitglied

Mal eine richtig doofe Umfrage

Beitrag von angeli » 06.06.2013, 04:02

mein "Herr" liegt zwar auch fast in Bauchnabelhöhe, Beutel ist trotzdem in Unterhose, für mich empfinde ich das als eine Art zusätzlichen Halt/Stütze. Der Unterhosenbund liegt aber unter meinem Stoma. Auch Hosenbund verläuft (so eine Art Hüfthosen) meist in Höhe AUF oder UNTER Stoma, was allerdings bei mir Bedingung ist - zwischen Bauch und Hose muss MINDESTENS 1 große Faust Platz haben. (war aber vor dem Stoma auch schon so - ich sterbe beinahe mit engen Hosen...)

kein Profilfoto
angeli

Mitglied

Antwort erstellen
69 Beiträge • Seite 7 von 71 ... 3, 4, 5, 6, 7


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Sortiere nach: